Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik

Der Schnelleinstieg für (angehende) Führungskräfte: Basiswissen, Haftung, Gefährdungen, Rechtslage

€39,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€39,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-47185-6
  • 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 07/2022
    330 Pages, Flexibler Einband
Beschreibung
Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik
Interdisziplinäres Denken und Handeln im Arbeitsschutz für eine erfolgreiche Prävention

Das Buch bietet eine solide Einführung in alle relevanten Bereiche des betrieblichen Arbeitsschutzes. Dabei werden zwei große Handlungsfelder erstmals zusammen betrachtet, der „klassische“ Arbeitsschutz vor Ort und die durch sichere Maschinen und Produkte geschaffene Arbeitssicherheit. Sie erfahren ohne Umwege alles, was Sie als (angehende) Führungskraft unbedingt wissen müssen:

- Grundlagen des Arbeitsschutzes
- Verantwortung und Haftung im Arbeitsschutz
- Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung
- Anwendung der Maschinenrichtlinie, des Produktsicherheitsgesetzes sowie der Betriebssicherheitsverordnung
- Registrierung, Evaluierung und Autorisierung von Chemikalien
- Erkennung und Beurteilung von Gefährdungen bei Expositionen durch Lärm, Elektrizität und Laserstrahlung und die Auswahl und Umsetzung der nötigen Schutzmaßnahmen

In der erweiterten 2. Auflage werden folgende Kapitel ergänzt:
- „Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen“ als Betreiber-Gegenstück zum bisherigen Kapitel „Vorgaben zur Herstellung von chemischen Stoffen in der Europäischen Union“ sowie
- „Psychische Belastungen als Gefährdungsfaktor“
Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik
Interdisziplinäres Denken und Handeln im Arbeitsschutz für eine erfolgreiche Prävention

Das Buch bietet eine solide Einführung in alle relevanten Bereiche des betrieblichen Arbeitsschutzes. Dabei werden zwei große Handlungsfelder erstmals zusammen betrachtet, der „klassische“ Arbeitsschutz vor Ort und die durch sichere Maschinen und Produkte geschaffene Arbeitssicherheit. Sie erfahren ohne Umwege alles, was Sie als (angehende) Führungskraft unbedingt wissen müssen:

- Grundlagen des Arbeitsschutzes
- Verantwortung und Haftung im Arbeitsschutz
- Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung
- Anwendung der Maschinenrichtlinie, des Produktsicherheitsgesetzes sowie der Betriebssicherheitsverordnung
- Registrierung, Evaluierung und Autorisierung von Chemikalien
- Erkennung und Beurteilung von Gefährdungen bei Expositionen durch Lärm, Elektrizität und Laserstrahlung und die Auswahl und Umsetzung der nötigen Schutzmaßnahmen

In der erweiterten 2. Auflage werden folgende Kapitel ergänzt:
- „Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen“ als Betreiber-Gegenstück zum bisherigen Kapitel „Vorgaben zur Herstellung von chemischen Stoffen in der Europäischen Union“ sowie
- „Psychische Belastungen als Gefährdungsfaktor“
Customer evaluation for "Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr. Marco Einhaus ist Lehrbeauftragter an der Hochschule München (Arbeitssicherheit im Stahlbau; FMK, Fertigung, Montage und Kalkulation), der TU München (Arbeitsschutz und Betriebssicherheit) und seit 2016 bzw. 2017 auch an der TU Wuppertal (Baubetrieb und Sicherheitstechnik).
M. Sc. Dipl.-Ing. (FH) Florian Lugauer ist Teamleiter Anlagenoptimierung/Betriebssicherheit der Schreiner Group GmbH&Co. KG und Lehrbeauftragter für Arbeitssicherheit/Ergonomie an der Hochschule München.
M. Sc. Christina Häußinger

Prof. Dr. Marco Einhaus ist Lehrbeauftragter an der Hochschule München (Arbeitssicherheit im Stahlbau; FMK, Fertigung, Montage und Kalkulation), der TU München (Arbeitsschutz und Betriebssicherheit) und seit 2016 bzw. 2017 auch an der TU Wuppertal (Baubetrieb und Sicherheitstechnik).
M. Sc. Dipl.-Ing. (FH) Florian Lugauer ist Teamleiter Anlagenoptimierung/Betriebssicherheit der Schreiner Group GmbH&Co. KG und Lehrbeauftragter für Arbeitssicherheit/Ergonomie an der Hochschule München.
M. Sc. Christina Häußinger

Rezensionen

"Solide Einführung in alle relevanten Bereiche des betrieblichen Arbeitsschutzes." tema, Januar 2023


"Solide Einführung in alle relevanten Bereiche des betrieblichen Arbeitsschutzes." tema, Januar 2023