Führung wagen

Entscheidungs- und Kommunikationshilfen für angehende Führungskräfte

€29,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€29,99 (PDF)

ready to ship

€29,99 (ePub)

ready to ship

  • 978-3-446-46341-7
  • 2., überarbeitete und erweiterte Auflage, 02/2020
    216 Seiten, Fester Einband
Beschreibung
Führung wagen
Meistern Sie die Herausforderung Führung

• Konkrete Einstiegshilfen mit Dos and Don´ts
• Interviews mit erfahrenen Führungskräften aus verschiedenen Branchen und Bereichen
• Selbstlerntools, die die individuellen Herausforderungen für den eigenen Weg als Führungskraft aufzeigen

Welche Kompetenzen werden von mir als Führungskraft erwartet? Bin ich dazu geeignet, diese Rolle zu übernehmen? Was bedeuten agile Ansätze für Führungskräfte? Wo genau liegen meine Führungsstärken und wo muss ich mich entwickeln?

Antworten auf diese und viele weitere wichtige Fragen gibt dieser Ratgeber, der sich ganz auf die praktische Relevanz konzentriert und eine konkrete Umsetzungsanleitung für angehende Führungskräfte bietet. Grundlage sind Interviews mit erfahrenen Führungskräften aus dem mittleren und höheren Management, die die Vor- und Nachteile ihrer eigenen Entscheidungen zum Karriereschritt „Führungsrolle“ erklären, ein echtes Resümee ihrer Rolle ziehen und dabei handfeste Tipps geben.
Steigen Sie schnell und souverän in die Managementrolle ein – mit praktischen Entscheidungs- und Kommunikationshilfen, die speziell auf die Bedürfnisse von neuen Führungskräften abgestimmt stimmt.
Führung wagen
Meistern Sie die Herausforderung Führung

• Konkrete Einstiegshilfen mit Dos and Don´ts
• Interviews mit erfahrenen Führungskräften aus verschiedenen Branchen und Bereichen
• Selbstlerntools, die die individuellen Herausforderungen für den eigenen Weg als Führungskraft aufzeigen

Welche Kompetenzen werden von mir als Führungskraft erwartet? Bin ich dazu geeignet, diese Rolle zu übernehmen? Was bedeuten agile Ansätze für Führungskräfte? Wo genau liegen meine Führungsstärken und wo muss ich mich entwickeln?

Antworten auf diese und viele weitere wichtige Fragen gibt dieser Ratgeber, der sich ganz auf die praktische Relevanz konzentriert und eine konkrete Umsetzungsanleitung für angehende Führungskräfte bietet. Grundlage sind Interviews mit erfahrenen Führungskräften aus dem mittleren und höheren Management, die die Vor- und Nachteile ihrer eigenen Entscheidungen zum Karriereschritt „Führungsrolle“ erklären, ein echtes Resümee ihrer Rolle ziehen und dabei handfeste Tipps geben.
Steigen Sie schnell und souverän in die Managementrolle ein – mit praktischen Entscheidungs- und Kommunikationshilfen, die speziell auf die Bedürfnisse von neuen Führungskräften abgestimmt stimmt.
Customer evaluation for "Führung wagen"
(Geprüfte Bewertung)
31 Aug 2023

Die Aufteilung des Buches in 2 Teile bringt den großen Vorteil mit sich, dass man sich schon vor dem Durchlesen der Interviews mit den Führungskräften (Teil 2) das notwendige Fachwissen (Teil 1) angeeignet hat, um deren Inhalte richtig einordnen zu können

Die Interviews zeigen dann, in welchem Umfang und in welcher Intensität die neuen
Führungsprinzipien in der aktuellen Praxis angekommen sind.
Die Idee, am Beginn des ersten Teiles den eigenen Lerntyp zu ermitteln, halte ich in Hinsicht
auf eine effiziente und nachhaltige Aneignung der Kapitelinhalte für sehr zielführend.
Die grundlegenden Unterschiede zwischen Management und Führung werden klar
herausgearbeitet.
Da das Buch für Führungskräfte in der Anfangsphase gedacht ist, sind die darin zahlreich
enthaltenen Empfehlungen, Grundsätze und Ratschläge in Bezug auf Mitarbeitermotivation,
wirksame Führung, Selbstreflexion und Bestimmung der eigenen Kompetenzen sehr hilfreich
und wertvoll.
Die Defizite der überholten klassischen Führungsmethoden und die daraus resultierende
Notwendigkeit, dieselben zu einem großen Teil, jedoch trotzdem nicht vollständig, durch die
neue "Führung 4.0" zu ersetzen, werden plausibel dargelegt.
Dass die Unberechenbarkeit der Dinge in der heutigen Zeit ein agiles Handeln und somit
auch agiles Führen erfordert, kann man aus den Inhalten der entsprechenden Kapitel gut
ableiten.
Die Bedeutung von Work-Life-Balance, speziell im Zusammenhang mit der jüngeren
Generation, wird nicht vernachlässigt und lobenswerter Weise als essentiell für einen
dauerhaften Erfolg dargestellt.
Mittels des Interviews wird bestätigt, dass die richtige Selbsteinschätzung, gepaart mit
Selbstreflexion und der Arbeit an sich selbst, unabdingbare Werkzeuge für einen
nachhaltigen Erfolg in einer Führungsposition sind. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass in
diesen Bereichen den betroffenen Personen durch die genetische Programmierung Grenzen
gesetzt werden.
Die Fragen am Ende der Interviews regen sowohl zum Nachdenken an als auch dazu,die für
hilfreich erachteten Methoden zu übernehmen beziehungsweise auszuprobieren.
Bei den Interviews ist für jeden etwas dabei, da sie sich über verschiedene Sparten,
Bildungsniveaus, Führungszeiten und Führungsebenen sowohl von weiblichen als auch von
männlichen Führungskräften erstrecken.
Die abschließenden Worte des Jugendforschers bringen Licht in die Theorie zu den
unterschiedlichen Generationen, sowie in deren Erwartungen und Aussichten für die Zukunft.
Die Einteilung in die bekannten Generationen X, Y, und Z sind aus Sicht des Jugendforschers sinnlos und überholt, speziell dadurch, dass sich auf Grund der Globalisierung und
Migration "alles vermischt".

(Geprüfte Bewertung)
22 Aug 2023

Begleiter für angehende Manager

Grosse Firmen bilden Ihr Führungspersonal aus und stellen den zukünftigen Managern Mentoren zur Seite. Dies ist bei kleineren Unternehmen so nicht möglich. Das Buch möchte durch Interviews mit Managern aus unterschiedlichen Branchen und unterschiedlichen Führungsebenen einer neuen Führungskraft eine Starthilfe geben. Zuerst wird definiert was eine Führungskraft ist und der Sinn von Führung dargestellt. Hiernach folgen die notwendigen Kompetenzen und Werte, die ein Manager haben oder erwerben sollte. Ein wichtiges Thema sind Fettnäpfchen und wie man sie vermeiden könnte. Wie motiviert ein moderner Manager und wie sollten Entscheidungen getroffen werden. Ein ganzes Kapitel wird dem Thema "work live" Balance gewidmet.
Jedes Kapitel enthält zum Schluss Fragen, welche die Themen reflektieren. Dies gibt dem Leser die Möglichkeit zur persönlichen Einordnung des eigenen Stils. Am Schluss eines jeden Kapitels folgen Literaturempfehlungen zur Vertiefung. Ein eigenes Kapitel mit weiteren Literaturempfehlungen schließt das Buch ab. Der Autor bietet Hilfe an und versucht Mut zu machen. Letztendlich kommt es auf die Praxis an, die durch nichts zu ersetzen ist. Jede Zeit bringt ihre eigenen Herausforderungen, aber es gibt zeitlose Leitlinien, die durch die Interviews mit langjährigen Führungskräften herausgearbeitet werden.

(Geprüfte Bewertung)
9 Aug 2023

„Führung wagen“ – nicht nur ein Leitfaden für angehende Führungskräfte

Das Buch „Führung wagen“ von Wolfgang Holl ist ein gut strukturierter Leitfaden, nicht nur für angehende Führungskräfte. Auch erfahrene Führungskräfte können hier sicherlich das eine oder andere interessante Thema finden.

Für einen schnellen Überblick sind die rot hinterlegten Zusammenfassungen bestens geeignet, wer mehr Zeit hat, bekommt ein solides Hintergrundwissen zu den einzelnen Themenbereichen geliefert.

Die Themen „Stärken und Schwächen kennen“, „Werte: Wandel und Bedeutung“ und „Was sie vermeiden sollten“ waren für mich persönlich sehr interessant und können dabei helfen, das eigene Führungsverhalten kritisch zu hinterfragen und zu verbessern.

Die Interviews mit erfahrenden Führungskräften aus den unterschiedlichsten Branchen vermitteln einen guten Einblick in „gelebte“ Führung und zum Wertehorizont der interviewten Personen.

Fazit: Insgesamt ein gelungenes Buch, das alleine noch keine gute Führungskraft macht, aber dabei helfen kann, eine zu werden.

(Geprüfte Bewertung)
7 Aug 2023

Eine inspirierende Lektüre für angehende und junge Führungskräfte

"Führung wagen" ist ein äußerst lehrreiches Buch, das sich besonders an angehende Führungskräfte oder junge Führungskräfte richtet. Es bietet eine Fülle von Informationen über die Führung von Mitarbeitern und zeichnet sich durch die einzigartige Perspektive älterer Führungskräfte aus, die ihre Erfahrungen teilen. Dies ermöglicht dem Leser, vielfältige Eindrücke, Sichtweisen und wertvolle Tipps zu gewinnen.

Den Autor Wolfgang Holl ist es gelungen, das Thema Führung auf eine zugängliche und ansprechende Weise zu behandeln. Das Buch ist gut strukturiert und bietet eine klare Darstellung der verschiedenen Aspekte der Mitarbeiterführung. Es werden sowohl theoretische Konzepte als auch praktische Beispiele präsentiert, was das Verständnis und die Anwendung der behandelten Themen erleichtert.

Besonders beeindruckend sind die Erfahrungen der älteren Führungskräfte, die im Buch geteilt werden. Ihre Geschichten vermitteln nicht nur wertvolle Lektionen, sondern bieten auch einen Einblick in die Herausforderungen und Chancen, mit denen Führungskräfte konfrontiert sind. Diese persönlichen Einblicke machen das Buch zu einer inspirierenden Lektüre, die den Leser dazu ermutigt, seine eigene Führungsrolle zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Ein weiterer positiver Aspekt des Buches ist die Vielfalt der behandelten Themen. Es werden nicht nur grundlegende Führungskonzepte erläutert, sondern auch spezifische Bereiche wie Kommunikation, Motivation und Konfliktmanagement abgedeckt. Dadurch bietet das Buch einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Facetten der Mitarbeiterführung und ermöglicht es dem Leser, sein Wissen und seine Fähigkeiten in diesen Bereichen zu erweitern.

Insgesamt war ich von dem Buch "Führung wagen“ sehr begeistert und kann dieses nur empfehlen. Vielen Dank.

(Geprüfte Bewertung)
4 Aug 2023

Führung wagen - Mutig in die Führungsrolle

»Führung wagen« ist ein inspirierendes Buch für (angehende) Führungskräfte, das genau das vermittelt, was es verspricht: Mut. Der Autor präsentiert in diesem Werk einen klaren und erfrischenden Ansatz, der angehenden Führungskräften die notwendige Stärke und Entschlossenheit vermittelt, um ihre Aufgaben und Herausforderungen zu meistern.
Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit der Führungskraft und den dazu notwendigen Kompetenzen und widmet sich dann wichtigen Führungsaufgaben und -herausforderungen. Dabei macht der Autor auch deutlich, dass Führungskräfte sich nicht verbiegen lassen sollten, sondern ihre Rolle mit Überzeugung und Selbstbewusstsein ausfüllen müssen. Dieser Ansatz ist besonders wertvoll, da er aufzeigt, dass es für erfolgreiche Führung nicht nur um Anpassung geht, sondern auch um die Fähigkeit, eigene Standpunkte zu vertreten.
Besonders hilfreich ist der Einstieg, in dem unterschiedliche Lerntypen dargestellt werden und Tipps gegeben werden, wie diese das Buch effektiv nutzen können. Die farblich unterlegten Hotspots zu Beginn jedes Kapitels bieten einen schnellen Überblick über die wichtigsten Inhalte und dienen als nützliche Checkliste für den praktischen Einsatz. Dadurch wird der Leser auf eine interaktive und ansprechende Weise in das Thema eingeführt.
Im zweiten Teil des Buches kommen erfahrene Führungskräfte zu Wort. Die Interviews bieten einen Einblick in ihre persönlichen Erfahrungen und Gefühle im Führungsalltag. Dadurch wird ein authentischer und menschlicher Aspekt der Führung vermittelt, der angehende Führungskräfte ermutigt und motiviert. Die Geschichten der erfahrenen Führungskräfte zeigen, dass auch sie einst vor ähnlichen Herausforderungen standen und den Mut hatten, ihre Führungsrolle anzunehmen.
Insgesamt ist »Führung wagen« ein erfrischendes und motivierendes Buch, das angehende Führungskräfte dabei unterstützt, die notwendige Portion Mut zu entwickeln. Die klare Sprache des Autors und die praxisorientierten Lösungsansätze machen das Buch zu einem wertvollen Ratgeber für jeden, der sich in einer Führungsposition befindet oder danach strebt. Die Kombination aus theoretischem Wissen und persönlichen Erfahrungen macht das Buch zu einer wertvollen Lektüre, die den Leser auf seinem Weg zur erfolgreichen Führungskraft begleitet.

(Geprüfte Bewertung)
3 Aug 2023

Interessanter Ansatz über Interviews das Thema Führung anzugehen

Der Autor will junge Führungskräfte ansprechen und hat dazu einen Mix von 50:50 aus theoretischen Inhalten und Interviews mit erfahrenen Führungskräften gewählt. Wolfgang Holl spricht klar aus, dass "wir lernen diese Rolle meist über ... Trail und Error". Dies ist natürlich richtig, aber in vielen Punkten benötigt man auch Hintergrundwissen um beim nächsten Mal nicht mehr in das Fettnäpfchen zu treten.
In vielen Punkten versteht es Herr Holl komplexe Dinge kurz und prägnant darzustellen. An einigen Punkten kann er aber, aufgrund des begrenzten Umfangs, nur an der Oberfläche kratzen.
Die Interviews sind systematisch aufgebaut und können gerade Menschen die in eine Führungsposition hineinwachsen Einblick in Dinge geben, die sie in der Praxis erwarten. In den Interviews werden viele wichtige Dinge angesprochen. Hier fehlt mir aber die Hilfe des Autors Aussagen einzuordnen bzw. Hinweise wo man mehr zum gerade gelesenen finden kann.
Ein Interview-Partner traf die Aussage "Um aber wirklich führen zu können, sind der Besuch von Lehrgängen und das Studium von Fachliteratur unbedingt zu empfehlen." In diesem Sinne ist das Buch von Wolfgang Holl hilfreich. Als alleiniges Werk im Bücherschrank oder auf dem E-Reader ist es meiner Meinung nicht ausreichend.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Wolfgang Holl ist Geschäftsführer der Holl&Partner GmbH in Nürnberg, einem Unternehmen, das seit über 20 Jahren maßgeschneiderte Coachings, Trainings und Teamentwicklungsprozesse für Führungskräfte und Mitarbeiter anbietet.

Wolfgang Holl ist Geschäftsführer der Holl&Partner GmbH in Nürnberg, einem Unternehmen, das seit über 20 Jahren maßgeschneiderte Coachings, Trainings und Teamentwicklungsprozesse für Führungskräfte und Mitarbeiter anbietet.

All books by this author Customers also viewed
All books by this author
Führung wagen
29,99 € 
Führung wagen
29,99 €