Leistungselektronik für Bachelors

Grundlagen und praktische Anwendungen

€34,99 (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Leistungselektronik für Bachelors
Dieses Lehrbuch für Studierende der Elektrotechnik führt in das Gebiet der Leistungselektronik mit ihren Bauelementen und Steuerverfahren ein. Es vermittelt systematisch den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise moderner Leistungshalbleiterbauelemente. Anhand der netzgeführten Gleichrichterschaltungen mit Dioden und Thyristoren werden die Begriffe und mathematischen Verfahren eingeführt, mit denen leistungselektronische Schaltungen beschrieben und berechnet werden können. Darauf aufbauend werden die Schaltungen erläutert, die unter Verwendung moderner Schalttransistoren die Grundlage der heutigen Netzteile und Antriebssteller bilden.

Online finden sich für fast alle im Buch besprochenen Grundschaltungen interaktive Simulationsprogramme, mit denen die Funktionsweise der Schaltungen durch Animationen veranschaulicht und die Zeitverläufe der Ströme und Spannungen dargestellt werden. Sie sind für das schaltungstechnische Verständnis wichtig und für die Lösung der Übungsaufgaben sehr hilfreich.

Beispiele, zahlreiche Abbildungen und Übungsaufgaben mit Lösungsvorschlägen ergänzen den Lehrstoff und ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Leistungselektronik. Das Buch eignet sich durch die vielen Übungsmöglichkeiten besonders für das Bachelor-Studium.
Neben einigen zusätzlichen Beispielen behandelt die 5. Auflage nun auch aktive Gleichrichter. Sie ermöglichen eine Netzrückspeisung, wenn Antriebe im Bremsbetrieb kurzzeitig als Generator arbeiten.
Leistungselektronik für Bachelors
Dieses Lehrbuch für Studierende der Elektrotechnik führt in das Gebiet der Leistungselektronik mit ihren Bauelementen und Steuerverfahren ein. Es vermittelt systematisch den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise moderner Leistungshalbleiterbauelemente. Anhand der netzgeführten Gleichrichterschaltungen mit Dioden und Thyristoren werden die Begriffe und mathematischen Verfahren eingeführt, mit denen leistungselektronische Schaltungen beschrieben und berechnet werden können. Darauf aufbauend werden die Schaltungen erläutert, die unter Verwendung moderner Schalttransistoren die Grundlage der heutigen Netzteile und Antriebssteller bilden.

Online finden sich für fast alle im Buch besprochenen Grundschaltungen interaktive Simulationsprogramme, mit denen die Funktionsweise der Schaltungen durch Animationen veranschaulicht und die Zeitverläufe der Ströme und Spannungen dargestellt werden. Sie sind für das schaltungstechnische Verständnis wichtig und für die Lösung der Übungsaufgaben sehr hilfreich.

Beispiele, zahlreiche Abbildungen und Übungsaufgaben mit Lösungsvorschlägen ergänzen den Lehrstoff und ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Leistungselektronik. Das Buch eignet sich durch die vielen Übungsmöglichkeiten besonders für das Bachelor-Studium.
Neben einigen zusätzlichen Beispielen behandelt die 5. Auflage nun auch aktive Gleichrichter. Sie ermöglichen eine Netzrückspeisung, wenn Antriebe im Bremsbetrieb kurzzeitig als Generator arbeiten.
Customer evaluation for "Leistungselektronik für Bachelors"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Uwe Probst lehrt Leistungselektronik und Antriebstechnik am Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Prof. Dr.-Ing. Uwe Probst lehrt Leistungselektronik und Antriebstechnik am Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der Technischen Hochschule Mittelhessen.

All books by this author Customers also viewed
Customers also viewed