Taschenbuch der Automatisierung

€35,00 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€34,99 (PDF)

ready to ship

Beschreibung
Taschenbuch der Automatisierung
Die Automatisierung technischer Prozesse – zusammengefasst im Taschenbuch

Für Studierende, Ingenieure und Techniker

- Das Taschenbuch deckt sowohl die klassischen Wissensgebiete als auch die neuesten Methoden und Werkzeuge ab
- Das Wissen wird kompakt und strukturiert vermittelt
- Zahlreiche Aktualisierungen und Überarbeitungen der einzelnen Kapitel bringen den Leser auf den neuesten Stand

Das moderne Kompendium ist bestens geeignet für die Prüfungsvorbereitung und bei Klausuren, aber auch für das schnelle Nachschlagen von Fachbegriffen, Normen und Standards.
Taschenbuch der Automatisierung
Die Automatisierung technischer Prozesse – zusammengefasst im Taschenbuch

Für Studierende, Ingenieure und Techniker

- Das Taschenbuch deckt sowohl die klassischen Wissensgebiete als auch die neuesten Methoden und Werkzeuge ab
- Das Wissen wird kompakt und strukturiert vermittelt
- Zahlreiche Aktualisierungen und Überarbeitungen der einzelnen Kapitel bringen den Leser auf den neuesten Stand

Das moderne Kompendium ist bestens geeignet für die Prüfungsvorbereitung und bei Klausuren, aber auch für das schnelle Nachschlagen von Fachbegriffen, Normen und Standards.
Customer evaluation for "Taschenbuch der Automatisierung"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Langmann war von 1993 bis 2019 Professor für Prozessinformatik im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Düsseldorf. In dieser Zeit war er für die Lehrveranstaltungen Prozessinformatik, Mensch-Maschine-Systeme und Industrial Ethernet verantwortlich. Aktuell ist er als Seniorprofessor an der Hochschule tätig. Langmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik für die Automatisierung technischer Prozesse. Er publizierte sechs Fachbücher zur Automatisierungstechnik und ist (Mit-)Urheber von sieben Patenten. Seit Anfang 2000 konzentrieren sich seine Forschungsarbeiten auf die Anwendung der Internettechnologien für die Industrieautomatisierung. Er ist Chairman der internationalen Edunet World Association e. V. und Mitglied des Vorstandes des New Automation e. V.

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Langmann war von 1993 bis 2019 Professor für Prozessinformatik im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Düsseldorf. In dieser Zeit war er für die Lehrveranstaltungen Prozessinformatik, Mensch-Maschine-Systeme und Industrial Ethernet verantwortlich. Aktuell ist er als Seniorprofessor an der Hochschule tätig. Langmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik für die Automatisierung technischer Prozesse. Er publizierte sechs Fachbücher zur Automatisierungstechnik und ist (Mit-)Urheber von sieben Patenten. Seit Anfang 2000 konzentrieren sich seine Forschungsarbeiten auf die Anwendung der Internettechnologien für die Industrieautomatisierung. Er ist Chairman der internationalen Edunet World Association e. V. und Mitglied des Vorstandes des New Automation e. V.

Rezensionen

"Das Wissen wird kompakt und strukturiert vermittelt. ... Aufgrund zahlreicher Aktualisierungen findet der Leser den neuesten Stand - auch zum Nachschlagen von Begriffen, Normen und Standards." Metall, Oktober 2017


"Das Wissen wird kompakt und strukturiert vermittelt. ... Aufgrund zahlreicher Aktualisierungen findet der Leser den neuesten Stand - auch zum Nachschlagen von Begriffen, Normen und Standards." Metall, Oktober 2017