Spritzgießen für Praktiker

€44.90 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€44,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-45553-5
  • 4., aktualisierte Auflage, 03/2019
    200 Seiten, Flexibler Einband, Komplett in Farbe
Beschreibung
Spritzgießen für Praktiker
Praxisnah und leicht verständlich beschreibt dieses Buch in der vierten Auflage den Spritzgießprozess, die Einstellungen der Spritzgießmaschine und die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Spritzgussteilen.
Das Buch versteht sich als Orientierungshilfe für den Maschineneinrichter und gibt klare Anweisungen für die Prozessoptimierung. Der erfahrene Einrichter kennt das Problem, dass auch mit der gezielten Veränderung des Maschineneinstellwerts nicht zwangsläufig eine entscheidende Verbesserung des Prozesses erreicht wird. Dennoch ist es möglich, mit Standardeinstellungen an der Maschine den Prozess zu testen und durch Veränderungen der Prozessparameter zu optimieren.
Die gängigen Sonderverfahren werden ausführlich beschrieben und die notwendigen zusätzlichen physikalischen Grundlagen werden erklärt. Im Kapitel "Die Letzen Schritte zur Qualität" wird beschrieben, wie Qualität dokumentiert werden kann und welche Hilfsmittel zur Qualitätsoptimierung zur Verfügung stehen. Das schließt auch künstliche Intelligenz ein (SPC, EVOP).
Wie funktioniert das Spritzgießen, wie stellt man die Maschine ein, wie erzeugt man ein qualitativ hochwertiges Spritzgussteil? – Das alles vermittelt das Buch in einer einfachen Form.

Die 4. Auflage wurde durchgehend aktualisiert und enthält Korrekturen und Verbesserungen.
Spritzgießen für Praktiker
Praxisnah und leicht verständlich beschreibt dieses Buch in der vierten Auflage den Spritzgießprozess, die Einstellungen der Spritzgießmaschine und die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Spritzgussteilen.
Das Buch versteht sich als Orientierungshilfe für den Maschineneinrichter und gibt klare Anweisungen für die Prozessoptimierung. Der erfahrene Einrichter kennt das Problem, dass auch mit der gezielten Veränderung des Maschineneinstellwerts nicht zwangsläufig eine entscheidende Verbesserung des Prozesses erreicht wird. Dennoch ist es möglich, mit Standardeinstellungen an der Maschine den Prozess zu testen und durch Veränderungen der Prozessparameter zu optimieren.
Die gängigen Sonderverfahren werden ausführlich beschrieben und die notwendigen zusätzlichen physikalischen Grundlagen werden erklärt. Im Kapitel "Die Letzen Schritte zur Qualität" wird beschrieben, wie Qualität dokumentiert werden kann und welche Hilfsmittel zur Qualitätsoptimierung zur Verfügung stehen. Das schließt auch künstliche Intelligenz ein (SPC, EVOP).
Wie funktioniert das Spritzgießen, wie stellt man die Maschine ein, wie erzeugt man ein qualitativ hochwertiges Spritzgussteil? – Das alles vermittelt das Buch in einer einfachen Form.

Die 4. Auflage wurde durchgehend aktualisiert und enthält Korrekturen und Verbesserungen.
Customer evaluation for "Spritzgießen für Praktiker"
(Geprüfte Bewertung)
14 Feb 2023

Gutes Fachbuch für Studium und Praxis

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über die Technologie des Spritzgießens sodass es sowohl für Einsteiger als auch für Praktiker eine ausgezeichnete Lektüre bzw. ein hilfreiches Nachschlagewerk darstellt.
Sehr zu empfehlen.

(Geprüfte Bewertung)
6 Feb 2023

Das Buch fasst die wesentlichen Inhalte des Spritzgießens in kompakter und strukturierter Form zusammen.

Das Buch fasst die wesentlichen Inhalte des Spritzgießens in kompakter und strukturierter Form zusammen. Es informiert und lehrt in gleichem Maße und kann somit als Standard- und Nachschlagewerk dienen. Der Aufbau des Buches ist schlüssig und fördert die Orientierung innerhalb des Themengebietes. Aufgrund der guten Zugänglichkeit in das entsprechende Thema eignet sich das Werk unter anderem auch für Personen, die sich neu in Beruf oder Studium mit dem Spritzgießen beschäftigen.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr. Christoph Jaroschek war zehn Jahre Leiter der Anwendungstechnik und Verfahrensentwicklung bei einem namhaften Hersteller von Spritzgießmaschinen. Heute lehrt er an der Fachhochschule Bielefeld im Fachbereich Maschinenbau.

Prof. Dr. Christoph Jaroschek war zehn Jahre Leiter der Anwendungstechnik und Verfahrensentwicklung bei einem namhaften Hersteller von Spritzgießmaschinen. Heute lehrt er an der Fachhochschule Bielefeld im Fachbereich Maschinenbau.

All books by this author Customers also viewed