Grundlagen der Technischen Informatik

€49,99 (PDF)

ready to ship

€49,99 (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Grundlagen der Technischen Informatik
Verknüpfung von Theorie und Praxis!
- Für Bachelor-Studierende geeignet
- Zahlreiche Übungsaufgaben und Beispiele
- Enge Verknüpfung von Theorie und Praxis
- Ideal zum Selbststudium
- Anwendungsorientierte und didaktische Aufbereitung des Lernstoffs
- Mit Zusatzmaterial zum Download

Dieses Lehrbuch bietet Bachelor-Studierenden der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und verwandter Studiengänge eine praxisnahe Einführung in die technische Informatik.

Inhaltlich richtet es sich dabei nach den typischen Lehrinhalten, die im Grundstudium an Hochschulen und Universitäten vermittelt werden. Durch den anwendungsorientierten und didaktischen Aufbau des Buches kann es sowohl vorlesungsbegleitend als auch zum Selbststudium eingesetzt werden.

Neben dem Grundlagenwissen aus den Gebieten der Halbleitertechnik, der Zahlendarstellung und der booleschen Algebra vermittelt das Buch die Entwurfsprinzipien kombinatorischer und sequenzieller Hardware -Komponenten bis hin zur Beschreibung moderner Prozessor- und Speicherarchitekturen. Es spannt dabei den Bogen von den mathematischen Grundlagen digitaler Schaltelemente bis zu ausgefeilten Hardware-Optimierungen moderner Hochleistungscomputer.

Zahlreiche Übungen und Beispiele ergänzen und veranschaulichen die Inhalte.

Die 7. Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert.

Aus dem Inhalt//
Grundlagen der technischen Informatik/Halbleitertechnik/Zahlendarstellung und Codes/BoolescheAlgebra/Schaltnetze/Schaltwerke/Mikroprozessortechnik/Rechnerstrukturen
Grundlagen der Technischen Informatik
Verknüpfung von Theorie und Praxis!
- Für Bachelor-Studierende geeignet
- Zahlreiche Übungsaufgaben und Beispiele
- Enge Verknüpfung von Theorie und Praxis
- Ideal zum Selbststudium
- Anwendungsorientierte und didaktische Aufbereitung des Lernstoffs
- Mit Zusatzmaterial zum Download

Dieses Lehrbuch bietet Bachelor-Studierenden der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und verwandter Studiengänge eine praxisnahe Einführung in die technische Informatik.

Inhaltlich richtet es sich dabei nach den typischen Lehrinhalten, die im Grundstudium an Hochschulen und Universitäten vermittelt werden. Durch den anwendungsorientierten und didaktischen Aufbau des Buches kann es sowohl vorlesungsbegleitend als auch zum Selbststudium eingesetzt werden.

Neben dem Grundlagenwissen aus den Gebieten der Halbleitertechnik, der Zahlendarstellung und der booleschen Algebra vermittelt das Buch die Entwurfsprinzipien kombinatorischer und sequenzieller Hardware -Komponenten bis hin zur Beschreibung moderner Prozessor- und Speicherarchitekturen. Es spannt dabei den Bogen von den mathematischen Grundlagen digitaler Schaltelemente bis zu ausgefeilten Hardware-Optimierungen moderner Hochleistungscomputer.

Zahlreiche Übungen und Beispiele ergänzen und veranschaulichen die Inhalte.

Die 7. Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert.

Aus dem Inhalt//
Grundlagen der technischen Informatik/Halbleitertechnik/Zahlendarstellung und Codes/BoolescheAlgebra/Schaltnetze/Schaltwerke/Mikroprozessortechnik/Rechnerstrukturen
Customer evaluation for "Grundlagen der Technischen Informatik"
(Geprüfte Bewertung)
12 Jun 2024

Leicht verständliche Einführung in modernem Design

Das Buch besticht zunächst einmal durch das moderne Layout mit vielen Grafiken, Übersichten, historischen Verweisen und Beispielen außerhalb des Fließtextes. Es gibt auf fast jeder Seite etwas Neues zu entdecken, so dass das Buch sehr gut zum Selbststudium geeignet ist. Es handelt sich hierbei tatsächlich um eine grundlegende Einführung: Der Stoff wird ausführlich erklärt, die Lernkurve ist sehr flach. Am Ende jedes Kapitels werden Übungsaufgaben gestellt, deren Lösungen und Lösungswege online abrufbar sind. Dabei kommt man mit erstaunlich wenig Mathematik aus. Neben dem Schulwissen benötigt man im Wesentlichen nur die Boolesche Schaltalgebra, die in einem separaten Kapitel ausführlich dargestellt wird. Fazit: Es macht Spaß, das Buch durchzuarbeiten und bei den Aufgaben herumzuknobeln.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr. Dirk W. Hoffmann ist Dozent an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.

Prof. Dr. Dirk W. Hoffmann ist Dozent an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.