€34,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
€34,99 (PDF)
Beschreibung
Datenbanksysteme
Ein ideales Lehrbuch für die grundlegende und fundierte Einarbeitung in das Thema Datenbanken bzw. Datenbanksysteme.

Die behandelten Themen umfassen:
- Das relationale Modell
- Data Query Language (SQL DQL)
- Data Manipulation Language (SQL DML)
- Datenbankentwurf
- Data Definition Language (SQL DDL)
- Erweiterungen in SQL
- Datenbankanwendungsentwicklung
- Aufbau und Funktionsweise von Datenbankmanagementsystemen
- NoSQL-Datenbanken

Die Vermittlung der Lehr- und Lerninhalte erfolgt anhand einer strukturierten, leicht nachvollziehbaren und praxisrelevanten Darstellung des Stoffes, die an einem durchgängigen Beispiel erfolgt und mit E-Learning-Modulen überprüft und eingeübt werden kann.

Auf plus.hanser-fachbuch.de finden Sie zu diesem Titel kostenlose Übungen mit Musterlösungen. Darüber hinaus gibt es zu jedem Kapitel ein umfangreiches E-Learning-Angebot, bei dem in Form von Tests (SQL-Trainer, Multiple-Choice-Test und andere Materialien) der Stoff des Buches wiederholt werden kann.

Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches
Datenbanksysteme
Ein ideales Lehrbuch für die grundlegende und fundierte Einarbeitung in das Thema Datenbanken bzw. Datenbanksysteme.

Die behandelten Themen umfassen:
- Das relationale Modell
- Data Query Language (SQL DQL)
- Data Manipulation Language (SQL DML)
- Datenbankentwurf
- Data Definition Language (SQL DDL)
- Erweiterungen in SQL
- Datenbankanwendungsentwicklung
- Aufbau und Funktionsweise von Datenbankmanagementsystemen
- NoSQL-Datenbanken

Die Vermittlung der Lehr- und Lerninhalte erfolgt anhand einer strukturierten, leicht nachvollziehbaren und praxisrelevanten Darstellung des Stoffes, die an einem durchgängigen Beispiel erfolgt und mit E-Learning-Modulen überprüft und eingeübt werden kann.

Auf plus.hanser-fachbuch.de finden Sie zu diesem Titel kostenlose Übungen mit Musterlösungen. Darüber hinaus gibt es zu jedem Kapitel ein umfangreiches E-Learning-Angebot, bei dem in Form von Tests (SQL-Trainer, Multiple-Choice-Test und andere Materialien) der Stoff des Buches wiederholt werden kann.

Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches
Customer evaluation for "Datenbanksysteme"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr. rer. nat. Harm Knolle verfügt über langjährige Berater-Erfahrung im Umgang mit Datenbankprojekten, insbesondere ist er Spezialist zu den Themen Datenbankdesign und Optimierung. Seit 1998 ist er Professor für Datenbanksysteme, zunächst an der Hochschule Schmalkalden und seit 2013 am Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
Prof. Dr. Andreas Behrend ist Professor für Datenbanken und Data Engineering am Institut für Nachrichtentechnik der TH Köln. Der Fokus seiner wissenschaftlichen Arbeit liegt auf dem Gebiet In-Database Analytics und dabei insbesondere auf den Themen Datenstromverarbeitung, regelbasierte Datenanalyse, adaptive bzw. kontextsensitive Datenverarbeitung, Computational Intelligence sowie NoSQL Systeme.
Prof. Dr. Birgit Bertelsmeier ist Professorin an der an der TH Köln. Ihr Lehrgebiet sind Datenbanken.
Prof. Dr. Heide Faeskorn-Woyke ist emeritierte Professorin für Informatik, insbesondere Multimediadatenbanken am Institut für Informatik der TH Köln. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Datenbanksystemen, insbesondere mit dem Thema E-Learning im Bereich Datenbanken.
Professor Dr. Thomas Rakow lehrt Informatikmethoden im Bereich Datenbanken und E-Business an der Hochschule Düsseldorf. Er koordiniert den Bachelor-Studiengang Medieninformatik und arbeitet an Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik für Medieninformatik-Studiengänge.
Prof. Dr. Inga Marina Saatz ist Professorin für Informationssystem und Physik im Fachbereich Informatik der Fachhochschule Dortmund. Ihr aktuelles Arbeit fokussiert auf dem Einsatz von NoSQL-Datenbanken und Data-Streaming-Analytics-Anwendungen sowie der Entwicklung von eLearning-Materialien.
Prof. Dr. Johann Schaible ist Professor für Datebanksysteme an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaftenan der TH Köln. Seine Lehr- und Forschungsgebiete beziehen sich auf realtionale und NoSQL-Datenbanksysteme sowie auf Data&AI Literacy

Prof. Dr. rer. nat. Harm Knolle verfügt über langjährige Berater-Erfahrung im Umgang mit Datenbankprojekten, insbesondere ist er Spezialist zu den Themen Datenbankdesign und Optimierung. Seit 1998 ist er Professor für Datenbanksysteme, zunächst an der Hochschule Schmalkalden und seit 2013 am Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
Prof. Dr. Andreas Behrend ist Professor für Datenbanken und Data Engineering am Institut für Nachrichtentechnik der TH Köln. Der Fokus seiner wissenschaftlichen Arbeit liegt auf dem Gebiet In-Database Analytics und dabei insbesondere auf den Themen Datenstromverarbeitung, regelbasierte Datenanalyse, adaptive bzw. kontextsensitive Datenverarbeitung, Computational Intelligence sowie NoSQL Systeme.
Prof. Dr. Birgit Bertelsmeier ist Professorin an der an der TH Köln. Ihr Lehrgebiet sind Datenbanken.
Prof. Dr. Heide Faeskorn-Woyke ist emeritierte Professorin für Informatik, insbesondere Multimediadatenbanken am Institut für Informatik der TH Köln. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Datenbanksystemen, insbesondere mit dem Thema E-Learning im Bereich Datenbanken.
Professor Dr. Thomas Rakow lehrt Informatikmethoden im Bereich Datenbanken und E-Business an der Hochschule Düsseldorf. Er koordiniert den Bachelor-Studiengang Medieninformatik und arbeitet an Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik für Medieninformatik-Studiengänge.
Prof. Dr. Inga Marina Saatz ist Professorin für Informationssystem und Physik im Fachbereich Informatik der Fachhochschule Dortmund. Ihr aktuelles Arbeit fokussiert auf dem Einsatz von NoSQL-Datenbanken und Data-Streaming-Analytics-Anwendungen sowie der Entwicklung von eLearning-Materialien.
Prof. Dr. Johann Schaible ist Professor für Datebanksysteme an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaftenan der TH Köln. Seine Lehr- und Forschungsgebiete beziehen sich auf realtionale und NoSQL-Datenbanksysteme sowie auf Data&AI Literacy