Technik der IP-Netze

Grundlagen der IPv4- und IPv6-Kommunikation

€69,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€69,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-47371-3
  • 5., überarbeitete Auflage, 12/2022
    1185 Pages, fester Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
Technik der IP-Netze
- Umfassende Informationen – das lückenlose Standardwerk zu den Prinzipien der Kommunikation im Internet mit über 700 Bildern.
- Ausgewogenheit von Theorie und Praxis – technische Aspekte der IP-Netze werden detailliert und zugleich praxisorientiert dargestellt.
- Aktuell und zukunftsweisend – die präsentierten Themen vertiefen die aktuellen Trends der Internettechnik und -sicherheit sowie zukünftige Anforderungen.
- Neu in der 5. Auflage: Zeitsynchronisation in Netzen und Überblick über das QUIC-Protokoll
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

In IP-Netzen laufen komplexe Vorgänge bei der Übermittlung von Daten in Form von IP-Paketen ab. Das massive Internet-Wachstum und die dabei entstandenen Anforderungen haben zu zahlreichen Weiterentwicklungen geführt – hervorzuheben sind u. a. das Internetprotokoll IPv6, die Techniken MPLS und GMPLS, mehrere Arten von Virtual Networks, Distributed Layer 2 / 3 Switching und Internet of Things.

Dieses Buch enthält eine systematische Darstellung der TCP / IP-Protokollfamilie sowie von Routing-Prinzipien in klassischen IP- wie auch in IPv6-Netzen.
Es erläutert außerdem die Konzepte zum Aufbau von IP-Netzen auf Basis unterschiedlicher Netztechnologien (speziell Virtual Networks) sowie zur Unterstützung der Mobilität. Zudem enthält es eine umfangreiche Darstellung der technologischen Grundlagen des Internet of Things.
Das Buch eignet sich nicht nur als Lehrbuch für Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen und für Neueinsteiger:innen, sondern auch als Nachschlagewerk für Praktiker:innen. Im Buch sind die relevanten Quellen ins Internet verlinkt, sodass es sich auch als »Informations-Hub« für das Selbststudium einsetzen lässt.

AUS DEM INHALT //
- Netzwerkgrundlagen und IT-Security; Protokolle: IPv4, ICMP, IGMP, TCP, UDP, SCTP, QUIC
- Netzdienst-Protokolle: DNS, DHCP, NAT, IPsec, TLS (1.3)
- Protokolle für die Echtzeitkommunikation: RTP, RTCP, SIP, SDP, NTP, PTP
- IPv6-Support-Protokolle: ICMPv6, NDP, DHCPv6
- Migration zu IPv6: 6to4, 6rd, ISATAP, NAT64 und Translation IPv4 IPv6
- Routing-Protokolle: RIP, OSPF und BGP-4; Multicast-Routing nach PIM und MSDP
- IP-Netze mit MPLS, GMPLS und Traffic Engineering
- VPNs, Mobility Support und Distributed Layer 2/3 Switching
- Internet of Things mit 6loWPAN, RPL und CoAP
Technik der IP-Netze
- Umfassende Informationen – das lückenlose Standardwerk zu den Prinzipien der Kommunikation im Internet mit über 700 Bildern.
- Ausgewogenheit von Theorie und Praxis – technische Aspekte der IP-Netze werden detailliert und zugleich praxisorientiert dargestellt.
- Aktuell und zukunftsweisend – die präsentierten Themen vertiefen die aktuellen Trends der Internettechnik und -sicherheit sowie zukünftige Anforderungen.
- Neu in der 5. Auflage: Zeitsynchronisation in Netzen und Überblick über das QUIC-Protokoll
- Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches

In IP-Netzen laufen komplexe Vorgänge bei der Übermittlung von Daten in Form von IP-Paketen ab. Das massive Internet-Wachstum und die dabei entstandenen Anforderungen haben zu zahlreichen Weiterentwicklungen geführt – hervorzuheben sind u. a. das Internetprotokoll IPv6, die Techniken MPLS und GMPLS, mehrere Arten von Virtual Networks, Distributed Layer 2 / 3 Switching und Internet of Things.

Dieses Buch enthält eine systematische Darstellung der TCP / IP-Protokollfamilie sowie von Routing-Prinzipien in klassischen IP- wie auch in IPv6-Netzen.
Es erläutert außerdem die Konzepte zum Aufbau von IP-Netzen auf Basis unterschiedlicher Netztechnologien (speziell Virtual Networks) sowie zur Unterstützung der Mobilität. Zudem enthält es eine umfangreiche Darstellung der technologischen Grundlagen des Internet of Things.
Das Buch eignet sich nicht nur als Lehrbuch für Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen und für Neueinsteiger:innen, sondern auch als Nachschlagewerk für Praktiker:innen. Im Buch sind die relevanten Quellen ins Internet verlinkt, sodass es sich auch als »Informations-Hub« für das Selbststudium einsetzen lässt.

AUS DEM INHALT //
- Netzwerkgrundlagen und IT-Security; Protokolle: IPv4, ICMP, IGMP, TCP, UDP, SCTP, QUIC
- Netzdienst-Protokolle: DNS, DHCP, NAT, IPsec, TLS (1.3)
- Protokolle für die Echtzeitkommunikation: RTP, RTCP, SIP, SDP, NTP, PTP
- IPv6-Support-Protokolle: ICMPv6, NDP, DHCPv6
- Migration zu IPv6: 6to4, 6rd, ISATAP, NAT64 und Translation IPv4 IPv6
- Routing-Protokolle: RIP, OSPF und BGP-4; Multicast-Routing nach PIM und MSDP
- IP-Netze mit MPLS, GMPLS und Traffic Engineering
- VPNs, Mobility Support und Distributed Layer 2/3 Switching
- Internet of Things mit 6loWPAN, RPL und CoAP
Customer evaluation for "Technik der IP-Netze"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Anatol Badach war Professor im Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda. Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung waren Rechnerkommunikation, Netzwerktechnologien und Multiservice Networking. Er ist Autor mehrerer Fachbücher.
Dr. Erwin Hoffmann (Frankfurt/Main) ist Netzwerk- und Systemberater mit den Schwerpunkten Unix, Prozessmanagement und ITIL. Neben dieser Beratungstätigkeit ist er aktives Mitglied der GUUG und entwickelt eigene (Public Domain) Software.

Prof. Dr.-Ing. Anatol Badach war Professor im Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda. Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung waren Rechnerkommunikation, Netzwerktechnologien und Multiservice Networking. Er ist Autor mehrerer Fachbücher.
Dr. Erwin Hoffmann (Frankfurt/Main) ist Netzwerk- und Systemberater mit den Schwerpunkten Unix, Prozessmanagement und ITIL. Neben dieser Beratungstätigkeit ist er aktives Mitglied der GUUG und entwickelt eigene (Public Domain) Software.

Rezensionen

"Damit liegt das wohl umfassendste Werk über alle Facetten der IP-Kommunikation in nunmehr fünfter, überarbeiteter Auflage vor [...] Das vorliegende Standardwerk wird man nicht am Stück von der ersten bis zur letzten Seite durchlesen. Steht es aber im Regal, hat man ein verlässliches Nachschlagewerk zur Hand, das Antworten auf beinahe jede Frage bereithält, die einem zu Netzwerken einfallen kann." Jens-Christoph Brendel, Linux Magazin, Februar 2023


"Damit liegt das wohl umfassendste Werk über alle Facetten der IP-Kommunikation in nunmehr fünfter, überarbeiteter Auflage vor [...] Das vorliegende Standardwerk wird man nicht am Stück von der ersten bis zur letzten Seite durchlesen. Steht es aber im Regal, hat man ein verlässliches Nachschlagewerk zur Hand, das Antworten auf beinahe jede Frage bereithält, die einem zu Netzwerken einfallen kann." Jens-Christoph Brendel, Linux Magazin, Februar 2023