Elektrotechnik für Ingenieur:innen

Grundlagen

€29,99 (PDF)

ready to ship

€29,99 (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Elektrotechnik für Ingenieur:innen
Dieses Lehrbuch zu den Grundlagen der Elektrotechnik gliedert sich in die drei klassischen Bereiche der Elektrotechnik: Gleichstromlehre, Wechselstromtechnik sowie elektrische und magnetische Felder. Der Umfang der einzelnen Kapitel entspricht weitgehend dem inhaltlichen und zeitlichen Rahmen der Vorlesungen zu diesem Lehrfach an Hochschulen.

Das Buch ist als studienbegleitendes Material sowohl von Elektrotechniker:innen im Hauptfach als auch von Maschinenbauer:innen, Informatiker:innen, Feinwerk-, Verfahrens- und Messtechniker:innen mit Elektrotechnik im Nebenfach nutzbar.

Für jedes dargestellte Stoffgebiet wird ein grundlegendes Verständnis entwickelt bzw. gefestigt. Dazu dienen Modelle, Analogien und Skizzen, die komplizierte Sachverhalte in möglichst einfacher und praxisnaher Form darlegen sollen. Typische Berechnungsmethoden und -verfahren werden an allgemein ausgeführten Lehrbeispielen demonstriert.

Die behandelten Themen:
- Elektrische Grundgrößen
- Berechnung elektrischer Stromkreise
- Lineare elektrische Gleichstromkreise
- Grundschaltungen der elektrischen Messtechnik
- Berechnung linearer Netzwerke
- Stromkreise mit nichtlinearen Bauelementen
- Wechselgrößen
- Widerstände im Wechselstromkreis
- Berechnung von Stromkreisen bei sinusförmiger Einspeisung
- Frequenzabhängigkeit der Wechselstromkreise
- Leistungsbetrachtungen im Wechselstromkreis
- Dreiphasensysteme
- Feldbegriff
- Stationäres elektrisches Strömungsfeld
- Elektrostatisches Feld
- Elektrisches Verhalten des Kondensators
- Magnetisches Feld
- Elektrisches Verhalten der Spule
- Transformator

In der 7. Auflage wurde das Kapitel 20 um neue Inhalte erweitert: Widerstand, Spule und Kondensator im HF-Bereich. Ergänzend zum Grundlagenlehrbuch „Elektrotechnik für Ingenieure“ ist zu den behandelten Themen auch ein Übungsbuch von Rainer Ose erhältlich.
Elektrotechnik für Ingenieur:innen
Dieses Lehrbuch zu den Grundlagen der Elektrotechnik gliedert sich in die drei klassischen Bereiche der Elektrotechnik: Gleichstromlehre, Wechselstromtechnik sowie elektrische und magnetische Felder. Der Umfang der einzelnen Kapitel entspricht weitgehend dem inhaltlichen und zeitlichen Rahmen der Vorlesungen zu diesem Lehrfach an Hochschulen.

Das Buch ist als studienbegleitendes Material sowohl von Elektrotechniker:innen im Hauptfach als auch von Maschinenbauer:innen, Informatiker:innen, Feinwerk-, Verfahrens- und Messtechniker:innen mit Elektrotechnik im Nebenfach nutzbar.

Für jedes dargestellte Stoffgebiet wird ein grundlegendes Verständnis entwickelt bzw. gefestigt. Dazu dienen Modelle, Analogien und Skizzen, die komplizierte Sachverhalte in möglichst einfacher und praxisnaher Form darlegen sollen. Typische Berechnungsmethoden und -verfahren werden an allgemein ausgeführten Lehrbeispielen demonstriert.

Die behandelten Themen:
- Elektrische Grundgrößen
- Berechnung elektrischer Stromkreise
- Lineare elektrische Gleichstromkreise
- Grundschaltungen der elektrischen Messtechnik
- Berechnung linearer Netzwerke
- Stromkreise mit nichtlinearen Bauelementen
- Wechselgrößen
- Widerstände im Wechselstromkreis
- Berechnung von Stromkreisen bei sinusförmiger Einspeisung
- Frequenzabhängigkeit der Wechselstromkreise
- Leistungsbetrachtungen im Wechselstromkreis
- Dreiphasensysteme
- Feldbegriff
- Stationäres elektrisches Strömungsfeld
- Elektrostatisches Feld
- Elektrisches Verhalten des Kondensators
- Magnetisches Feld
- Elektrisches Verhalten der Spule
- Transformator

In der 7. Auflage wurde das Kapitel 20 um neue Inhalte erweitert: Widerstand, Spule und Kondensator im HF-Bereich. Ergänzend zum Grundlagenlehrbuch „Elektrotechnik für Ingenieure“ ist zu den behandelten Themen auch ein Übungsbuch von Rainer Ose erhältlich.
Customer evaluation for "Elektrotechnik für Ingenieur:innen"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Rainer Ose lehrt an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel, Fakultät Elektrotechnik. Dem Fach Grundlagen der Elektrotechnik galt schon immer sein besonderes Engagement.

Prof. Dr.-Ing. Rainer Ose lehrt an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel, Fakultät Elektrotechnik. Dem Fach Grundlagen der Elektrotechnik galt schon immer sein besonderes Engagement.