Einführung in die Automatisierungstechnik

Automatisierungssysteme, Komponenten, Projektierung und Planung

€34,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
€34,99 (PDF)
  • 978-3-446-48019-3
  • 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 12/2024
    230 Pages, Flexibler Einband
Beschreibung
Einführung in die Automatisierungstechnik
Automatisierung ist in Zeiten des digitaleln Wandels und des Fachkräftemangels ein gesellschaftlicher Megatrend. Dieses Lehrbuch liefert eine fundierte und kompakte Einführung in das breite Gebiet der Automatisierungstechnik.

Angefangen bei den Grundlagen des Fachgebiets und der Klärung wichtiger Grundbegriffe und technischer Prozesse werden Aufbau und Struktur von Automatisierungssystemen näher erläutert. Schritt für Schritt lernen Leser:innen so die Schnittstellen zum Prozess kennen und anwenden.
Die Projektierung und Planung von Automatisierungsanlagen stellt dabei einen Schwerpunkt dar und zeigt den Weg von der Automatisierungsaufgabe bis hin zu den notwendigen Planungsunterlagen zur Errichtung einer Anlage. Ein durchgängiges Beispiel verdeutlicht die einzelnen Bearbeitungsstufen. Zahlreiche Beispiele, Bilder und Übungen runden die Darstellung ab, erleichtern das Verständnis und den Transfer in die Praxis.

Es richtet sich an Studierende der Elektrotechnik, der Mechatronik sowie der Steuer- und Regelungstechnik. Für Ingenieur:innen und Wirtschaftsingenieur:innen in der Praxis ist es zudem ein praktisches Nachschlagewerk.

Aus dem Inhalt: Grundlagen; Aufbau und Struktur von Automatisierungssystemen; Messtechnik; Stelltechnik; Kommunikation; Informationsverarbeitung; Projektierung und Planung von Automatisierungsanlagen
Für die Neuauflage wurde das Lehrbuch aktualisiert und punktuell um diese Themen erweitert: RAMI, ethernetbasierte Systeme, ASi-5.
Im Internet stehen zusätzliche Übungsaufgaben zur Verfügung.
Einführung in die Automatisierungstechnik
Automatisierung ist in Zeiten des digitaleln Wandels und des Fachkräftemangels ein gesellschaftlicher Megatrend. Dieses Lehrbuch liefert eine fundierte und kompakte Einführung in das breite Gebiet der Automatisierungstechnik.

Angefangen bei den Grundlagen des Fachgebiets und der Klärung wichtiger Grundbegriffe und technischer Prozesse werden Aufbau und Struktur von Automatisierungssystemen näher erläutert. Schritt für Schritt lernen Leser:innen so die Schnittstellen zum Prozess kennen und anwenden.
Die Projektierung und Planung von Automatisierungsanlagen stellt dabei einen Schwerpunkt dar und zeigt den Weg von der Automatisierungsaufgabe bis hin zu den notwendigen Planungsunterlagen zur Errichtung einer Anlage. Ein durchgängiges Beispiel verdeutlicht die einzelnen Bearbeitungsstufen. Zahlreiche Beispiele, Bilder und Übungen runden die Darstellung ab, erleichtern das Verständnis und den Transfer in die Praxis.

Es richtet sich an Studierende der Elektrotechnik, der Mechatronik sowie der Steuer- und Regelungstechnik. Für Ingenieur:innen und Wirtschaftsingenieur:innen in der Praxis ist es zudem ein praktisches Nachschlagewerk.

Aus dem Inhalt: Grundlagen; Aufbau und Struktur von Automatisierungssystemen; Messtechnik; Stelltechnik; Kommunikation; Informationsverarbeitung; Projektierung und Planung von Automatisierungsanlagen
Für die Neuauflage wurde das Lehrbuch aktualisiert und punktuell um diese Themen erweitert: RAMI, ethernetbasierte Systeme, ASi-5.
Im Internet stehen zusätzliche Übungsaufgaben zur Verfügung.
Customer evaluation for "Einführung in die Automatisierungstechnik"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Tilo Heimbold lehrt Automatisierungstechnik an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der HTWK Leipzig.

Prof. Dr.-Ing. Tilo Heimbold lehrt Automatisierungstechnik an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der HTWK Leipzig.