Algebraische Methoden der Quantenmechanik

Ein Lehrbuch mit Beispielen und Übungsaufgaben

34,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
34,99 € (PDF)
Beschreibung
Algebraische Methoden der Quantenmechanik
Algebraische Methoden spielen eine wichtige Rolle in der Quantenmechanik. In diesem kompakten Lehrbuch werden die mathematischen Grundlagen dafür auf klare und lesbare Weise dargestellt, mit einer bewussten Beschränkung auf relativ einfache mathematische Strukturen.

Es ist insbesondere kein Lehrbuch der Theorie der Lie-Algebren oder der Gruppentheorie, sondern eine Einführung in die grundlegenden algebraischen Methoden, die in aktuellen interessanten Problemkreisen der Physik zur Anwendung kommen. Alle vorgestellten algebraischen Techniken werden zur Beschreibung quantenmechanischer Systeme eingesetzt, um ihre Möglichkeiten zu illustrieren und zu zeigen, wie man dadurch ein besseres und tieferes Verständnis physikalischer Phänomene gewinnen kann.

Insgesamt wird Wert auf eine möglichst klare und lesbare Darstellung gelegt, unterstützt durch Illustrationen, ausführliche Beispiele und Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. Fast nebenbei wird dazu eine umfangreiche Formelsammlung entwickelt und bereitgestellt, die bei der Behandlung von vielfältigen Problemen der Quantenphysik von Nutzen ist.
Algebraische Methoden der Quantenmechanik
Algebraische Methoden spielen eine wichtige Rolle in der Quantenmechanik. In diesem kompakten Lehrbuch werden die mathematischen Grundlagen dafür auf klare und lesbare Weise dargestellt, mit einer bewussten Beschränkung auf relativ einfache mathematische Strukturen.

Es ist insbesondere kein Lehrbuch der Theorie der Lie-Algebren oder der Gruppentheorie, sondern eine Einführung in die grundlegenden algebraischen Methoden, die in aktuellen interessanten Problemkreisen der Physik zur Anwendung kommen. Alle vorgestellten algebraischen Techniken werden zur Beschreibung quantenmechanischer Systeme eingesetzt, um ihre Möglichkeiten zu illustrieren und zu zeigen, wie man dadurch ein besseres und tieferes Verständnis physikalischer Phänomene gewinnen kann.

Insgesamt wird Wert auf eine möglichst klare und lesbare Darstellung gelegt, unterstützt durch Illustrationen, ausführliche Beispiele und Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. Fast nebenbei wird dazu eine umfangreiche Formelsammlung entwickelt und bereitgestellt, die bei der Behandlung von vielfältigen Problemen der Quantenphysik von Nutzen ist.
Kundenbewertungen für "Algebraische Methoden der Quantenmechanik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Prof. Dr. Hans Jürgen Korsch war an der TU Kaiserslautern im Fachbereich Physik tätig und hielt Vorlesungen in den Bereichen Theoretische Physik und Computational Physics. Seine Forschungsschwerpunkte sind Quantendynamik atomarer und molekularer Systeme, insbesondere Anregungs- und Zerfallsprozesse in starken Laserfeldern, chaotische Dynamik in Quantensystemen sowie Dynamik von Bose-Einstein-Kondensaten in angetriebenen optischen Gittern.

Prof. Dr. Hans Jürgen Korsch war an der TU Kaiserslautern im Fachbereich Physik tätig und hielt Vorlesungen in den Bereichen Theoretische Physik und Computational Physics. Seine Forschungsschwerpunkte sind Quantendynamik atomarer und molekularer Systeme, insbesondere Anregungs- und Zerfallsprozesse in starken Laserfeldern, chaotische Dynamik in Quantensystemen sowie Dynamik von Bose-Einstein-Kondensaten in angetriebenen optischen Gittern.

Weitere Titel des Autors Auch oft angesehen
Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik