Kunststofftechnik

Einführung und Grundlagen

€59,99 (PDF)

ready to ship

€59,99 (PDF)
sofort lieferbar
  • 978-3-446-46538-1
  • 3., aktualisierte Auflage, 07/2020
    528 Seiten, PDF, Komplett in Farbe
Beschreibung
Kunststofftechnik
Ein Buch nicht nur für den Studenten der Kunststofftechnik, sondern auch für den Einsteiger in diese aufregende Branche: 
- Die gesamte Kunststofftechnik wird zusammenhängend dargestellt. Den Hauptkern des Buches bilden die drei Kapitel: Werkstofftechnik, Verarbeitungstechnik und Produktentwicklung.
- Neue Einsichten über als bekannt geglaubte Zusammenhänge werden erklärt: Das Buch stellt z. B. heraus, dass „elastisch“ oft gesagt wird, wenn „dehnfähig“ gemeint ist. Das es eigentlich keinen „spröd/zäh-Übergang“ gibt. Es heißt nicht „Wandstärke“, sondern „Wanddicke“ und es gibt gar keine „Polymerverarbeitung“, da Polymere keine Kunststoffe sind.
- Aufgrund vieler Anfragen von Zuhörern von Vortragsveranstaltungen und Vorlesungen schließt sich ein Kapitel "Kunststoff und Umwelt“ an, dieses wurde in der nun vorliegenden dritten Auflage nochmals ausgebaut.
- QR-Codes verlinken auf Videos die die vorgestellten Inhalte veranschaulichen und eine bessere Lern-/Merkhilfe darstellen. 

Jetzt in 3. Auflage! Durchgehend aktualisiert!
Kunststofftechnik
Ein Buch nicht nur für den Studenten der Kunststofftechnik, sondern auch für den Einsteiger in diese aufregende Branche: 
- Die gesamte Kunststofftechnik wird zusammenhängend dargestellt. Den Hauptkern des Buches bilden die drei Kapitel: Werkstofftechnik, Verarbeitungstechnik und Produktentwicklung.
- Neue Einsichten über als bekannt geglaubte Zusammenhänge werden erklärt: Das Buch stellt z. B. heraus, dass „elastisch“ oft gesagt wird, wenn „dehnfähig“ gemeint ist. Das es eigentlich keinen „spröd/zäh-Übergang“ gibt. Es heißt nicht „Wandstärke“, sondern „Wanddicke“ und es gibt gar keine „Polymerverarbeitung“, da Polymere keine Kunststoffe sind.
- Aufgrund vieler Anfragen von Zuhörern von Vortragsveranstaltungen und Vorlesungen schließt sich ein Kapitel "Kunststoff und Umwelt“ an, dieses wurde in der nun vorliegenden dritten Auflage nochmals ausgebaut.
- QR-Codes verlinken auf Videos die die vorgestellten Inhalte veranschaulichen und eine bessere Lern-/Merkhilfe darstellen. 

Jetzt in 3. Auflage! Durchgehend aktualisiert!
Customer evaluation for "Kunststofftechnik"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Bonten leitet das Institut für Kunststofftechnik (IKT) in Stuttgart, eines der führenden deutschen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Kunststofftechnik. Das Institut arbeitet auf allen Gebieten der Kunststofftechnik: der Werkstofftechnik, der Verarbeitungstechnik und der Produktentwicklung.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Bonten leitet das Institut für Kunststofftechnik (IKT) in Stuttgart, eines der führenden deutschen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Kunststofftechnik. Das Institut arbeitet auf allen Gebieten der Kunststofftechnik: der Werkstofftechnik, der Verarbeitungstechnik und der Produktentwicklung.

All books by this author Customers also viewed
All books by this author