Eignungsnachweis von Messsystemen

€14.99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€14,99 (PDF)

ready to ship

  • 978-3-446-44331-0
  • 4., aktualisierte Auflage, 11/2014
    128 Seiten, flexibler Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
Eignungsnachweis von Messsystemen
Extra: E-Book inside

Bei der Neubeschaffung bzw. Neueinrichtung von Messsystemen und -prozessen ist der Eignungsnachweis Voraussetzung für deren Einsatz. Anhand von Fähigkeitsnachweisen wird eine Beurteilung durchgeführt. Die Nachweise basieren auf statistischen Methoden, sind jedoch nicht genormt. Dadurch entstanden in der Industrie unterschiedliche Vorgehens- und Betrachtungsweisen. In einem Arbeitskreis mit der deutschen Automobilindustrie wurde ein Leitfaden für eine einheitliche Vorgehensweise erstellt, auf dem dieser Pocket-Guide basiert.

Die einzelnen Schritte der Abnahme und Beurteilung von Messsystemen werden erläutert und zur besseren Verständlichkeit durch Fallbeispiele untermauert. In der aktuellen Auflage dieses Buches wird darüber hinaus vermehrt Wert auf die Berücksichtigung von „Stolperfallen“ der Messsystemanalyse gelegt und Tipps zu Sonderfällen werden aufgezeigt. In der kompakten Form des Bandes hat man alle wichtigen Informationen schnell und vor Ort parat. Sämtliche Bildschirmausdrucke stammen von dem Q-DAS® Produkt solara.MP®. Damit können Anwender von solara.MP® und destra® jeden Schritt mit Testbeispielen problemlos nachvollziehen.

In der 4. aktualisierten, korrigierten und erweiterten Auflage werden die Methoden mit den Vorgehensweisen der AIAG Core Tool MSA 4th Edition abgeglichen und gegenübergestellt. Darüber hinaus werden Verbindungen der MSA-Methoden zu dem VDA Band 5 „Prüfprozesseignung“ (2. Aufl.) aufgezeigt. Beide Publikationen gelten als Referenzhandbücher zur ISO/TS 16949.
Eignungsnachweis von Messsystemen
Extra: E-Book inside

Bei der Neubeschaffung bzw. Neueinrichtung von Messsystemen und -prozessen ist der Eignungsnachweis Voraussetzung für deren Einsatz. Anhand von Fähigkeitsnachweisen wird eine Beurteilung durchgeführt. Die Nachweise basieren auf statistischen Methoden, sind jedoch nicht genormt. Dadurch entstanden in der Industrie unterschiedliche Vorgehens- und Betrachtungsweisen. In einem Arbeitskreis mit der deutschen Automobilindustrie wurde ein Leitfaden für eine einheitliche Vorgehensweise erstellt, auf dem dieser Pocket-Guide basiert.

Die einzelnen Schritte der Abnahme und Beurteilung von Messsystemen werden erläutert und zur besseren Verständlichkeit durch Fallbeispiele untermauert. In der aktuellen Auflage dieses Buches wird darüber hinaus vermehrt Wert auf die Berücksichtigung von „Stolperfallen“ der Messsystemanalyse gelegt und Tipps zu Sonderfällen werden aufgezeigt. In der kompakten Form des Bandes hat man alle wichtigen Informationen schnell und vor Ort parat. Sämtliche Bildschirmausdrucke stammen von dem Q-DAS® Produkt solara.MP®. Damit können Anwender von solara.MP® und destra® jeden Schritt mit Testbeispielen problemlos nachvollziehen.

In der 4. aktualisierten, korrigierten und erweiterten Auflage werden die Methoden mit den Vorgehensweisen der AIAG Core Tool MSA 4th Edition abgeglichen und gegenübergestellt. Darüber hinaus werden Verbindungen der MSA-Methoden zu dem VDA Band 5 „Prüfprozesseignung“ (2. Aufl.) aufgezeigt. Beide Publikationen gelten als Referenzhandbücher zur ISO/TS 16949.
Customer evaluation for "Eignungsnachweis von Messsystemen"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Dr-Ing. Edgar Dietrich war Mitbegründer und langjähriger Geschäftsführer der Q-DAS GmbH&Co. KG, die er 2015 an Hexagon MI verkaufte. Zuvor war er Professor für Technische Informatik der Dualen Hochschule in Mannheim und mehrere Jahre Vorsitzender des ISO TC 69 SC 4, das für alle ISO-Normen zur statistischen Analyse im Produkt- und Prozessmanagement verantwortlich ist. 2019 gründete er die IconPro GmbH und ist deren Mitgesellschafter.
Stephan Conrad ist Team Leader Training&Consulting bei der Q-DAS GmbH part of Hexagon.

Dr-Ing. Edgar Dietrich war Mitbegründer und langjähriger Geschäftsführer der Q-DAS GmbH&Co. KG, die er 2015 an Hexagon MI verkaufte. Zuvor war er Professor für Technische Informatik der Dualen Hochschule in Mannheim und mehrere Jahre Vorsitzender des ISO TC 69 SC 4, das für alle ISO-Normen zur statistischen Analyse im Produkt- und Prozessmanagement verantwortlich ist. 2019 gründete er die IconPro GmbH und ist deren Mitgesellschafter.
Stephan Conrad ist Team Leader Training&Consulting bei der Q-DAS GmbH part of Hexagon.