Einstieg in AutoCAD

Perfekt zeichnen und normgerecht drucken

€49,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
Beschreibung
Einstieg in AutoCAD
AutoCAD – Das ultimative Einsteigerbuch
Mit dieser Einführung erwerben Sie anhand zahlreicher Übungen die Fähigkeit des normgerechten, technischen Zeichnens mit dem „elektronischen Reißbrett“. Vorkenntnisse in CAD oder AutoCAD sind nicht erforderlich.

Was Sie hier finden:
• Der gute Start: Die optimale Einrichtung der Benutzeroberfläche
• Von der Koordinate zur Fangspur: Effizient zeichnen lernen
• Schluss mit 80/20: Die wirklich normgerechte Zeichnung
• Arbeit sparen: Zeichnungsvorlagen, Layer und Layer-Status, Stile, Layouts, automatische Beschriftung, Druckerkonfiguration, BKS und Ansicht, Datenverknüpfungen
• Leichter als nachgesagt: Dynamische Blöcke
• Der notwendige Drill: Ein komplettes Projekt mit Teilzeichnungen, Gesamtzeichnung und Stückliste. Plausibilitätskontrolle, externe Referenzen.
• Das unbewegte Layout: Auf Anhieb normgerecht, maßstäblich und maßhaltig drucken. Seiteneinrichtung, Schriftfeldblöcke und Zeichnungsrahmen.
• Crash course: 3D-Modelle erzeugen und in drei Ansichten darstellen
• Die gezeigten Techniken lassen sich auch für AutoCAD-ähnliche Systeme wie BricsCAD und ZWCAD anwenden

Kurz: Was Sie schon immer über AutoCAD wissen wollten, aber nie zu fragen wagten!
Einstieg in AutoCAD
AutoCAD – Das ultimative Einsteigerbuch
Mit dieser Einführung erwerben Sie anhand zahlreicher Übungen die Fähigkeit des normgerechten, technischen Zeichnens mit dem „elektronischen Reißbrett“. Vorkenntnisse in CAD oder AutoCAD sind nicht erforderlich.

Was Sie hier finden:
• Der gute Start: Die optimale Einrichtung der Benutzeroberfläche
• Von der Koordinate zur Fangspur: Effizient zeichnen lernen
• Schluss mit 80/20: Die wirklich normgerechte Zeichnung
• Arbeit sparen: Zeichnungsvorlagen, Layer und Layer-Status, Stile, Layouts, automatische Beschriftung, Druckerkonfiguration, BKS und Ansicht, Datenverknüpfungen
• Leichter als nachgesagt: Dynamische Blöcke
• Der notwendige Drill: Ein komplettes Projekt mit Teilzeichnungen, Gesamtzeichnung und Stückliste. Plausibilitätskontrolle, externe Referenzen.
• Das unbewegte Layout: Auf Anhieb normgerecht, maßstäblich und maßhaltig drucken. Seiteneinrichtung, Schriftfeldblöcke und Zeichnungsrahmen.
• Crash course: 3D-Modelle erzeugen und in drei Ansichten darstellen
• Die gezeigten Techniken lassen sich auch für AutoCAD-ähnliche Systeme wie BricsCAD und ZWCAD anwenden

Kurz: Was Sie schon immer über AutoCAD wissen wollten, aber nie zu fragen wagten!
Customer evaluation for "Einstieg in AutoCAD"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Harald Vogel ist Forscher, Entwickler, Betriebsschlosser, Musiker, Dozent, Autor, Übersetzer und Journalist. Er arbeitet seit über 20 Jahren mit virtueller 2D- und 3D-Modellierung. Zu diesen Themen verfasste er bislang rund drei Dutzend Fachbücher und Lehrwerke. Er unterrichtet CAD und MCAD in aller Welt, übersetzt Bücher aus dem Englischen und dem Niederländischen und publiziert gelegentlich in Computerzeitschriften.

Harald Vogel ist Forscher, Entwickler, Betriebsschlosser, Musiker, Dozent, Autor, Übersetzer und Journalist. Er arbeitet seit über 20 Jahren mit virtueller 2D- und 3D-Modellierung. Zu diesen Themen verfasste er bislang rund drei Dutzend Fachbücher und Lehrwerke. Er unterrichtet CAD und MCAD in aller Welt, übersetzt Bücher aus dem Englischen und dem Niederländischen und publiziert gelegentlich in Computerzeitschriften.