Mathematik für Ingenieure 2

Angewandte Analysis im Bachelorstudium

€34,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€34,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-47189-4
  • 2., aktualisierte Auflage, 03/2022
    294 Pages, Flexibler Einband, Komplett in Farbe
Beschreibung
Mathematik für Ingenieure 2
Mathematik ist zentrales Grundlagenfach in jedem technischen und naturwissenschaftlichen Studiengang. Ihre Bedeutung ist größer als je zuvor, mathematische Methoden finden Eingang in immer mehr Anwendungsbereiche. Zugleich ändert sich der Charakter der Mathematikfertigkeiten, die Ingenieure, Naturwissenschaftlicher und andere Anwender benötigen. Weniger Rechenfertigkeiten sind erforderlich, für vieles gibt es heute leistungsfähige Computerwerkzeuge. Ein Grundverständnis und mehr Hintergrundwissen sind notwendig, um die Vielzahl der mathematischen Werkzeuge bei Aufgabenbeschreibungen und für Computerlösungen verwenden zu können.

Dieses Lehrbuch ist angesichts dieser veränderten Ansprüche entstanden. Es werden weniger Rechentricks vermittelt, dafür wird das Verständnis für mathematische Methoden entwickelt. Viele Beispiele schlagen die Brücke zur Anwendung und verknüpfen unterschiedliche Themen miteinander. Intuitives Verstehen ohne Abstriche bei Genauigkeit und Gründlichkeit wird vermittelt. Vielfalt und auch Grenzen der Anwendungsmöglichkeiten werden dargelegt.

Aufbauend auf den in Band 1 entwickelten Grundbegriffen der Differenzial-, Integral- und Vektorrechnung wird hier in die mehrdimensionale Analysis, Differenzialgleichungen, Fourier- und Laplace-Transformationen und in Eigenwerte eingeführt. Diese Techniken werden in der Regel im zweiten bis dritten Semester in Bachelorstudiengängen gelehrt. Begleitend wird in elementarer Weise dargestellt, wie die Methoden auf Computern mithilfe von MATLAB eingesetzt werden können.

Die Inhalte werden in direkter Ansprache den Leser:innen präsentiert, zum Mitdenken und Hinterfragen motiviert. Der Lernkontrolle dienen kleinere Zwischenfragen und eine Auswahl typischer Aufgaben mit Lösungen.
Mathematik für Ingenieure 2
Mathematik ist zentrales Grundlagenfach in jedem technischen und naturwissenschaftlichen Studiengang. Ihre Bedeutung ist größer als je zuvor, mathematische Methoden finden Eingang in immer mehr Anwendungsbereiche. Zugleich ändert sich der Charakter der Mathematikfertigkeiten, die Ingenieure, Naturwissenschaftlicher und andere Anwender benötigen. Weniger Rechenfertigkeiten sind erforderlich, für vieles gibt es heute leistungsfähige Computerwerkzeuge. Ein Grundverständnis und mehr Hintergrundwissen sind notwendig, um die Vielzahl der mathematischen Werkzeuge bei Aufgabenbeschreibungen und für Computerlösungen verwenden zu können.

Dieses Lehrbuch ist angesichts dieser veränderten Ansprüche entstanden. Es werden weniger Rechentricks vermittelt, dafür wird das Verständnis für mathematische Methoden entwickelt. Viele Beispiele schlagen die Brücke zur Anwendung und verknüpfen unterschiedliche Themen miteinander. Intuitives Verstehen ohne Abstriche bei Genauigkeit und Gründlichkeit wird vermittelt. Vielfalt und auch Grenzen der Anwendungsmöglichkeiten werden dargelegt.

Aufbauend auf den in Band 1 entwickelten Grundbegriffen der Differenzial-, Integral- und Vektorrechnung wird hier in die mehrdimensionale Analysis, Differenzialgleichungen, Fourier- und Laplace-Transformationen und in Eigenwerte eingeführt. Diese Techniken werden in der Regel im zweiten bis dritten Semester in Bachelorstudiengängen gelehrt. Begleitend wird in elementarer Weise dargestellt, wie die Methoden auf Computern mithilfe von MATLAB eingesetzt werden können.

Die Inhalte werden in direkter Ansprache den Leser:innen präsentiert, zum Mitdenken und Hinterfragen motiviert. Der Lernkontrolle dienen kleinere Zwischenfragen und eine Auswahl typischer Aufgaben mit Lösungen.
Customer evaluation for "Mathematik für Ingenieure 2"
(Geprüfte Bewertung)
2 Jun 2023

sehr gut verständlich - der Leser wird schriftweise und anschaulich durch das Thema geführt

Ach, hätte ich dieses Buch doch schon anno 1992 gehabt, als ich Maschinenbau studierte... Dieses Buch legt ganz klar Wert darauf, dass man Mathematik versteht. An manchen Stellen wird auch angeraten, Inhalte auswendig zu lernen, das ist genau so in Ordnung. An wieder anderen Stellen wird dem / der Leser_in geraten, einen Sachverhalt NICHT auswendig zu lernen, sondern eben zu verstehen; dem kann ich nur zustimmen. Die grafische Gestaltung ist sehr schlüssig. Im Buch wird auch auf die Verwendung von Matlab als Hilfsmittel eingegangen. Statt Matlab verwende ich das freie Octave, was bei den vorgestellten Beispielen das gleiche leistet. Eines fehlt mir: eine Kontakt-Möglichkeit, um Druckfehler zu melden (2 habe ich gefunden, nach dem ich das Buch zu 1/3 durch gearbeitet habe). Tatsächlich ist der Besitz von Band1 nicht zwingend nötig, aber aus meiner Sicht sinnvoll und eine gute Investition. Übrigens bevorzuge ich bei Fachbüchern in der Regel die gedruckten Ausgaben. Hier komme ich jedoch auch mit der Ebook-Variante sehr gut klar - und habe den Vorteil, dass ich Matlab-Code aus der PDF in mein Octave kopieren kann.
Zusammenfassung: Ein Buch speziell für Ingenieurstudent_innen, aber, wie bei mir, auch für den seit vielen Jahren im Beruf stehenden.
Vielen Dank für diese hervorragende Arbeit!

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr. rer. nat. Michael Knorrenschild lehrte viele Jahre Mathematik für Ingenieur:innen und Informatiker:innen an der Hochschule Bochum.

Prof. Dr. rer. nat. Michael Knorrenschild lehrte viele Jahre Mathematik für Ingenieur:innen und Informatiker:innen an der Hochschule Bochum.

All books by this author Customers also viewed