Integrierte Produktentwicklung

Denkabläufe, Methodeneinsatz, Zusammenarbeit

€129,99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€129,99 (PDF)

ready to ship

€129,99 (ePub)

ready to ship

  • 978-3-446-44089-0
  • 6., überarbeitete und erweiterte Auflage, 08/2017
    1024 Pages, fester Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
Integrierte Produktentwicklung
Dieses Buch ist mittlerweile ein Standardwerk für die Entwicklung und Konstruktion als Kern der Integrierten Produkterstellung (IPE). Drei Schwerpunkte stehen dabei im Vordergrund: die integrierende Denkweise, die Methodenanwendung und die empirische Konstruktionslehre. Die sechste Auflage enthält zahlreiche Neuerungen bzw. Überarbeitungen bei folgenden Themen:
Qualitätsmanagement, Sicherheitsmanagement, Verhalten in Krisen, Methoden des Variantenmanagements, Baukastenkonstruktion, Richtlinie VDI 2221 (Anpassung 2016), Kreativität, Unsicherheit bei Entscheidungen, Open Innovation, Entwicklung von mechatronischen Produkten, Anforderungsmanagement, Änderungsmanagement u.v.m.
Integrierte Produktentwicklung
Dieses Buch ist mittlerweile ein Standardwerk für die Entwicklung und Konstruktion als Kern der Integrierten Produkterstellung (IPE). Drei Schwerpunkte stehen dabei im Vordergrund: die integrierende Denkweise, die Methodenanwendung und die empirische Konstruktionslehre. Die sechste Auflage enthält zahlreiche Neuerungen bzw. Überarbeitungen bei folgenden Themen:
Qualitätsmanagement, Sicherheitsmanagement, Verhalten in Krisen, Methoden des Variantenmanagements, Baukastenkonstruktion, Richtlinie VDI 2221 (Anpassung 2016), Kreativität, Unsicherheit bei Entscheidungen, Open Innovation, Entwicklung von mechatronischen Produkten, Anforderungsmanagement, Änderungsmanagement u.v.m.
Customer evaluation for "Integrierte Produktentwicklung"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Prof. Klaus Ehrlenspiel studierte Maschinenbau an der TH München und promovierte dort 1963 im Bereich Maschinenelemente/Tribologie bei Prof. Gustav Niemann. Er war dann 10 Jahre Konstruktionsleiter und Technischer Leiter beim Mittelstandsunternehmen BHS Getriebetechnik in Sonthofen. Von dort wurde er zum Leiter des Lehrstuhls für Maschinenelemente an die TH Hannover berufen. Danach war er 19 Jahre (bis 1995) Leiter des Lehrstuhls für Konstruktion im Maschinenbau der Technischen Universität München . Seither verfolgte er die Weiterentwicklung der integrierten Produktentwicklung mit der Industrie.
Prof. Dr. Harald Meerkamm war 11 Jahre in Konstruktion und Entwicklung eines Groß-Unternehmens des Maschinen- und Anlagenbaus tätig und danach 25 Jahre Leiter des Lehrstuhls für Konstruktionstechnik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.

Prof. Klaus Ehrlenspiel studierte Maschinenbau an der TH München und promovierte dort 1963 im Bereich Maschinenelemente/Tribologie bei Prof. Gustav Niemann. Er war dann 10 Jahre Konstruktionsleiter und Technischer Leiter beim Mittelstandsunternehmen BHS Getriebetechnik in Sonthofen. Von dort wurde er zum Leiter des Lehrstuhls für Maschinenelemente an die TH Hannover berufen. Danach war er 19 Jahre (bis 1995) Leiter des Lehrstuhls für Konstruktion im Maschinenbau der Technischen Universität München . Seither verfolgte er die Weiterentwicklung der integrierten Produktentwicklung mit der Industrie.
Prof. Dr. Harald Meerkamm war 11 Jahre in Konstruktion und Entwicklung eines Groß-Unternehmens des Maschinen- und Anlagenbaus tätig und danach 25 Jahre Leiter des Lehrstuhls für Konstruktionstechnik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.

Rezensionen

"Dieses Buch ist ein Standardwerk für die Entwicklung als Kern der Integrierten Produktherstellung. Drei Themen stehen im Vordergrund: die integrierende Denkweise, die Methodenanwendung und die empirische Konstruktionslehre. Die sechste Auflage enthält zahlreiche Neuerungen." bbr Bänder Bleche Rohre, Oktober 2018


"Dieses Buch ist ein Standardwerk für die Entwicklung als Kern der Integrierten Produktherstellung. Drei Themen stehen im Vordergrund: die integrierende Denkweise, die Methodenanwendung und die empirische Konstruktionslehre. Die sechste Auflage enthält zahlreiche Neuerungen." bbr Bänder Bleche Rohre, Oktober 2018


Cover Downloads

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover

You may use the cover files free of charge to promote the book.

3D Cover

2D Cover