Wien wartet auf Dich!

Produktive Projekte und Teams

Übersetzt von:
Peter Hruschka

€19.99 (Print)

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar
€19,99 (PDF)
sofort lieferbar
  • 978-3-446-43895-8
  • 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, 01/2014
    274 Seiten, fester Einband
  • E-Book Inside
Beschreibung
Wien wartet auf Dich!
- "Peopleware" in deutscher Übersetzung
- Der Klassiker in der dritten Auflage mit sechs neuen Kapiteln
- Viele Tipps, wie Produkte mehr Qualität erhalten und formale Vorgehensweisen aufgelockert werden
- Hilfreiche Empfehlungen, wie man Teams pflegt, die gesund und produktiv sein sollen
- Extra: E-Book inside

Nur wenige Computerbücher haben eine so tiefgreifende Wirkung auf das Software-Management wie „Peopleware“: Denn in diesem langjährigen Bestseller wird ganz klar dargestellt, dass die wesentlichen Probleme in der Software-Entwicklung nicht technischer, sondern menschlicher Natur sind – und das sind nur selten triviale Probleme! Aber wenn Sie sie lösen, maximieren Sie die Erfolgschancen Ihrer Projekte.
Für diese dritte Auflage haben die Autoren sechs neue Kapitel geschrieben und andere überarbeitet, um sie auf den Stand der heutigen Herausforderungen zu bringen. So behandelt das Buch zum Beispiel Management-Pathologien, die bislang nicht als Pathologien wahrgenommen wurden. Auch eine neue Kultur für Meetings wird angesprochen oder hybride Teams, die aus Mitarbeitern zusammengestellt werden, die aus altersmäßig scheinbar nicht kompatiblen Generationen stammen. Und die Autoren diskutieren Hilfsmittel, die sich in Projekten eher wie Anker statt wie Propeller anfühlen.
Jeder, der Software-Teams oder Software-Organisationen managen muss, wird in diesem Buch unschätzbare Hinweise für die tägliche Arbeit finden.


Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader
Wien wartet auf Dich!
- "Peopleware" in deutscher Übersetzung
- Der Klassiker in der dritten Auflage mit sechs neuen Kapiteln
- Viele Tipps, wie Produkte mehr Qualität erhalten und formale Vorgehensweisen aufgelockert werden
- Hilfreiche Empfehlungen, wie man Teams pflegt, die gesund und produktiv sein sollen
- Extra: E-Book inside

Nur wenige Computerbücher haben eine so tiefgreifende Wirkung auf das Software-Management wie „Peopleware“: Denn in diesem langjährigen Bestseller wird ganz klar dargestellt, dass die wesentlichen Probleme in der Software-Entwicklung nicht technischer, sondern menschlicher Natur sind – und das sind nur selten triviale Probleme! Aber wenn Sie sie lösen, maximieren Sie die Erfolgschancen Ihrer Projekte.
Für diese dritte Auflage haben die Autoren sechs neue Kapitel geschrieben und andere überarbeitet, um sie auf den Stand der heutigen Herausforderungen zu bringen. So behandelt das Buch zum Beispiel Management-Pathologien, die bislang nicht als Pathologien wahrgenommen wurden. Auch eine neue Kultur für Meetings wird angesprochen oder hybride Teams, die aus Mitarbeitern zusammengestellt werden, die aus altersmäßig scheinbar nicht kompatiblen Generationen stammen. Und die Autoren diskutieren Hilfsmittel, die sich in Projekten eher wie Anker statt wie Propeller anfühlen.
Jeder, der Software-Teams oder Software-Organisationen managen muss, wird in diesem Buch unschätzbare Hinweise für die tägliche Arbeit finden.


Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader
Customer evaluation for "Wien wartet auf Dich!"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Autor(en)

Tom DeMarco ist Autor oder Co-Autor von sechzehn Büchern, darunter „Wien wartet auf Dich“ (Peopleware), „Spielräume“ (Slack), mehrere Bücher über Softwareentwicklung und -management, fünf Romane und eine Sammlung von Kurzgeschichten.
Tim Lister ist Prinzipal der Atlantic Systems Guild mit Sitz in New York City. Er ist ein selbsternannter Kämpfer für besseres Risikomanagement in unserer Branche. Er ist davon überzeugt, dass die früheste Phase eines Projekts die gesamte Zukunft dieses Projekts vorhersagt: Machen Sie es richtig und Sie können einen durchschlagenden Erfolg haben. Vermasseln Sie den Anfang, so vermasseln Sie auch den ganzen Rest.
Dr. Peter Hruschka ist einer der Prinzipale der Atlantic Systems Guild (www.systemsguild.com). Peter widmet sein Arbeitsleben dem Technologietransfer, insbesondere für große Hardware-/Software-Systeme. Er ist Mitbegründer von arc42 und req42 – der Heimat für pragmatische Softwarearchitektur und agiles Requirements-Engineering. Peter hat mehr als zehn Bücher und zahlreiche Artikel über Software- und System-Engineering veröffentlicht und unterrichtet und berät weltweit. Peter lebt in Aachen.

Tom DeMarco ist Autor oder Co-Autor von sechzehn Büchern, darunter „Wien wartet auf Dich“ (Peopleware), „Spielräume“ (Slack), mehrere Bücher über Softwareentwicklung und -management, fünf Romane und eine Sammlung von Kurzgeschichten.
Tim Lister ist Prinzipal der Atlantic Systems Guild mit Sitz in New York City. Er ist ein selbsternannter Kämpfer für besseres Risikomanagement in unserer Branche. Er ist davon überzeugt, dass die früheste Phase eines Projekts die gesamte Zukunft dieses Projekts vorhersagt: Machen Sie es richtig und Sie können einen durchschlagenden Erfolg haben. Vermasseln Sie den Anfang, so vermasseln Sie auch den ganzen Rest.
Dr. Peter Hruschka ist einer der Prinzipale der Atlantic Systems Guild (www.systemsguild.com). Peter widmet sein Arbeitsleben dem Technologietransfer, insbesondere für große Hardware-/Software-Systeme. Er ist Mitbegründer von arc42 und req42 – der Heimat für pragmatische Softwarearchitektur und agiles Requirements-Engineering. Peter hat mehr als zehn Bücher und zahlreiche Artikel über Software- und System-Engineering veröffentlicht und unterrichtet und berät weltweit. Peter lebt in Aachen.

Rezensionen

„Mit Anekdoten aus dem Erfahrungsschatz der Autoren gespickt und mit viel Praxis gewürzt bereitet das Buch Vergnügen. Wenn alle Manager dessen Aussagen beherzigten, wäre vieles besser.“ Michael Müller, iX, 7/2014

"... denn Manager können hier noch etwas lernen." Dominik Wagenführ, freiesMagazin, 3/2014

"Für jeden, der Softwareteams oder Software-Organisationen managen muss, bietet dieses Buch hilfreiche Hinweise für die tägliche Arbeit." dotnetpro, April 2014

"Das Buch gehört auch heute nicht nur in die Hände, sondern in die Köpfe von Menschen, die professionell Software entwickeln wollen, um zu verstehen, wie Menschen hier besser zusammenarbeiten können." Frank Pientka, OBJEKTspektrum, Juli 2014


„Mit Anekdoten aus dem Erfahrungsschatz der Autoren gespickt und mit viel Praxis gewürzt bereitet das Buch Vergnügen. Wenn alle Manager dessen Aussagen beherzigten, wäre vieles besser.“ Michael Müller, iX, 7/2014

"... denn Manager können hier noch etwas lernen." Dominik Wagenführ, freiesMagazin, 3/2014

"Für jeden, der Softwareteams oder Software-Organisationen managen muss, bietet dieses Buch hilfreiche Hinweise für die tägliche Arbeit." dotnetpro, April 2014

"Das Buch gehört auch heute nicht nur in die Hände, sondern in die Köpfe von Menschen, die professionell Software entwickeln wollen, um zu verstehen, wie Menschen hier besser zusammenarbeiten können." Frank Pientka, OBJEKTspektrum, Juli 2014