M

Daten abfragen und verarbeiten mit Excel und Power BI

€49,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€49,99 (PDF)

ready to ship

€49,99 (ePub)

ready to ship

  • 978-3-446-47760-5
  • 2., überarbeitete Auflage, 07/2023
    364 Pages, fester Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
M
- Automatisierter Datenimport
- Flexible und stabile Abfragen auch bei schwierigen Datenquellen
- Professionelle und effiziente Lösungen mit der Abfragesprache M
- Nützliche Beispiele Schritt für Schritt erklärt
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches
- Neu in der 2. Auflage: KI-Funktionen und eigene Excel-Datentypen aus Power Query

Copy&Paste war gestern! Wer heute Daten in ein Auswertungsmodell einliest, nutzt am besten eine automatisierte und standardisierte Lösung. Microsoft Excel und Microsoft Power BI Desktop enthalten hierfür den Power Query-Editor, mit dem Sie eine Verbindung zu fast jeder Datenquelle herstellen können.

In diesem Buch lernen Sie, dieses vielseitige »Programm im Programm« zu nutzen, um Ihren Datenimport zu automatisieren: Nicht nur das Einlesen, sondern auch die komplexe Datenaufbereitung wird einmalig als Abfrage gespeichert und kann anschließend immer wieder ausgeführt werden. Grundlage ist die Technologie Power Query, die zuerst als Add-In für Excel 2010 entwickelt wurde und nun fester Bestandteil von Excel und Power BI ist.

Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche des Abfrage-Editors lernen Sie schnell, Daten aus verschiedenen Quellen einzulesen und einfache Transformationen wie Filtern, Gruppieren oder Ersetzen durchzuführen. Für komplexe Transformationen greifen Sie auf die integrierte Abfragesprache zurück, die unter dem Kürzel M bekannt ist (offiziell Power Query Formula Language). Mit präzisen Erklärungen und anschaulichen Beispielen hilft Ihnen dieses Buch, das volle Potenzial von Power Query auszuschöpfen und professionelle Abfragen in M zu schreiben.

AUS DEM INHALT
- Grundlagen des Power Query-Abfrage-Editors
- Abfragen auf Dateien, Datenbanken und Online-Quellen
- Mehrere Datenquellen kombinieren
- Komplexe Transformationen mit M
- Über 400 M-Funktionen anschaulich erklärt
- M-Funktionen selbst erstellen
- Fehlerbehandlung und -vermeidung
- VBA-Makros und M-Abfragen kombinieren
- Abfragen effizienter und schneller machen
M
- Automatisierter Datenimport
- Flexible und stabile Abfragen auch bei schwierigen Datenquellen
- Professionelle und effiziente Lösungen mit der Abfragesprache M
- Nützliche Beispiele Schritt für Schritt erklärt
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches
- Neu in der 2. Auflage: KI-Funktionen und eigene Excel-Datentypen aus Power Query

Copy&Paste war gestern! Wer heute Daten in ein Auswertungsmodell einliest, nutzt am besten eine automatisierte und standardisierte Lösung. Microsoft Excel und Microsoft Power BI Desktop enthalten hierfür den Power Query-Editor, mit dem Sie eine Verbindung zu fast jeder Datenquelle herstellen können.

In diesem Buch lernen Sie, dieses vielseitige »Programm im Programm« zu nutzen, um Ihren Datenimport zu automatisieren: Nicht nur das Einlesen, sondern auch die komplexe Datenaufbereitung wird einmalig als Abfrage gespeichert und kann anschließend immer wieder ausgeführt werden. Grundlage ist die Technologie Power Query, die zuerst als Add-In für Excel 2010 entwickelt wurde und nun fester Bestandteil von Excel und Power BI ist.

Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche des Abfrage-Editors lernen Sie schnell, Daten aus verschiedenen Quellen einzulesen und einfache Transformationen wie Filtern, Gruppieren oder Ersetzen durchzuführen. Für komplexe Transformationen greifen Sie auf die integrierte Abfragesprache zurück, die unter dem Kürzel M bekannt ist (offiziell Power Query Formula Language). Mit präzisen Erklärungen und anschaulichen Beispielen hilft Ihnen dieses Buch, das volle Potenzial von Power Query auszuschöpfen und professionelle Abfragen in M zu schreiben.

AUS DEM INHALT
- Grundlagen des Power Query-Abfrage-Editors
- Abfragen auf Dateien, Datenbanken und Online-Quellen
- Mehrere Datenquellen kombinieren
- Komplexe Transformationen mit M
- Über 400 M-Funktionen anschaulich erklärt
- M-Funktionen selbst erstellen
- Fehlerbehandlung und -vermeidung
- VBA-Makros und M-Abfragen kombinieren
- Abfragen effizienter und schneller machen
Customer evaluation for "M"
(Geprüfte Bewertung)
19 Feb 2024

Ich habe noch die erste Auflage und benutze diese immer mal wieder. Da ich keine SQL-Vorkenntnisse hatte und auch nicht wusste, dass "M" au SQL basiert, war und ist dieses Buch für mich durchaus nützlich.

Für mich durchaus nützlich.

(Geprüfte Bewertung)
3 Aug 2023

Leider enthält das Buch im wesentlichen eine Folge von Bedienschritten für die Nutzung der Funktionalität in Excel und Power BI. Ich denke es wird bei jedem Beispiel darauf hingewiesen, dass die Nutzung bei Excel und Power-BI gleich ist. Das ist ermüdend.

Das Buch ist es nicht wert gekauft zu werden.

Admin 23 Aug 2023

Guten Werner Müller,

wir bedauern sehr, dass Ihnen dieses Buch nicht gefallen hat. Wir werden Ihre Anmerkung an das Lektorat weitergeben.

 Mit freundlichen Grüßen

Das Hanser-Team

 

 

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Ignaz A. Schels ist Trainer, Programmierer und Experte zu den Themen Business Intelligence und Microsoft Office. Er begann seine Laufbahn im Journalismus, wechselte aber schon bald zum Online-Marketing. Bei Amazon arbeitete er bei mehreren Automatisierungsprojekten mit und war zum Schluss als Consultant tätig, bis er sich 2016 selbstständig machte. Seither macht er Trainings zu Excel und Power BI und unterstützt kleine und große Unternehmen bei der Datenanalyse und bei Automatisierungen. Er ist Vater von zwei Söhnen und wohnt in Wolnzach, das zwischen München und Ingolstadt liegt.

Ignaz A. Schels ist Trainer, Programmierer und Experte zu den Themen Business Intelligence und Microsoft Office. Er begann seine Laufbahn im Journalismus, wechselte aber schon bald zum Online-Marketing. Bei Amazon arbeitete er bei mehreren Automatisierungsprojekten mit und war zum Schluss als Consultant tätig, bis er sich 2016 selbstständig machte. Seither macht er Trainings zu Excel und Power BI und unterstützt kleine und große Unternehmen bei der Datenanalyse und bei Automatisierungen. Er ist Vater von zwei Söhnen und wohnt in Wolnzach, das zwischen München und Ingolstadt liegt.