Die Kunst des Diskutierens

Zielorientiert argumentieren, Gesprächspartner überzeugen, Beziehungen pflegen

€12,99 (PDF)
sofort lieferbar
€12,99 (ePub)
sofort lieferbar
Beschreibung
Die Kunst des Diskutierens
In Gesprächen, Besprechungen, Verhandlungen, Workshops etc. zielgerichtet, logisch, partnerschaftlich und wertschätzend diskutieren und dabei die gewünschten Ziele umsetzen!

- Argumentation überzeugend aufbauen
- Eigene Position klar vertreten
- Diskussion zielgerichtet leiten
- Gemeinsam Ziele erreichen
- Praktischer Begleiter während der Besprechung oder Diskussion
- Konkrete Hilfestellungen für eine schnelle und fundierte Vorbereitung
- Auf das Wesentliche reduziert
- Mit konkreten Handlungsempfehlungen und praktischen Tipps

Dieses Werk zeigt, wie Diskussionen beeinflusst und zielgerichtet gesteuert werden, ohne dabei die anderen Diskussionsteilnehmer zu manipulieren oder über den Tisch zu ziehen. Dazu gehört, die eigenen Bedürfnisse und Interessen selbstbewusst und selbstverantwortlich vertreten, sich Gehör verschaffen, die unterschiedlichen Interessen erkennen und für den weiteren Diskussionsverlauf nutzen, schließlich die anderen überzeugen und zu gemeinsam getragenen Entscheidungen kommen.
Die Kunst des Diskutierens
In Gesprächen, Besprechungen, Verhandlungen, Workshops etc. zielgerichtet, logisch, partnerschaftlich und wertschätzend diskutieren und dabei die gewünschten Ziele umsetzen!

- Argumentation überzeugend aufbauen
- Eigene Position klar vertreten
- Diskussion zielgerichtet leiten
- Gemeinsam Ziele erreichen
- Praktischer Begleiter während der Besprechung oder Diskussion
- Konkrete Hilfestellungen für eine schnelle und fundierte Vorbereitung
- Auf das Wesentliche reduziert
- Mit konkreten Handlungsempfehlungen und praktischen Tipps

Dieses Werk zeigt, wie Diskussionen beeinflusst und zielgerichtet gesteuert werden, ohne dabei die anderen Diskussionsteilnehmer zu manipulieren oder über den Tisch zu ziehen. Dazu gehört, die eigenen Bedürfnisse und Interessen selbstbewusst und selbstverantwortlich vertreten, sich Gehör verschaffen, die unterschiedlichen Interessen erkennen und für den weiteren Diskussionsverlauf nutzen, schließlich die anderen überzeugen und zu gemeinsam getragenen Entscheidungen kommen.
Customer evaluation for "Die Kunst des Diskutierens"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske, ehemals Leiter der Qualitätssicherung im Volkswagenwerk Wolfsburg und Universitätsprofessor für Qualitätswissenschaft an der TU Berlin, verbindet Praxis und Wissenschaft in idealer Weise. Seine umfangreichen Erfahrungen in verantwortlicher Linien- und Projektarbeit im In- und Ausland einerseits und in Lehre und Forschung andererseits garantieren einen praxisnahen Wissenstransfer in Form dieser Pocket Power-Reihe zum Nutzen jeden Lesers.

Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske, ehemals Leiter der Qualitätssicherung im Volkswagenwerk Wolfsburg und Universitätsprofessor für Qualitätswissenschaft an der TU Berlin, verbindet Praxis und Wissenschaft in idealer Weise. Seine umfangreichen Erfahrungen in verantwortlicher Linien- und Projektarbeit im In- und Ausland einerseits und in Lehre und Forschung andererseits garantieren einen praxisnahen Wissenstransfer in Form dieser Pocket Power-Reihe zum Nutzen jeden Lesers.

Rezensionen

"Dieses Werk zeigt, wie Diskussionen beeinflusst und zielgerichtet gesteuert werden, ohne dabei die anderen Diskussionsteilnehmer zu manipulieren oder über den Tisch zu ziehen." MEETINGroom, April 2018


"Dieses Werk zeigt, wie Diskussionen beeinflusst und zielgerichtet gesteuert werden, ohne dabei die anderen Diskussionsteilnehmer zu manipulieren oder über den Tisch zu ziehen." MEETINGroom, April 2018


All books by this author Customers also viewed
All books by this author
Customers also viewed