Grundlagen der Antriebstechnik

Ein einführendes Lehrbuch

29,99 € (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Grundlagen der Antriebstechnik
Das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe wird oft als kompliziert und schwer verständlich wahrgenommen. Sich in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten, ist zudem wie das Lernen einer Fremdsprache: neue Begriffe, Symbole, lange Gleichungen, viel Mathematik, seitenweise Text – und wie soll man das alles bloß verstehen? Dieses Lehrbuch schafft hier schnell Abhilfe.
Es richtet sich an Schüler:innen in der Aus- und Weiterbildung sowie an Student:innen einer Bachelor-Ausbildung, die in das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe einsteigen. Ausgerüstet mit dem grundlegenden Handwerkszeug der Elektrotechnik und Mathematik sollen die Grundzüge der elektrischen Maschinen und Antriebe auf anschauliche Weise knapp und übersichtlich vermittelt werden. Das Fachwissen wird auf das Wesentliche reduziert. Was für das Verständnis der Grundzüge nicht notwendig ist, wird entweder weggelassen oder als vertiefendes Fachwissen gekennzeichnet. Zahlreiche Illustrationen unterstützen die Darstellung und vermitteln die wichtigsten Sachverhalte in anschaulicher und abwechslungsreicher Form.
Nach dem inhaltlichen Einstieg in die Grundlagen der Mechanik geht es weiter mit den Ein- und Dreiphasentransformatoren, Gleichstrom-, Asynchron- und Synchronmaschinen. Die Leistungselektronik als elementarer Teil der Antriebstechnik wird in ihren Grundzügen ebenfalls behandelt. Die unterschiedlichen Maschinentechnologien werden hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile miteinander verglichen und ihre Anwendungen in Industrie, der Energieerzeugung und der Elektromobilität untersucht.
Übung macht den Meister - Mathe und Rechnen sind mit im Bunde. Musterbeispiele, Übungsaufgaben und Lernzielkontrollen sind online verfügbar, kostenfrei und interaktiv. Jede Frage, jeder Schritt und Teil einer Antwort können damit sofort überprüft werden. Jede Aufgabe kann mit anderen, zufällig variierten Zahlenwerten beliebig oft wiederholt und so lange geübt werden, bis alles sitzt.
Grundlagen der Antriebstechnik
Das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe wird oft als kompliziert und schwer verständlich wahrgenommen. Sich in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten, ist zudem wie das Lernen einer Fremdsprache: neue Begriffe, Symbole, lange Gleichungen, viel Mathematik, seitenweise Text – und wie soll man das alles bloß verstehen? Dieses Lehrbuch schafft hier schnell Abhilfe.
Es richtet sich an Schüler:innen in der Aus- und Weiterbildung sowie an Student:innen einer Bachelor-Ausbildung, die in das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe einsteigen. Ausgerüstet mit dem grundlegenden Handwerkszeug der Elektrotechnik und Mathematik sollen die Grundzüge der elektrischen Maschinen und Antriebe auf anschauliche Weise knapp und übersichtlich vermittelt werden. Das Fachwissen wird auf das Wesentliche reduziert. Was für das Verständnis der Grundzüge nicht notwendig ist, wird entweder weggelassen oder als vertiefendes Fachwissen gekennzeichnet. Zahlreiche Illustrationen unterstützen die Darstellung und vermitteln die wichtigsten Sachverhalte in anschaulicher und abwechslungsreicher Form.
Nach dem inhaltlichen Einstieg in die Grundlagen der Mechanik geht es weiter mit den Ein- und Dreiphasentransformatoren, Gleichstrom-, Asynchron- und Synchronmaschinen. Die Leistungselektronik als elementarer Teil der Antriebstechnik wird in ihren Grundzügen ebenfalls behandelt. Die unterschiedlichen Maschinentechnologien werden hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile miteinander verglichen und ihre Anwendungen in Industrie, der Energieerzeugung und der Elektromobilität untersucht.
Übung macht den Meister - Mathe und Rechnen sind mit im Bunde. Musterbeispiele, Übungsaufgaben und Lernzielkontrollen sind online verfügbar, kostenfrei und interaktiv. Jede Frage, jeder Schritt und Teil einer Antwort können damit sofort überprüft werden. Jede Aufgabe kann mit anderen, zufällig variierten Zahlenwerten beliebig oft wiederholt und so lange geübt werden, bis alles sitzt.
Kundenbewertungen für "Grundlagen der Antriebstechnik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Dipl.-Ing. Dr. Christian Kral lehrt am Technologischen Gewerbemuseum (TGM) und ist Lektor an der Fachhochschule Technikum-Wien. Sein Fachgebiet sind elektrische Maschinen und Antriebe einschließlich deren Modellbildung und Simulation.

Dipl.-Ing. Dr. Christian Kral lehrt am Technologischen Gewerbemuseum (TGM) und ist Lektor an der Fachhochschule Technikum-Wien. Sein Fachgebiet sind elektrische Maschinen und Antriebe einschließlich deren Modellbildung und Simulation.

Rezensionen

"Das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe wird oft als kompliziert und schwer verständlich wahrgenommen. Dieses Lehrbuch will dabei schnell Abhilfe schaffen. Es richtet sich an Student:innen einer Bachelor-Ausbildung sowie an Schüler:innen in der Aus- und Weiterbildung, die in das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe einsteigen." Konstruktion, Februar 2024

"Ausgerüstet mit dem grundlegenden Handwerkszeug der Elektrotechnik und Mathematik werden die Grundzüge des Bereichs auf anschauliche Weise knapp und übersichtlich vermittelt. Zahlreiche Illustrationen unterstützen die Darstellung und vermitteln wichtige Sachverhalte." ep Elektropraktiker, November 2023

"Das Buch richtet sich an Schüler in der Aus- und Weiterbildung sowie Bachelor-Studenten, die in das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe einsteigen wollen. [...] Das Fachwissen wird auf das Wesentliche reduziert. Illustrationen unterstützen die Darstellung und vermitteln die wichtigsten Sachverhalte in abwechslungsreicher Form. [...] Die unterschiedlichen Maschinentechnologien werde miteinander verglichen und ihre Anwendungen in Industrie, Energieerzeugung und Elektromobilität untersucht." SPS Magazin, September 2023


"Das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe wird oft als kompliziert und schwer verständlich wahrgenommen. Dieses Lehrbuch will dabei schnell Abhilfe schaffen. Es richtet sich an Student:innen einer Bachelor-Ausbildung sowie an Schüler:innen in der Aus- und Weiterbildung, die in das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe einsteigen." Konstruktion, Februar 2024

"Ausgerüstet mit dem grundlegenden Handwerkszeug der Elektrotechnik und Mathematik werden die Grundzüge des Bereichs auf anschauliche Weise knapp und übersichtlich vermittelt. Zahlreiche Illustrationen unterstützen die Darstellung und vermitteln wichtige Sachverhalte." ep Elektropraktiker, November 2023

"Das Buch richtet sich an Schüler in der Aus- und Weiterbildung sowie Bachelor-Studenten, die in das Fachgebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe einsteigen wollen. [...] Das Fachwissen wird auf das Wesentliche reduziert. Illustrationen unterstützen die Darstellung und vermitteln die wichtigsten Sachverhalte in abwechslungsreicher Form. [...] Die unterschiedlichen Maschinentechnologien werde miteinander verglichen und ihre Anwendungen in Industrie, Energieerzeugung und Elektromobilität untersucht." SPS Magazin, September 2023


Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik