Gefahrgut und Gefahrstoffe in der Logistik

Rechtliche und physikalisch-chemische Grundlagen

€39,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€39,99 (PDF)

ready to ship

Beschreibung
Gefahrgut und Gefahrstoffe in der Logistik
Das Verhalten von Stoffen erscheint widersprüchlich. Einerseits machen sie unser Leben angenehmer, andererseits können sie Schäden an Mensch, Umwelt und Gütern verursachen. Besonders deutlich zeigt sich diese Doppeldeutigkeit am Klimawandel. Es sind Stoffe, die den Klimawandel hervorrufen. Gleichzeitig sind wir aber auch auf Stoffe angewiesen, um die Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Damit dies gelingt, müssen Fach- und Führungskräfte in der Lage sein, die Eigenschaften und das Verhalten von Stoffen einzuschätzen. Das gilt besonders für die Logistik, der es bislang als einziger Branche nicht gelungen ist, ihren Anteil an den Treibhausgasemissionen zu senken.

Dieses Buch liefert sowohl Studierenden als auch Praktiker:innen das notwendige Grundwissen, um den kommenden Herausforderungen zu begegnen. Es behandelt unter anderem folgende Themen:

- Rechtsrahmen für Chemikalien und Gefahrgut: Entwicklung, Bedeutung und wesentliche Inhalte nationaler, europäischer und internationaler Regelungen
- Physikalisch-chemische Grundlagen (z. B. Einteilung und Aufbau von Stoffen sowie Gemischen, grundlegende physikalische Gesetzmäßigkeiten, Radioaktivität)
- Gase, Flüssigkeiten und Feststoffe: Eigenschaften, Verhalten und mögliches Schädigungspotenzial
- Physikalische und chemische Umwandlungen sowie deren Bedeutung für die Risikoabschätzung

In buchbegleitenden Videos auf plus.hanser-fachbuch.de zeigt der Autor verschiedene Versuche, die zum besseren Verständnis physikalischer Vorgänge dienen. Die Versuche können im Rahmen studentischer Laborveranstaltungen nachvollzogen werden. Eine Aufgabensammlung rundet den Inhalt ab.
Gefahrgut und Gefahrstoffe in der Logistik
Das Verhalten von Stoffen erscheint widersprüchlich. Einerseits machen sie unser Leben angenehmer, andererseits können sie Schäden an Mensch, Umwelt und Gütern verursachen. Besonders deutlich zeigt sich diese Doppeldeutigkeit am Klimawandel. Es sind Stoffe, die den Klimawandel hervorrufen. Gleichzeitig sind wir aber auch auf Stoffe angewiesen, um die Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Damit dies gelingt, müssen Fach- und Führungskräfte in der Lage sein, die Eigenschaften und das Verhalten von Stoffen einzuschätzen. Das gilt besonders für die Logistik, der es bislang als einziger Branche nicht gelungen ist, ihren Anteil an den Treibhausgasemissionen zu senken.

Dieses Buch liefert sowohl Studierenden als auch Praktiker:innen das notwendige Grundwissen, um den kommenden Herausforderungen zu begegnen. Es behandelt unter anderem folgende Themen:

- Rechtsrahmen für Chemikalien und Gefahrgut: Entwicklung, Bedeutung und wesentliche Inhalte nationaler, europäischer und internationaler Regelungen
- Physikalisch-chemische Grundlagen (z. B. Einteilung und Aufbau von Stoffen sowie Gemischen, grundlegende physikalische Gesetzmäßigkeiten, Radioaktivität)
- Gase, Flüssigkeiten und Feststoffe: Eigenschaften, Verhalten und mögliches Schädigungspotenzial
- Physikalische und chemische Umwandlungen sowie deren Bedeutung für die Risikoabschätzung

In buchbegleitenden Videos auf plus.hanser-fachbuch.de zeigt der Autor verschiedene Versuche, die zum besseren Verständnis physikalischer Vorgänge dienen. Die Versuche können im Rahmen studentischer Laborveranstaltungen nachvollzogen werden. Eine Aufgabensammlung rundet den Inhalt ab.
Customer evaluation for "Gefahrgut und Gefahrstoffe in der Logistik"
(Geprüfte Bewertung)
7 Mar 2023

Ein gutes Hilfsmittel für Lernende und ein gern genutztes Nachschlagewerk.

Hat man es mit Gefahrstoffen und/oder Gefahrgut zu tun, ist es natürlich von entscheidender Bedeutung mit „WAS“ genau man es zu tun hat. Dazu ist Grundlagenwissen der chemischen und physikalischen Eigenschaften der Stoffe von Bedeutung. Nicht nur Gefahrstoffe /Gefahrgut spielen im Handel und der Logistik eine Rolle, auch die Rolle der Biostoffe ist nicht zu unterschätzen. Auch dieser Themenkomplex findet im Lehrbuch seinen Platz. Die ersten beiden Kapitel des Buches widmen sich den rechtlichen Grundlagen und liefern somit die Voraussetzung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen in der Logistik. Die weiteren Kapitel vermitteln die stofflichen und physikalischen Grundlagen. Jedes Kapitel schließt mit einer Zusammenfassung, so dass das Gelernte leicht rekapituliert werden kann. Der Aufbau des Buches macht es nicht nur für Lernende zu einem geeigneten Hilfsmittel, auch mir dient es schon jetzt als gern genutztes Nachschlagewerk. Etwas vermisse ich die Farbe in den Darstellungen und Graphiken!
Dr. Hans-Peter Fröhlich, Referatsleiter Chemische Einwirkungen und Messtechnik in der BGHW

(Geprüfte Bewertung)
28 Jan 2023

Alles Wesentliche zu Gefahrgut und Gefahrstoffen

Dieses Lehrbuch vermittelt in anschaulicher und leicht verständlicher Ausdrucksweise die rechtlichen und physikalisch-chemischen Grundlagen in den Bereichen Gefahrgut und Gefahrstoffe. Durch seine klare Gliederung und ansprechende Gestaltung mit vielen Grafiken und Infoboxen sowie nach jedem Kapitel einer Zusammenfassung und Verständnisfragen ist es für alle an diesen Themen Interessierten sehr empfehlenswert - nicht nur für Studierende der Logistik-Studiengänge. Dr. Boris Klein, Referatsleiter in der Gewerbeaufsicht des Landes Bremen und Hochschuldozent.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens ist seit 2014 als Hochschullehrer an der Hochschule Bremerhaven tätig. Dort beschäftigt er sich in Lehre und Forschung mit dem Thema „Sicherheit in der Logistik“. Hierzu gehört das Sicherheitsmanagement, die Gefahrstoff- und Gefahrgut-Logistik sowie die Transporttechnik.

Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens ist seit 2014 als Hochschullehrer an der Hochschule Bremerhaven tätig. Dort beschäftigt er sich in Lehre und Forschung mit dem Thema „Sicherheit in der Logistik“. Hierzu gehört das Sicherheitsmanagement, die Gefahrstoff- und Gefahrgut-Logistik sowie die Transporttechnik.