Grundlagen der Handhabungstechnik

€49,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€49,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-48018-6
  • 6., aktualisierte Auflage, 06/2024
    586 Pages, Hardcover, Komplett in Farbe
Beschreibung
Grundlagen der Handhabungstechnik
Dieses Lehrbuch stellt die Handhabung von Werkstücken aller Art wie Normteile, Maschinenteile, Fertigprodukte, Werkzeuge, Band- und Streifenmaterial, Schüttgut im Produktionsprozess dar. Die Vielfalt spezifischer Anforderungen führt zu einer großen Bandbreite unterschiedlicher Geräte. Diese werden im Buch Schritt für Schritt analysiert und praxisgerechte Lösungen systematisch aufgezeigt.

Die Handhabungstechnik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das Zuführtechnik, Maschinenverkettung, Pick-and-Place-Geräte, Greifer, handgeführte Manipulatoren, Industrieroboter und Montagetransfertechnik unter einem Dach thematisch vereint. Bei der Entwicklung moderner Fabrikstrukturen und effektiver Produktionsabläufe ist das Handhaben von zentraler Bedeutung.

Den Leser:innen wird ein bewährter und aufschlussreicher Leitfaden in die Hand gegeben, der in verständlicher Sprache und umfassend illustrierter Form Grundlagen und Lösungen aufzeigt. Viele Beispiele aus der Praxis zeigen außerdem, dass richtiges Gestalten der Details oft überraschend effektive Lösungen hervorbringen kann. Übungsaufgaben und Kontrollfragen geben Anleitung für die eigene Arbeit und festigen das Wissen. Wichtige Fachbegriffe werden auch in englischer Sprache aufgeführt.

Die sechste Auflage erscheint erstmals durchgehend vierfarbig. Die Darstellung der Geräte und die Normen wurden aktualisiert.
Im Internet finden Sie zu diesem Titel umfangreiches digitales Zusatzmaterial: ausführliche Lösungen zu den Aufgaben und Antworten zu den Kontrollfragen, erläuterndes Bildmaterial, ein Wörterbuch der Handhabungstechnik Deutsch-Englisch sowie ein illustriertes Wörterbuch der Handhabungstechnik Englisch-Deutsch.
Grundlagen der Handhabungstechnik
Dieses Lehrbuch stellt die Handhabung von Werkstücken aller Art wie Normteile, Maschinenteile, Fertigprodukte, Werkzeuge, Band- und Streifenmaterial, Schüttgut im Produktionsprozess dar. Die Vielfalt spezifischer Anforderungen führt zu einer großen Bandbreite unterschiedlicher Geräte. Diese werden im Buch Schritt für Schritt analysiert und praxisgerechte Lösungen systematisch aufgezeigt.

Die Handhabungstechnik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das Zuführtechnik, Maschinenverkettung, Pick-and-Place-Geräte, Greifer, handgeführte Manipulatoren, Industrieroboter und Montagetransfertechnik unter einem Dach thematisch vereint. Bei der Entwicklung moderner Fabrikstrukturen und effektiver Produktionsabläufe ist das Handhaben von zentraler Bedeutung.

Den Leser:innen wird ein bewährter und aufschlussreicher Leitfaden in die Hand gegeben, der in verständlicher Sprache und umfassend illustrierter Form Grundlagen und Lösungen aufzeigt. Viele Beispiele aus der Praxis zeigen außerdem, dass richtiges Gestalten der Details oft überraschend effektive Lösungen hervorbringen kann. Übungsaufgaben und Kontrollfragen geben Anleitung für die eigene Arbeit und festigen das Wissen. Wichtige Fachbegriffe werden auch in englischer Sprache aufgeführt.

Die sechste Auflage erscheint erstmals durchgehend vierfarbig. Die Darstellung der Geräte und die Normen wurden aktualisiert.
Im Internet finden Sie zu diesem Titel umfangreiches digitales Zusatzmaterial: ausführliche Lösungen zu den Aufgaben und Antworten zu den Kontrollfragen, erläuterndes Bildmaterial, ein Wörterbuch der Handhabungstechnik Deutsch-Englisch sowie ein illustriertes Wörterbuch der Handhabungstechnik Englisch-Deutsch.
Customer evaluation for "Grundlagen der Handhabungstechnik"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Dr.-Ing. habil. Stefan Hesse verfügt über langjährige Erfahrungen in Maschinenkonstruktion, Forschung und Entwicklung sowie Lehrtätigkeit. Er ist durch viele Fachbücher und Zeitschriftenaufsätze zum Thema Handhabungstechnik in Teilefertigung und Montage bekannt.
FH-Prof. Dipl.-Ing.Viktorio Malisa ist Präsident des Vereins zur Förderung der Automation und Robotik (F-AR), Wien.

Dr.-Ing. habil. Stefan Hesse verfügt über langjährige Erfahrungen in Maschinenkonstruktion, Forschung und Entwicklung sowie Lehrtätigkeit. Er ist durch viele Fachbücher und Zeitschriftenaufsätze zum Thema Handhabungstechnik in Teilefertigung und Montage bekannt.
FH-Prof. Dipl.-Ing.Viktorio Malisa ist Präsident des Vereins zur Förderung der Automation und Robotik (F-AR), Wien.

Cover Downloads

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover