Konstruktionspraxis im Maschinenbau

Vom Einzelteil zum Maschinendesign

€34.99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€34,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-46485-8
  • 5., überarbeitete Auflage, 11/2020
    332 Seiten, Flexibler Einband, s/w
Beschreibung
Konstruktionspraxis im Maschinenbau
Maschinenbauelemente bestehen heute nicht mehr nur klassisch aus Eisenwerkstoffen und anderen Metallen, sondern auch aus Kunststoffen, Granit und Polymerbeton. Dieses Buch beschäftigt sich mit dem fertigungs- und kostengerechten sowie füge- und montagegerechten Entwerfen und Gestalten der Maschinen aus unterschiedlichsten Stoffen.

Ziel der „Konstruktionspraxis im Maschinenbau“ ist es, den Gestaltungsprozess zu vertiefen und zu ergänzen, um die Umsetzung von Konstruktionsregeln und -beispielen in der täglichen Praxis zu ermöglichen. Veranschaulicht durch zahlreiche illustrierte Beispiele erfährt der Leser wichtige praktische Lösungsansätze. Ausführungen zum Maschinendesign erweitern den Horizont und erleichtern eine effektive Zusammenarbeit mit Designern.

Das Lehr- und Übungsbuch richtet sich einerseits an Studierende des Maschinenbaus, die ihr Grundstudium abgeschlossen haben, andererseits auch an Berufseinsteiger und erfahrene Konstrukteure.

Inhalt:
- Fertigungs- und kostengerechtes Gestalten
- Spezielle Anforderungen und Gestaltungsmittel
- Füge- und montagegerechtes Gestalten
- Zum Gestalten von Maschinen

Für die fünfte Auflage wurde das kompakte Lehrbuch grundlegend neu gestaltet und um Abschnitte zu Additiver Fertigung/3D-Druck und zu strukturierten Blechen erweitert. Auf plus.hanser-fachbuch.de finden Sie zu diesem Titel zusätzliche Konstruktionsbeispiele in Bildform.
Konstruktionspraxis im Maschinenbau
Maschinenbauelemente bestehen heute nicht mehr nur klassisch aus Eisenwerkstoffen und anderen Metallen, sondern auch aus Kunststoffen, Granit und Polymerbeton. Dieses Buch beschäftigt sich mit dem fertigungs- und kostengerechten sowie füge- und montagegerechten Entwerfen und Gestalten der Maschinen aus unterschiedlichsten Stoffen.

Ziel der „Konstruktionspraxis im Maschinenbau“ ist es, den Gestaltungsprozess zu vertiefen und zu ergänzen, um die Umsetzung von Konstruktionsregeln und -beispielen in der täglichen Praxis zu ermöglichen. Veranschaulicht durch zahlreiche illustrierte Beispiele erfährt der Leser wichtige praktische Lösungsansätze. Ausführungen zum Maschinendesign erweitern den Horizont und erleichtern eine effektive Zusammenarbeit mit Designern.

Das Lehr- und Übungsbuch richtet sich einerseits an Studierende des Maschinenbaus, die ihr Grundstudium abgeschlossen haben, andererseits auch an Berufseinsteiger und erfahrene Konstrukteure.

Inhalt:
- Fertigungs- und kostengerechtes Gestalten
- Spezielle Anforderungen und Gestaltungsmittel
- Füge- und montagegerechtes Gestalten
- Zum Gestalten von Maschinen

Für die fünfte Auflage wurde das kompakte Lehrbuch grundlegend neu gestaltet und um Abschnitte zu Additiver Fertigung/3D-Druck und zu strukturierten Blechen erweitert. Auf plus.hanser-fachbuch.de finden Sie zu diesem Titel zusätzliche Konstruktionsbeispiele in Bildform.
Customer evaluation for "Konstruktionspraxis im Maschinenbau"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr. sc. techn. Gerhard Hoenow, Dresden, früher TU Dresden, Gutachter für geförderte Konstruktions- und Entwicklungsaufgaben im Maschinen- und Werkzeugbau.
Prof. Dr.-Ing. Thomas Meißner arbeitet an der BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme.
Stephan Hernschier M. Eng. arbeitet an der BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme.
Prof. Dr.-Ing. habil. Sylvio Simon arbeitet an der BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme.

Prof. Dr. sc. techn. Gerhard Hoenow, Dresden, früher TU Dresden, Gutachter für geförderte Konstruktions- und Entwicklungsaufgaben im Maschinen- und Werkzeugbau.
Prof. Dr.-Ing. Thomas Meißner arbeitet an der BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme.
Stephan Hernschier M. Eng. arbeitet an der BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme.
Prof. Dr.-Ing. habil. Sylvio Simon arbeitet an der BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme.

Rezensionen

"Der gute Konstrukteur wird nicht immer nur einen Lösungsansatz für die zu lösende Aufgabe durchdenken, sondern mehr oder weniger unbewusst gleichzeitig auch mehrere Lösungsansätze parallel ins Auge fassen. Dazu ist einerseits natürlich eine gute Portion Berufserfahrung notwendig, andererseits aber helfen dem Konstrukteur Bücher wie dieses dabei, sich in die vielseitige Thematik strukturiert einzuarbeiten.“ Wärmebehandlungsmarkt, April 2022


"Der gute Konstrukteur wird nicht immer nur einen Lösungsansatz für die zu lösende Aufgabe durchdenken, sondern mehr oder weniger unbewusst gleichzeitig auch mehrere Lösungsansätze parallel ins Auge fassen. Dazu ist einerseits natürlich eine gute Portion Berufserfahrung notwendig, andererseits aber helfen dem Konstrukteur Bücher wie dieses dabei, sich in die vielseitige Thematik strukturiert einzuarbeiten.“ Wärmebehandlungsmarkt, April 2022


All books by this author Customers also viewed