Kunststoffwerkstoffe

Fachbuch für Lehre und Praxis

€39,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€30,99 (PDF)

ready to ship

Beschreibung
Kunststoffwerkstoffe
Das Buch "Kunststoffwerkstoffe" richtet sich einerseits an Bachelor- und Master-Studierende der Ingenieurdisziplinen an Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften, insbesondere an Studierende der Kunststofftechnik und des Maschinenbaus, sowie andererseits an Praktiker in der Industrie und hier vor allem an Personen, die im Bereich der Produktentwicklung tätig sind und sowohl einen schnellen Überblick über Kennwerte und deren Ermittlung als auch über die Hintergründe für das Verhalten von Kunststoffen erlangen möchten.
Der Ansatz des Buches ist daher, das Wissen auf zwei Ebenen zu vermitteln: es gibt Kapitel mit starkem Normbezug, in denen Wissen zu Werkstoffen und deren Prüfung für die Anwendung im Ingenieuralltag vermittelt wird. Und es gibt Kapitel, in denen versucht wird, die ingenieur- und naturwissenschaftlichen Hintergründe zusammenzufassen, die zu einem Verständnis des Verhaltens von Kunststoffen notwendig sind.
Der Text ist durch Kästen und Einschübe optisch strukturiert, sodass z.B. Fachsprache und Definitionen eindeutig erkannt werden können.
Es gibt Verweise auf Datenbanken, Informationsangebote in der Kunststoffindustrie, Normen sowie die verwendete und weiterführende Literatur.
Kunststoffwerkstoffe
Das Buch "Kunststoffwerkstoffe" richtet sich einerseits an Bachelor- und Master-Studierende der Ingenieurdisziplinen an Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften, insbesondere an Studierende der Kunststofftechnik und des Maschinenbaus, sowie andererseits an Praktiker in der Industrie und hier vor allem an Personen, die im Bereich der Produktentwicklung tätig sind und sowohl einen schnellen Überblick über Kennwerte und deren Ermittlung als auch über die Hintergründe für das Verhalten von Kunststoffen erlangen möchten.
Der Ansatz des Buches ist daher, das Wissen auf zwei Ebenen zu vermitteln: es gibt Kapitel mit starkem Normbezug, in denen Wissen zu Werkstoffen und deren Prüfung für die Anwendung im Ingenieuralltag vermittelt wird. Und es gibt Kapitel, in denen versucht wird, die ingenieur- und naturwissenschaftlichen Hintergründe zusammenzufassen, die zu einem Verständnis des Verhaltens von Kunststoffen notwendig sind.
Der Text ist durch Kästen und Einschübe optisch strukturiert, sodass z.B. Fachsprache und Definitionen eindeutig erkannt werden können.
Es gibt Verweise auf Datenbanken, Informationsangebote in der Kunststoffindustrie, Normen sowie die verwendete und weiterführende Literatur.
Customer evaluation for "Kunststoffwerkstoffe"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Professor Dr.-Ing. Martin Moneke ist an der Hochschule Darmstadt im Fachbereich Maschinenbau und Kunststofftechnik tätig. Schwerpunkte seiner Forschung sind: Materialmodellierung für die Simulation, Mechanische Werkstoffprüfung, Oberflächeneigenschaften von Kunststoffen und die Schadenskunde. Er ist Co-Autor des Buchs "Werkstoff-Führer Kunststoffe".

Professor Dr.-Ing. Martin Moneke ist an der Hochschule Darmstadt im Fachbereich Maschinenbau und Kunststofftechnik tätig. Schwerpunkte seiner Forschung sind: Materialmodellierung für die Simulation, Mechanische Werkstoffprüfung, Oberflächeneigenschaften von Kunststoffen und die Schadenskunde. Er ist Co-Autor des Buchs "Werkstoff-Führer Kunststoffe".