Aufgaben zur angewandten technischen Thermodynamik

€24,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€24,99 (PDF)

ready to ship

Beschreibung
Aufgaben zur angewandten technischen Thermodynamik
Mit zahlreichen praxisnahen Übungen eignet sich dieses Aufgabenbuch hervorragend zur Anwendung und Überprüfung grundlegender Kenntnisse der angewandten technischen Thermodynamik sowie zur Prüfungsvorbereitung. Es richtet sich an Studierende der Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Energie- und Umwelttechnik sowie des Maschinenbaus.

Die Aufgaben beschäftigen sich mit realitätsnahen Problemstellungen der technischen Thermodynamik, die oft einen direkten Bezug zur Energiewende oder zum Klimawandel haben. Die Aufgabensammlung ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch „Angewandte technische Thermodynamik“ (ISBN 978-3-446-47034-7), kann jedoch auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Das Buch deckt folgende Themenbereiche ab:
- Thermodynamische Grundlagen
- Homogene Stoffe, Phasenübergänge und ideales Gas
- Gemische
- Feuchte Luft
- Vergleichs- und Kreisprozesse
- Chemische Reaktionen
- Wärmeübertragung

Innerhalb des jeweiligen Themas sind die Aufgaben nach Schwierigkeitsgrad sortiert. Die Kapitel starten mit Fragen zu wichtigen Konzepten (Level 1). Danach folgen Aufgaben, bei denen der benötigte Lösungsweg eindeutig ist (Level 2). Jedes Kapitel wird durch komplexe Problemstellungen abgerundet, bei denen oft mehrere Wege zum Ziel führen (Level 3).

Die Lösungen werden im Buch sowie unter plus.hanser-fachbuch.de bereitgestellt, sodass das Erreichen von Lernzielen selbstständig überprüft werden kann. Darüber hinaus finden Sie online eine Übersicht wichtiger Stoffwerte und die dazugehörigen Diagramme, die beim Lösen der Aufgaben unterstützen.
Aufgaben zur angewandten technischen Thermodynamik
Mit zahlreichen praxisnahen Übungen eignet sich dieses Aufgabenbuch hervorragend zur Anwendung und Überprüfung grundlegender Kenntnisse der angewandten technischen Thermodynamik sowie zur Prüfungsvorbereitung. Es richtet sich an Studierende der Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Energie- und Umwelttechnik sowie des Maschinenbaus.

Die Aufgaben beschäftigen sich mit realitätsnahen Problemstellungen der technischen Thermodynamik, die oft einen direkten Bezug zur Energiewende oder zum Klimawandel haben. Die Aufgabensammlung ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch „Angewandte technische Thermodynamik“ (ISBN 978-3-446-47034-7), kann jedoch auch unabhängig davon eingesetzt werden.

Das Buch deckt folgende Themenbereiche ab:
- Thermodynamische Grundlagen
- Homogene Stoffe, Phasenübergänge und ideales Gas
- Gemische
- Feuchte Luft
- Vergleichs- und Kreisprozesse
- Chemische Reaktionen
- Wärmeübertragung

Innerhalb des jeweiligen Themas sind die Aufgaben nach Schwierigkeitsgrad sortiert. Die Kapitel starten mit Fragen zu wichtigen Konzepten (Level 1). Danach folgen Aufgaben, bei denen der benötigte Lösungsweg eindeutig ist (Level 2). Jedes Kapitel wird durch komplexe Problemstellungen abgerundet, bei denen oft mehrere Wege zum Ziel führen (Level 3).

Die Lösungen werden im Buch sowie unter plus.hanser-fachbuch.de bereitgestellt, sodass das Erreichen von Lernzielen selbstständig überprüft werden kann. Darüber hinaus finden Sie online eine Übersicht wichtiger Stoffwerte und die dazugehörigen Diagramme, die beim Lösen der Aufgaben unterstützen.
Customer evaluation for "Aufgaben zur angewandten technischen Thermodynamik"
(Geprüfte Bewertung)
17 Oct 2023

schöne Praxisnahe Aufgaben. Für die einfacheren Aufgaben wäre auch die Musterlösung für die Studis hilfreich.

Kann man den Studis als Übungsbuch empfehlen. Da sind jede Menge Aufgaben zum Lösen.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Sven Linow promovierte an der TU Darmstadt in der Energie- und Kraftwerkstechnik und entwickelte danach Produkte für die Elektrowärme. Seit 2014 hat er den Lehrstuhl Thermodynamik und Umwelttechnik an der Hochschule Darmstadt inne. Er ist Mitglied des wissenschaftlichen Klimabeirats des Landes Hessen.

Prof. Dr.-Ing. Sven Linow promovierte an der TU Darmstadt in der Energie- und Kraftwerkstechnik und entwickelte danach Produkte für die Elektrowärme. Seit 2014 hat er den Lehrstuhl Thermodynamik und Umwelttechnik an der Hochschule Darmstadt inne. Er ist Mitglied des wissenschaftlichen Klimabeirats des Landes Hessen.

Cover Downloads

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover