Praxisleitfaden Montageplanung

Grundlagen und Methoden der effizienten Gestaltung von Montagearbeitsplätzen

€69,99 (PDF)
sofort lieferbar
Beschreibung
Praxisleitfaden Montageplanung
Grundlagen und Methoden der effizienten Montageplanung

Dieser Praxisleitfaden richtet sich an Produktionsplaner, die mit der Gestaltung von Montagearbeitsplätzen in der industriellen Fertigung betraut sind. Er vermittelt grundlegende Kenntnisse und Methoden zur effizienten und wertsteigernden Planung von Montagesystemen.

Folgende Themen werden behandelt:
- Übersicht und Einsatzgebiete der manuellen, mechanisierten und (teil)automatisierten Montage
- Identifikation der wertschöpfenden Anteile im Montageprozess auf Basis des Toyota-Produktionssystems (TPS)
- Einführung des neuen Begriffs „Wertprozess“ (wertsteigernder Prozess) als Kennzahl für die Auslegung von Montagearbeitsplätzen
- Verfahren zur Analyse von Arbeitsabläufen und zur Ermittlung von Plan- und Vorgabezeiten: Systeme vorbestimmter Zeiten (SvZ), Methods-Time Measurement (MTM)
- Praktische Handlungsempfehlungen für die Erfüllung technischer und betriebswirtschaftlicher Anforderungen der Montageplanung gemäß der REFA-Methodenlehre
- Ergonomische Arbeitsgestaltung im Montageprozess
- Methoden des fertigungs- und montagegerechten Konstruierens

Zahlreiche praktische Anwendungsfälle der Montage in der industriellen Produktion runden den Inhalt ab.
Praxisleitfaden Montageplanung
Grundlagen und Methoden der effizienten Montageplanung

Dieser Praxisleitfaden richtet sich an Produktionsplaner, die mit der Gestaltung von Montagearbeitsplätzen in der industriellen Fertigung betraut sind. Er vermittelt grundlegende Kenntnisse und Methoden zur effizienten und wertsteigernden Planung von Montagesystemen.

Folgende Themen werden behandelt:
- Übersicht und Einsatzgebiete der manuellen, mechanisierten und (teil)automatisierten Montage
- Identifikation der wertschöpfenden Anteile im Montageprozess auf Basis des Toyota-Produktionssystems (TPS)
- Einführung des neuen Begriffs „Wertprozess“ (wertsteigernder Prozess) als Kennzahl für die Auslegung von Montagearbeitsplätzen
- Verfahren zur Analyse von Arbeitsabläufen und zur Ermittlung von Plan- und Vorgabezeiten: Systeme vorbestimmter Zeiten (SvZ), Methods-Time Measurement (MTM)
- Praktische Handlungsempfehlungen für die Erfüllung technischer und betriebswirtschaftlicher Anforderungen der Montageplanung gemäß der REFA-Methodenlehre
- Ergonomische Arbeitsgestaltung im Montageprozess
- Methoden des fertigungs- und montagegerechten Konstruierens

Zahlreiche praktische Anwendungsfälle der Montage in der industriellen Produktion runden den Inhalt ab.
Customer evaluation for "Praxisleitfaden Montageplanung"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.- Ing. Maximilian Schmidt hat von 2001 bis 2019 die Fachgebiete Fertigungstechnik und Arbeitsvorbereitung an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) betreut. Zuvor war er viele Jahre in der Wirtschaft, unter anderem als Unternehmensberater sowie als Hauptgeschäftsführer des Deutschen Gewerbeverbandes, Landesverband Bayern e. V., tätig. Seit 2019 ist er stellvertretender Vorstand der REFA-Gliederung Ingolstadt – Regenburg – Landshut.

Prof. Dr.- Ing. Maximilian Schmidt hat von 2001 bis 2019 die Fachgebiete Fertigungstechnik und Arbeitsvorbereitung an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) betreut. Zuvor war er viele Jahre in der Wirtschaft, unter anderem als Unternehmensberater sowie als Hauptgeschäftsführer des Deutschen Gewerbeverbandes, Landesverband Bayern e. V., tätig. Seit 2019 ist er stellvertretender Vorstand der REFA-Gliederung Ingolstadt – Regenburg – Landshut.

Rezensionen

"Der 'Praxisleitfaden Montageplanung' wendet sich an zukünftige und praktizierende Produktionsplaner. Es bietet ausgewählte Grundlagen und Methoden der effizienten Gestaltung von Montagearbeitsplätzen an, um menschliche Arbeit in der industriellen Montage zu planen und einen sinnvollen Einsatz auch zukünftig möglich zu machen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer können in gleicher Weise von dieser Planungsunterlage profitieren. Dazu bietet das Werk einen Überblick über die prinzipiellen Formen der Montage in ihren Ausprägungen und liefert Anwendungsempfehlungen." VDI-Z, Februar 2023


"Der 'Praxisleitfaden Montageplanung' wendet sich an zukünftige und praktizierende Produktionsplaner. Es bietet ausgewählte Grundlagen und Methoden der effizienten Gestaltung von Montagearbeitsplätzen an, um menschliche Arbeit in der industriellen Montage zu planen und einen sinnvollen Einsatz auch zukünftig möglich zu machen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer können in gleicher Weise von dieser Planungsunterlage profitieren. Dazu bietet das Werk einen Überblick über die prinzipiellen Formen der Montage in ihren Ausprägungen und liefert Anwendungsempfehlungen." VDI-Z, Februar 2023


All books by this author Customers also viewed
All books by this author
Customers also viewed
Leiterplatten
39,99 € 
NEU
Stroppe PHYSIK
39,99 € 
NEU
NEU
Apache Kafka
44,99 € 
PostgreSQL
59,99 €