Open Robots für Maker

Programmierspaß und smarte Elektronik mit Makeblock

34,99 € (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
34,99 € (PDF)

sofort lieferbar

34,99 € (ePub)

sofort lieferbar

  • 978-3-446-45489-7
  • 06/2018
    319 Seiten, flexibler Einband, Komplett in Farbe
  • E-Book Inside
Beschreibung
Open Robots für Maker
DIY-Roboter bauen und programmieren mit Makeblock

Hast du bereits mit LEGO® MINDSTORMS® herumexperimentiert und sehnst dich nach einem Robotik-Set, das dir hinsichtlich Programmierung und Mechanik unendliche Freiheiten bietet? Makeblock-Roboter bieten dir das und noch viel mehr. In diesem Buch erfährst du alles, was du wissen musst, um Roboter ganz nach deinen Vorstellungen zu bauen und zu programmieren – unter Einsatz der smarten Software und Elektronik der Makeblock-Produktwelt.

Folgende Themen erwarten dich:
- Die bunte Welt der Makeblock-Roboter: mBot, Ultimate Robot Kit&Co.
- Programmierung mit der mBlock-Entwicklungsumgebung (inkl. Arduino-Mode) und Steuerung über PC, Fernbedienung&App
- Alles rund um Motoren, LEDs, Bluetooth, Spannungsversorgung&Co.
- Sensoren im praktischen Einsatz: Ultraschall, Licht, Sound, Line-Finder, PIR-Motion-Sensor und Kompassmodul
- Fotos, Videos&Livestreaming mit den Makeblock-Robotern
- IoT-Anwendungen mit Makeblock und Microsoft Azure
- Mit 15 Projekten: Hindernis- und Gesichtserkennung, Rundumsicht-Scanner, Soundmaschine, Alarmsystem, Kameraroboter u.v.m.

Wenn du darauf brennst, deine eigenen Ideen zu verwirklichen, dann liefert dir dieses Buch alle Skills, um mit der Makeblock-Software und -Hardware deinen ganz persönlichen Roboter zu bauen und zu programmieren – wie ein richtiger Entwickler!

Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions
Open Robots für Maker
DIY-Roboter bauen und programmieren mit Makeblock

Hast du bereits mit LEGO® MINDSTORMS® herumexperimentiert und sehnst dich nach einem Robotik-Set, das dir hinsichtlich Programmierung und Mechanik unendliche Freiheiten bietet? Makeblock-Roboter bieten dir das und noch viel mehr. In diesem Buch erfährst du alles, was du wissen musst, um Roboter ganz nach deinen Vorstellungen zu bauen und zu programmieren – unter Einsatz der smarten Software und Elektronik der Makeblock-Produktwelt.

Folgende Themen erwarten dich:
- Die bunte Welt der Makeblock-Roboter: mBot, Ultimate Robot Kit&Co.
- Programmierung mit der mBlock-Entwicklungsumgebung (inkl. Arduino-Mode) und Steuerung über PC, Fernbedienung&App
- Alles rund um Motoren, LEDs, Bluetooth, Spannungsversorgung&Co.
- Sensoren im praktischen Einsatz: Ultraschall, Licht, Sound, Line-Finder, PIR-Motion-Sensor und Kompassmodul
- Fotos, Videos&Livestreaming mit den Makeblock-Robotern
- IoT-Anwendungen mit Makeblock und Microsoft Azure
- Mit 15 Projekten: Hindernis- und Gesichtserkennung, Rundumsicht-Scanner, Soundmaschine, Alarmsystem, Kameraroboter u.v.m.

Wenn du darauf brennst, deine eigenen Ideen zu verwirklichen, dann liefert dir dieses Buch alle Skills, um mit der Makeblock-Software und -Hardware deinen ganz persönlichen Roboter zu bauen und zu programmieren – wie ein richtiger Entwickler!

Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions
Kundenbewertungen für "Open Robots für Maker"
(Geprüfte Bewertung)
19.07.2024

Das Buch ist nicht nur ein Leitfaden, sondern auch eine Inspirationsquelle für kreative Ideen und Innovationen im Bereich der Open-Source-Technologie. Es zeigt eindrucksvoll, wie spannend und zugänglich die Welt der Robotik sein kann und motiviert dazu,

Open Robots für Maker
Programmierspaß und smarte Elektronik mit Makeblock
Von: Erik Bartmann & Jörn Donges

Titel: Open Robots für Maker
Programmierspaß und smarte Elektronik mit Makeblock
Autor: Erik Bartmann und Jörn Donges
Herausgeber: Carl Hanser Verlag
Rubrik Robotik
Mehrteiliges Produkt, mit Beigabe
Auflage: 1.
Sprache: deutsch
Verlag: Carl Hanser Verlag
Preis 34,99 €
Reihe: makers DO IT
ISBN: 9783446454897

Das Buch "Open Robots für Maker: Programmierspaß und smarte Elektronik mit Makeblock" von Erik Bartmann und Jörn Donges, herausgegeben vom Carl Hanser Verlag, ist ein inspirierender Leitfaden für alle, die sich für Robotik, Programmierung und Elektronik interessieren. Es richtet sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Bastler und bietet eine umfassende Einführung in die Welt der Open-Source-Robotik mit dem Makeblock-System. In diesem Aufsatz werde ich die Struktur des Buches, die behandelten Inhalte, die didaktischen Methoden und den Nutzen des Buches für angehende Maker und Technikbegeisterte analysieren.

Erik Bartmann und Jörn Donges haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Lesern die Freude am Experimentieren und Entwickeln mit Robotern näherzubringen. Das Buch ist strukturiert aufgebaut und führt die Leser systematisch durch verschiedene Projekte und Konzepte der Open-Source-Robotik:
1. Einführung in die Welt der Maker und Robotik
Überblick über die Grundlagen der Robotik und Elektronik
Vorstellung von Makeblock als Plattform für Maker-Projekte
Einblick in die Open-Source-Community und ihre Bedeutung
2. Grundlagen der Programmierung und Elektronik
Einführung in die Programmiersprachen und Tools für Makeblock (z.B. Arduino IDE)
Grundlagen der Elektronik und Bauteile (Motoren, Sensoren, Aktoren)
3. Projekte und Anwendungen
Schritt-für-Schritt-Anleitungen für verschiedene Robotik-Projekte
Programmierung von Robotern für verschiedene Einsatzzwecke (z.B. Linienverfolgung, Hindernisvermeidung, Fernsteuerung)
4. Fortgeschrittene Themen
Erweiterungsmöglichkeiten und Modifikationen von Robotern
Integration von zusätzlichen Sensoren und Aktoren
Einsatz von fortgeschrittenen Programmierkonzepten und Algorithmen
5. Praktische Tipps und Tricks
Fehlerbehebung und Debugging bei Maker-Projekten
Sicherheitsaspekte und richtiger Umgang mit Elektronikkomponenten
Verbindung zu anderen Maker-Communities und Ressourcen

Bartmann und Donges setzen verschiedene didaktische Methoden ein, um das Lernen spannend und effektiv zu gestalten:
Praktische Projekte und Anleitungen: Das Buch enthält eine Vielzahl von praktischen Projekten, die die Leser Schritt für Schritt durch die Entwicklung und Programmierung führen.
Visuelle Hilfsmittel: Zahlreiche Fotos, Diagramme und Schaltpläne veranschaulichen die Konzepte und erleichtern das Verständnis der komplexen Themen.
Interaktive Elemente: Quizfragen, Herausforderungen und Aufgaben regen zum aktiven Lernen an und fördern das Verständnis.
Erfahrungsberichte und Interviews: Einblicke von erfahrenen Makern und Technikern bereichern das Buch und geben praktische Tipps aus erster Hand.

Das Buch bietet eine umfassende Einführung in die Welt der Open-Source-Robotik und ist sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Maker geeignet:
Einsteigerfreundlich: Bartmann und Donges erklären die Grundlagen verständlich und führen die Leser behutsam in die Materie ein.
Fortgeschrittene Themen: Fortgeschrittene Leser profitieren von vertiefenden Kapiteln und anspruchsvollen Projekten, die ihr Wissen erweitern und ihre Fähigkeiten verbessern.
Praxisorientierung: Die Projekte und Anwendungen sind praxisnah und fördern das eigenständige Experimentieren und Entwickeln neuer Ideen.

"Open Robots für Maker: Programmierspaß und smarte Elektronik mit Makeblock" ist ein inspirierendes und lehrreiches Buch für alle, die sich für Robotik und Elektronik interessieren. Es bietet:
Für Anfänger: Eine klare und verständliche Einführung in die Welt der Maker und Open-Source-Robotik.
Für Fortgeschrittene: Herausfordernde Projekte und erweiterte Themen, die das Verständnis vertiefen und neue Möglichkeiten eröffnen.
Für Lehrkräfte und Ausbilder: Eine wertvolle Ressource zur Unterstützung von Maker-Workshops und Schulungen.

"Open Robots für Maker: Programmierspaß und smarte Elektronik mit Makeblock" von Erik Bartmann und Jörn Donges ist ein herausragendes Buch, das die Begeisterung für Robotik und Elektronik weckt und gleichzeitig fundierte Kenntnisse vermittelt. Mit seiner praxisorientierten Herangehensweise und den vielfältigen Projekten ist es eine wertvolle Quelle für jeden Maker und Technikliebhaber, der seine eigenen Roboter entwickeln und programmieren möchte. Das Buch ist nicht nur ein Leitfaden, sondern auch eine Inspirationsquelle für kreative Ideen und Innovationen im Bereich der Open-Source-Technologie. Es zeigt eindrucksvoll, wie spannend und zugänglich die Welt der Robotik sein kann und motiviert dazu, selbst aktiv zu werden und eigene Projekte umzusetzen. Insgesamt ist "Open Robots für Maker" ein Muss für jeden, der sich für die Zukunft der Technologie interessiert und seine Fähigkeiten in der Robotik weiterentwickeln möchte.

Rezension von: Die Magie der Bücher

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Autor(en)

Jörn Donges ist promovierter Physiker und technischer Redakteur. Er ist Autor der Hanser-Bücher "Mach was mit Arduino!" und "Open Robots für Maker".

Jörn Donges ist promovierter Physiker und technischer Redakteur. Er ist Autor der Hanser-Bücher "Mach was mit Arduino!" und "Open Robots für Maker".

Rezensionen

"Programmierspaß und smarte Elektronik für Makeblock ... Das deutschsprachige Buch des Autoren-Duos Bartmann und Donges widmet sich der mBlock-Serie. Es liefert nebeneiner Hardware-Übersicht und der Erklärung der Funktionen eine Einführung in die Programmierumgebungen, die in 15 Projekten praktisch vertieft werden. Neben Klassikern wie Servosteuerung, Linienfolger, Hinderniserkennung mit Ultraschall, Licht- und Geräuscherkennung gibt es ein Kapitel über die Einbindung des Kompasssensors und der Ansteuerung einer LED-Matrix. Alle Projekte sind farbig dargestellt sowie minutiös, aber einfach erklärt und damit für Anfänger im Schulalter gut geeignet." Make: Magazin, August 2018


"Programmierspaß und smarte Elektronik für Makeblock ... Das deutschsprachige Buch des Autoren-Duos Bartmann und Donges widmet sich der mBlock-Serie. Es liefert nebeneiner Hardware-Übersicht und der Erklärung der Funktionen eine Einführung in die Programmierumgebungen, die in 15 Projekten praktisch vertieft werden. Neben Klassikern wie Servosteuerung, Linienfolger, Hinderniserkennung mit Ultraschall, Licht- und Geräuscherkennung gibt es ein Kapitel über die Einbindung des Kompasssensors und der Ansteuerung einer LED-Matrix. Alle Projekte sind farbig dargestellt sowie minutiös, aber einfach erklärt und damit für Anfänger im Schulalter gut geeignet." Make: Magazin, August 2018


Cover Downloads

Die Coverdateien dürfen Sie zur Bewerbung des Buches honorarfrei verwenden.

3D Cover

2D Cover

Die Coverdateien dürfen Sie zur Bewerbung des Buches honorarfrei verwenden.

3D Cover

2D Cover

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Aktuelles & Angebote
im monatlichen IT-Newsletter.

Hanser Youtube Channel

Autoreninterviews,
Messebesuche, Buchvorstellungen,
Events
und vieles mehr.

Hanser Podcast

Wissen für die Ohren

Themen aus Wirtschaft,
Management und Technik