Business-Visualisierung

Tools und Ideen für bessere Kommunikation

39,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
39,99 € (PDF)

sofort lieferbar

  • 978-3-446-47800-8
  • 04/2023
    207 Seiten, fester Einband, komplett in Farbe
  • E-Book Inside
Beschreibung
Business-Visualisierung
Im Business-Kontext müssen wir präsentieren, moderieren, kreativ sein und Probleme lösen. Business-Visualisierung bietet hier Werkzeuge, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Wie das funktioniert? Erkunden Sie zusammen mit unserer Heldin Babs die Welt der Business-Visualisierung und begeben Sie sich auf eine Reise durch die Länder Moderatien, Lösungslawien, Ideeien, Planungsland und Dokumentswana. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über visuelle Konzepte und Methoden – vom World Café über die Concept Map bis zu Personas und vielem mehr. Erleben Sie die Kraft von visuellem Denken und lassen Sie sich zum Ausprobieren und Mitmachen anregen. So werden Sie bald zu den Entdeckern und Vordenkern in Ihrem Unternehmen gehören.

Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches
Business-Visualisierung
Im Business-Kontext müssen wir präsentieren, moderieren, kreativ sein und Probleme lösen. Business-Visualisierung bietet hier Werkzeuge, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Wie das funktioniert? Erkunden Sie zusammen mit unserer Heldin Babs die Welt der Business-Visualisierung und begeben Sie sich auf eine Reise durch die Länder Moderatien, Lösungslawien, Ideeien, Planungsland und Dokumentswana. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über visuelle Konzepte und Methoden – vom World Café über die Concept Map bis zu Personas und vielem mehr. Erleben Sie die Kraft von visuellem Denken und lassen Sie sich zum Ausprobieren und Mitmachen anregen. So werden Sie bald zu den Entdeckern und Vordenkern in Ihrem Unternehmen gehören.

Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches
Kundenbewertungen für "Business-Visualisierung"
(Geprüfte Bewertung)
08.01.2024

Interessantes Buch, auch wenn man sich nicht mit Visualisierung beschäftigt.

Das Buch ist interessant, weil es sich neben der Visualisierung auch mit den Randbedingungen guten Projektmanagements beschäftigt. Es wird das Schaffen der richtigen Bedingungen, die es braucht um Teammitglieder mit auf die Reise zunehmen, eingegangen. Projektmanagement ist nicht nur das Abhaken von Meilensteinen und das Berichten an das Management sondern auch Moderation, Organisation, Aufbereitung, Dokumentation uvm. diese Aspekte werden hier anschaulich dargestellt.
Empfehlenswert.

(Geprüfte Bewertung)
03.01.2024

Ein sehr empfehlenswertes Buch, um kreativ zu werden und eingestaubte Methoden aufzupeppen oder zu ersetzten und insgesamt bildhafter zu agieren.

Das Buch gibt einen Überblick über die zahlreichen Methoden zur Visualisierung. Dazu immer Quellen, wenn man sich mit bestimmten Methoden ausführlicher beschäftigen möchte. Die Themen bauen inhaltlich gut aufeinander auf und sind im Storytelling-Stil bildhaft mit und durch die Protagonistin „Babs“ und ihre Reise durch Moderatien, Lösungslawien, Ideeien, Planungsland und Dokumentswana erzählt.
Nach dem Lesen des Buches mangelt es einem nicht an Ideen und dem Drang, neues auszuprobieren. Es bleibt, wie so oft, abzuwarten, was und wieviel man letztlich tatsächlich umsetzt und visualisiert.
Schade ist, dann man auf den auf Seite 6/7 angegebenen Link zum Videotraining bei linkedin nur begrenzt (kostenlose Probeversion/Gratismonat) oder als kostenpflichtiges Mitglied zugreifen kann.

(Geprüfte Bewertung)
28.12.2023

Für Einsteiger in das Thema hervorragend

Ich habe nach einem Buch gesucht, das mir etwas mehr bietet, als nur Ideen für Visualisierungen, da das Thema Neuland für mich ist. Dieses Buch hat mich von Anfang an ´mitgenommen´. Die Protagonistin Babs nimmt den Leser mit auf eine Reise durch fiktive Länder, die das Visualisieren erzählerisch näherbringen. Das Ganze wird durch entsprechende Illustrationen ergänzt.

Schritt für Schritt reist der Leser mit Babs durch die Länder Moderatien, Lösungslawien, Ideeien, Planungsland und Dokumentswana und erfährt so mehr über das Visualisieren. Was ich persönlich besonders gut an dem Buch finde, ist der Erzählstil, der dafür sorgt, dass man wirklich tief in die Thematik eintauchen kann.

Insgesamt sehr leserlich, kurzweilig und informativ. Zum Visualisieren an sich gehört natürlich auch einges an Übung - das Buch regt aber durchaus zum Ausprobieren an.

(Geprüfte Bewertung)
18.12.2023

Super book!

Wunderbar Buch zum Business Visualisierung. Gut für Empfänger und Fortgeschrittene. Wunderbar Video Material Online dazu.

(Geprüfte Bewertung)
17.12.2023

"Business-Visualisierung: Lehrreich, Unterhaltsam, digitaler Feinschliff empfohlen"

Die Reise durch die Länder Moderatien, Lösungslawien, Ideeien, Planungsland und Dokumentswana mit der Heldin Babs bietet einen angenehmen erzählerischen Zugang zur Welt der Business-Visualisierung.

Die unterhaltsame Schreibweise und ansprechende Illustrationen machen das Buch nicht nur lehrreich, sondern auch vergnüglich.

Die präsentierten Methoden sind gut strukturiert und eignen sich sowohl zum durchgehenden Lesen als auch zum gezielten Nachschlagen.

Allerdings könnte die digitale Version von dem Buch von einer höheren Bildauflösung profitieren, besonders auf dem iPad mit Zoomstufe, da dies die Sichtbarkeit der Bilder verbessern würde.

Insgesamt eine empfehlenswerte Lektüre für jene, die ihre Fähigkeiten in Business-Visualisierung erweitern möchten.

(Geprüfte Bewertung)
11.12.2023

Weder Fich noch Fleich

Um es vorweg zu nehmen: Das Buch entspricht nicht meinen Erwartungen.

Ob man in einem Buch über Visualisierung derart viel Text bemühen muss?
Verstehe man mich nicht falsch, ich bin grundsätzlich der Textorientierte. Tausend Worte sagen mir oft mehr als ein Bild. Aber das "Thema" in eine kinderbuchartige Geschichte einzuweben ist allenfalls eine nett gemeinte Idee. Immerhin ist das in der Form gut und professionell gelungen.

Die eigentliche Kritik besteht aber darin:
Die eigentliche Visualisierung kommt viel zu kurz und ist nicht alltagsgerecht. Es kann doch nicht um kleine Kunstwerke gehen, sondern man will kurze knackige visuelle Hilfsmittel, die man hier leider nicht bekommt.
Damit ist das Thema "Business-Visualisierung" für mich leider verfehlt.

Der Untertitel lautet "Tools und Ideen für bessere Kommunikation". Das hatte ich wohl überlesen, bzw. fehlinterpretiert. Was hier vermittelt wird, sind Tools und Vorgehensweisen für Moderatoren. Das ist an und für sich auch nichts Verwerfliches. Wenn der Untertitel aber das Hauptthema sein soll, ist der Inhalt vom Umfang und der Tiefe her nicht ausreichend.

So ist es leider für mich weder ein gutes Buch über "Visualisierung" noch "Moderation".

Dennoch war die Lektüre nicht umsonst. Auch hier kann man noch etwas lernen, wenn man aufgeschlossen und neugierig ist.

(Geprüfte Bewertung)
06.12.2023

Ich freue ich sehr auf eine nächste textlich überarbeitete Auflage dieses sehr nützlichen Werks!

Ich fange ja ganz gerne mal hinten an zu lesen. Und da finden sich doch gleich eine praktisch nutzbare Quellenliste und ein ebensolches Stichwortverzeichnis. Super Start bzw. Schluss! Dann geht es kreuz und quer, denn letztlich ist es ein Arbeitsbuch.

Und genau dafür ist es gemacht: einfach, einprägsam, einleuchtend grafisch aufbereitet und für die ebensolche Orientierung. Also gerade nicht überfrachtet, fancy, schnell alternd im Layout, eher ohne Einarbeitung selbsterklärend.

Und dazwischen: bildhafte, nutzen-, situationsbezogene Kurzanleitungen zu den vielen vielen tools, von denen es nicht zu viele und nicht zu wenige sind. Womit das Buch sich von anderen „workbooks“ u. ä. abhebt! Das lässt sich gut wahrnehmen, merken und umsetzen, da die Geschichte zumindest mein Hirn aktiv werden lässt, genau das auch zu tun.

Doch da bleibt etwas, gegen das sich mein Hirn bei der Arbeit doch immer wieder sperrt: „Babs“, die Protagonistin, Babs……echt jetzt? Da schäme ich mich als alter weißer Mann doch etwas fremd, insb. wenn ich auf Namen und vermutete Jahrgänge der Autorenschaft schaue. Und ja, Autoren, sie sind super Profis in Business Visualisierungen, leider nicht in kindlich-naiver Entdeckersprache, eher in chatGPT/LLM-like seelenloser Idee von Sprache für Kinder.

Ich freue ich sehr auf eine nächste textlich überarbeitete Auflage dieses sehr nützlichen Werks!

(Geprüfte Bewertung)
06.12.2023

Ein knackiger Überblick zum Thema Visualisierung

Das Buch führt als Reiseroman durch die verschiedenen Anwendungsfelder visueller Methoden: Moderatien, Lösungslawien, Ideeien, Planungsland (warum nicht Planada?) und Dokumentswana. Damit gibt es einen guten Überblick und Lust, Dinge im eigenen Arbeitsumfeld auszuprobieren. Methoden und Konzepte werden eher oberflächlich angerissen werden, dafür gibt es viele Links und Literaturverweise. Die lockere Schreibweise lässt einen flüssig durch die Seiten gleiten, die Namen sind teilweise etwas bemüht lustig.

Auf jeden Fall ein gutes Basiswerk für alle Berufsfelder, in denen Informationen an Mitarbeitende und Kund:innen effizient vermittelt werden müssen (also eigentlich alle Berufsfelder).

(Geprüfte Bewertung)
04.12.2023

Absolut lesenswertes Buch wenn man mit diesem Thema beschäftigt

Ich finde das Buch absolut lesenswert.
Man begleitet Baps auf eine Reise in diverse fiktive Länder, in der sie verschiedenen Aspekte kennenlernt.
Die Herangehensweise finde ich sehr gelungen ?.
Ausgehend von einer alltäglichen Situation (wichtige Präsentation scheitert fast infolge technischer Probleme) beginnt die spannende Reise.
Gratulation den Autoren für diese super Aufstellung.
Als Ergänzung empfehle ich den auf Seite 6/7 erwähnte LinkedIn learning-Kurs. Da werden nicht nur diverse Techniken vertieft, es werden auch diverse Vorlagen/Canvas zur Verfügung gestellt.
Diverse Link, verteilt über den ganzen Lesestoff, zu weiterführenden Informationen runden das Buch ab.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Bernhard Schloß ist seit 20 Jahren freiberuflich als Berater, meist in Veränderungs- und IT-Projekten unterwegs. Er ist Mitinitiator und Co-Vorstand des gemeinnützigen openPM e.V. (www.openPM.info) und Trainer bei LinkedIn Learning. Seit 2006 bloggt er regelmäßig auf www.schlossblog.de. Er lebt in Gaimersheim.
Christian Botta setzt sich seit 2000 als Projektmanager und Berater für bessere Projekte ein. Darüber hinaus arbeitet er als Moderator, Trainer, Autor und Coach. Als Mitbegründer der Firma Visual Braindump hat er sich zum Ziel gesetzt, die Themen Visualisierung und Management näher zusammenzubringen, denn oft sagt ein Bild mehr als 100 Konzeptseiten. Er lebt in München.
Daniel Reinold besitzt über 10 Jahre Erfahrung als Projekt- und Teamleiter und gründete 2015 gemeinsam mit Christian Botta die Firma Visual Braindump. Visualisierung, Scrum und Design Thinking bilden den Kern seiner Arbeitsweise. Er ist ein Experte, wenn es darum geht, anerkannte Projektmethoden und Frameworks mit dem Thema Visualisierung zu verknüpfen. Sichtbar im Visual Braindump Blog oder in entsprechenden LinkedIn-Videotrainings. Er lebt in München.

Bernhard Schloß ist seit 20 Jahren freiberuflich als Berater, meist in Veränderungs- und IT-Projekten unterwegs. Er ist Mitinitiator und Co-Vorstand des gemeinnützigen openPM e.V. (www.openPM.info) und Trainer bei LinkedIn Learning. Seit 2006 bloggt er regelmäßig auf www.schlossblog.de. Er lebt in Gaimersheim.
Christian Botta setzt sich seit 2000 als Projektmanager und Berater für bessere Projekte ein. Darüber hinaus arbeitet er als Moderator, Trainer, Autor und Coach. Als Mitbegründer der Firma Visual Braindump hat er sich zum Ziel gesetzt, die Themen Visualisierung und Management näher zusammenzubringen, denn oft sagt ein Bild mehr als 100 Konzeptseiten. Er lebt in München.
Daniel Reinold besitzt über 10 Jahre Erfahrung als Projekt- und Teamleiter und gründete 2015 gemeinsam mit Christian Botta die Firma Visual Braindump. Visualisierung, Scrum und Design Thinking bilden den Kern seiner Arbeitsweise. Er ist ein Experte, wenn es darum geht, anerkannte Projektmethoden und Frameworks mit dem Thema Visualisierung zu verknüpfen. Sichtbar im Visual Braindump Blog oder in entsprechenden LinkedIn-Videotrainings. Er lebt in München.

Rezensionen

"Wer im Unternehmen die interne Kommunikation und Ideenfindung voranbringen will, findet in diesem Buch einen Werkzeugkasten zur effizienteren Strukturierung von Meetings." Annette Bosbach, iX, August 2023


"Wer im Unternehmen die interne Kommunikation und Ideenfindung voranbringen will, findet in diesem Buch einen Werkzeugkasten zur effizienteren Strukturierung von Meetings." Annette Bosbach, iX, August 2023


Weitere Titel des Autors Auch oft angesehen
Weitere Titel des Autors
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik