Grundlagen der Technischen Informatik

€49,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€49,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-47779-7
  • 7., aktualisierte Auflage, 07/2023
    448 Pages, Hardcover, Zweifarbig
Beschreibung
Grundlagen der Technischen Informatik
Verknüpfung von Theorie und Praxis!
- Für Bachelor-Studierende geeignet
- Zahlreiche Übungsaufgaben und Beispiele
- Enge Verknüpfung von Theorie und Praxis
- Ideal zum Selbststudium
- Anwendungsorientierte und didaktische Aufbereitung des Lernstoffs
- Mit Zusatzmaterial zum Download

Dieses Lehrbuch bietet Bachelor-Studierenden der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und verwandter Studiengänge eine praxisnahe Einführung in die technische Informatik.

Inhaltlich richtet es sich dabei nach den typischen Lehrinhalten, die im Grundstudium an Hochschulen und Universitäten vermittelt werden. Durch den anwendungsorientierten und didaktischen Aufbau des Buches kann es sowohl vorlesungsbegleitend als auch zum Selbststudium eingesetzt werden.

Neben dem Grundlagenwissen aus den Gebieten der Halbleitertechnik, der Zahlendarstellung und der booleschen Algebra vermittelt das Buch die Entwurfsprinzipien kombinatorischer und sequenzieller Hardware -Komponenten bis hin zur Beschreibung moderner Prozessor- und Speicherarchitekturen. Es spannt dabei den Bogen von den mathematischen Grundlagen digitaler Schaltelemente bis zu ausgefeilten Hardware-Optimierungen moderner Hochleistungscomputer.

Zahlreiche Übungen und Beispiele ergänzen und veranschaulichen die Inhalte.

Die 7. Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert.

Aus dem Inhalt//
Grundlagen der technischen Informatik/Halbleitertechnik/Zahlendarstellung und Codes/BoolescheAlgebra/Schaltnetze/Schaltwerke/Mikroprozessortechnik/Rechnerstrukturen
Grundlagen der Technischen Informatik
Verknüpfung von Theorie und Praxis!
- Für Bachelor-Studierende geeignet
- Zahlreiche Übungsaufgaben und Beispiele
- Enge Verknüpfung von Theorie und Praxis
- Ideal zum Selbststudium
- Anwendungsorientierte und didaktische Aufbereitung des Lernstoffs
- Mit Zusatzmaterial zum Download

Dieses Lehrbuch bietet Bachelor-Studierenden der Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik und verwandter Studiengänge eine praxisnahe Einführung in die technische Informatik.

Inhaltlich richtet es sich dabei nach den typischen Lehrinhalten, die im Grundstudium an Hochschulen und Universitäten vermittelt werden. Durch den anwendungsorientierten und didaktischen Aufbau des Buches kann es sowohl vorlesungsbegleitend als auch zum Selbststudium eingesetzt werden.

Neben dem Grundlagenwissen aus den Gebieten der Halbleitertechnik, der Zahlendarstellung und der booleschen Algebra vermittelt das Buch die Entwurfsprinzipien kombinatorischer und sequenzieller Hardware -Komponenten bis hin zur Beschreibung moderner Prozessor- und Speicherarchitekturen. Es spannt dabei den Bogen von den mathematischen Grundlagen digitaler Schaltelemente bis zu ausgefeilten Hardware-Optimierungen moderner Hochleistungscomputer.

Zahlreiche Übungen und Beispiele ergänzen und veranschaulichen die Inhalte.

Die 7. Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert.

Aus dem Inhalt//
Grundlagen der technischen Informatik/Halbleitertechnik/Zahlendarstellung und Codes/BoolescheAlgebra/Schaltnetze/Schaltwerke/Mikroprozessortechnik/Rechnerstrukturen
Customer evaluation for "Grundlagen der Technischen Informatik"
(Geprüfte Bewertung)
27 May 2024

Fundiertes Wissen zur Funktion und Realisierung von Computern

Ein sehr gutes und ausführliches Lehrbuch für Informatiker und Entwicker, für Praktiker etwas zu theoretisch.
Man braucht etwas Durchhaltevermögen, wird dafür aber mit tiefem Verständnis der Materie belohnt. Die Zuordnung der Abbildungen zum Text erfordert Konzentration, da die Reihenfolge von Text und zugehörigen Abbildungen variiert. Wahrscheinlich wurde diese Art der Zuordnung aus Platzgründen so gewählt. Für das Nachschlagen sehr gut geeignet, für das erste Lesen anstrengend. Trotzdem ein sehr gutes Buch.

(Geprüfte Bewertung)
21 May 2024

Unverzichtbares Wissen über Computer Architekturen mit interessanten historischen Rückblicken

Ein gelungenes Standardwerk in Sachen Computer Architektur, Numerik und binäre Logik. Obwohl vieles davon schon vor vier Jahrzenten in meinem Informatik-Studium vermittelt wurde, hätte ich mir bereits damals ein solches Lehrbuch gewünscht. Der Aufbau und die Form mit den geschichlichen Rückblicken sind perfekt geglückt. Geeignet als Lehrbuch und als Nachschlagewerk.

(Geprüfte Bewertung)
17 May 2024

Sehr in die Tiefe gehendes, gutes Nachschlagewerk. Eher für Entwickler geeignet.

Bei dem Titel "Grundlagen der Technischen Informatik" hatte ich mir etwas flacheres, mehr in der Breite dargestelltes Grundwissen, vorgestellt.
Technische Anfänger im Selbststudium werden nicht den größten Nutzen haben.

(Geprüfte Bewertung)
15 May 2024

Grundlagenbuch für Studium und Selbststudium bereits in der 7. Auflage

Ich kann die „Grundlagen der Technischen Informatik“ von Prof. Hoffmann uneingeschränkt empfehlen, da es alle Kriterien für ein modernes Lehrbuch erfüllt:

- ausführliche und systematische Darstellung des Stoffes
- flache Lernkurve
- viele Beispiele, Übersichten, Tabellen und Verweise auf historische Zusammenhänge
- durchaus anspruchsvolle Übungsaufgaben mit online-Lösungen zur Kontrolle des Lernerfolgs

Daher ist das Buch auch zum Selbststudium sehr gut geeignet. Wer den Stil von Prof. Hoffmann mag, dem möchte ich das Schwesterwerk „Theoretische Informatik“ empfehlen. Hier wird mehr Mathematik benötigt, das Thema aber dennoch ebenso leicht verständlich dargelegt.

(Geprüfte Bewertung)
12 May 2024

Empfehlenswertes Nachschlagewerk

Ausführliches Informationswerk, welche die chronologische Entwicklung der Informatik von den Anfängen bis jetzt aufzeigt und alle an der Informatik beteiligten technische Bereiche kompetent erklärt. Es bietet vom Informatiker bis zum Studenten das passende Fachwissen von der Halbleitertechnik bis zum ausgeklügelten Informatikwissen. Durch die kapitelmäßien Übungsaufgaben erfolgt die Kontrolle des erworbenen Wissen. Ein praktikables Nachschlagewerk zum Selbststudium und begleitend zum Studium.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr. Dirk W. Hoffmann ist Dozent an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.

Prof. Dr. Dirk W. Hoffmann ist Dozent an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.