€39,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€39,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-46285-4
  • 3. Auflage, 09/2021
    762 Pages, Flexibler Einband, Komplett in Farbe
Beschreibung
Taschenbuch der Papiertechnik
Papier ist ein Kulturgut, das in über 3000 Sorten für die verschiedensten Zwecke des täglichen Gebrauchs zum Einsatz kommt. Dabei ist Holz der wichtigste Rohstoff zur Erzeugung. Die Herstellung erfordert komplizierte verfahrenstechnische Prozesse und maschinentechnische Anlagen.

Die Papiertechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, die sich mit den Vorgängen der industriellen Stoffwandlung und Stoffformung bei der Zellstoff-, Holzstoff- und Papiererzeugung sowie der Papierverarbeitung unter Einbeziehung des Umweltschutzes befasst.

Dieses Taschenbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk zum Fachgebiet auf dem neuesten Stand der Technik. Es umfasst folgende Bereiche:

- Begriffe und Papiersorten
- Holzaufbau und Holzzusammensetzung
- Holzvorbereitung für die Faserstofferzeugung
- Mechanische Zerfaserung von Holz (Holzstoff)
- Chemischer Aufschluss von Holz ( Zellstoff)
- Altpapieraufbereitung
- Additive der Papiererzeugung
- Aufbereitung der Faserstoffe
- Erzeugung von Papier
- Glätten und Ausrüsten von Papier
- Streichen von Papier
- Papierverarbeitung
- Wasserhaushalt und Energienutzug
- Prozesskontrolle und Prüftechnik
- Energieeinsatz bei der Papiererzeugung

Die dritte Auflage wurde komplett neu überarbeitet und erweitert wie z.B. um die Herstellung von Papier aus Biofasern.
Taschenbuch der Papiertechnik
Papier ist ein Kulturgut, das in über 3000 Sorten für die verschiedensten Zwecke des täglichen Gebrauchs zum Einsatz kommt. Dabei ist Holz der wichtigste Rohstoff zur Erzeugung. Die Herstellung erfordert komplizierte verfahrenstechnische Prozesse und maschinentechnische Anlagen.

Die Papiertechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, die sich mit den Vorgängen der industriellen Stoffwandlung und Stoffformung bei der Zellstoff-, Holzstoff- und Papiererzeugung sowie der Papierverarbeitung unter Einbeziehung des Umweltschutzes befasst.

Dieses Taschenbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk zum Fachgebiet auf dem neuesten Stand der Technik. Es umfasst folgende Bereiche:

- Begriffe und Papiersorten
- Holzaufbau und Holzzusammensetzung
- Holzvorbereitung für die Faserstofferzeugung
- Mechanische Zerfaserung von Holz (Holzstoff)
- Chemischer Aufschluss von Holz ( Zellstoff)
- Altpapieraufbereitung
- Additive der Papiererzeugung
- Aufbereitung der Faserstoffe
- Erzeugung von Papier
- Glätten und Ausrüsten von Papier
- Streichen von Papier
- Papierverarbeitung
- Wasserhaushalt und Energienutzug
- Prozesskontrolle und Prüftechnik
- Energieeinsatz bei der Papiererzeugung

Die dritte Auflage wurde komplett neu überarbeitet und erweitert wie z.B. um die Herstellung von Papier aus Biofasern.
Customer evaluation for "Taschenbuch der Papiertechnik"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Blechschmidt, der Begründer des Taschenbuchs der Papiertechnik, leitete von 1973 bis 1992 das Institut für Papiertechnik an der Technischen Universität Dresden.
Dr.-Ing. Sabine Heinemann lehrt als Gastdozentin an der Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik der TU Dresden.
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Naujock lehrt an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München in den Fachgebieten Papiertechnik, Verfahrenstechnik Papierherstellung und Qualitätssicherung Papier.

Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Blechschmidt, der Begründer des Taschenbuchs der Papiertechnik, leitete von 1973 bis 1992 das Institut für Papiertechnik an der Technischen Universität Dresden.
Dr.-Ing. Sabine Heinemann lehrt als Gastdozentin an der Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik der TU Dresden.
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Naujock lehrt an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München in den Fachgebieten Papiertechnik, Verfahrenstechnik Papierherstellung und Qualitätssicherung Papier.

Rezensionen

"Die Papiertechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, die sich mit den Vorgängen der industriellen Stoffwandlung und Stoffformung bei der Zellstoff-, Holzstoff- und Papiererzeugung sowie der Papierverarbeitung unter Einbeziehung des Umweltschutzes befasst. Dieses Taschenbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk zum Fachgebiet auf dem neuesten Stand der Technik." Wellpappe Nachrichten, August 2021


"Die Papiertechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, die sich mit den Vorgängen der industriellen Stoffwandlung und Stoffformung bei der Zellstoff-, Holzstoff- und Papiererzeugung sowie der Papierverarbeitung unter Einbeziehung des Umweltschutzes befasst. Dieses Taschenbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk zum Fachgebiet auf dem neuesten Stand der Technik." Wellpappe Nachrichten, August 2021


Cover Downloads

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover