Vademecum des Schleifens
Cover vergrößern

Markus Meister

Vademecum des Schleifens


01/2012
596 Seiten. Fester Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 99,00
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-42618-4

InhaltsverzeichnisVorwort

Das Vademecum des Schleifens ist ein umfangreiches Nachschlagewerk zu allen Themen, die für die Beherrschung dieses Fertigungsverfahrens wichtig sind.
Der schrittweise und systematische Einstieg in die Schleiftechnologie ermöglicht dem Leser, sich mit den Grundlagen und vielen praktischen Aspekten des Schleifens auseinanderzusetzen. Schwerpunkt der Darstellung sind Einflussgrößen und Zusammenhänge, die den Leser befähigen, Schleifprozesse zu planen, durchzuführen sowie Fehler zu erkennen und zu vermeiden. Know-How zu Schleifmaschinen - und verfahren, Schleifscheiben, Konditionieren und Kühl- und Schmierstoffen vervollständigen das Informationsangebot. Berechnungsbeispiele ermöglichen es dem Leser, die bestmöglichen Parameter für seine Schleifaufgabe zu finden.

Markus Meister ist seit über 30 Jahren in leitender Position mit der Anwendung und Entwicklung von Schleifwerkzeugen befasst.

Empfehlungen der Redaktion:

Grundlagen der Fertigungstechnik

Herausgeber: Birgit Awiszus, Jürgen Bast, Thomas Hänel, Mario Kusch

Grundlagen der Fertigungstechnik

Vom Studienbeginn bis zum Praxiseinstieg bestens geeignet

Das Lehrbuch vermittelt die wesentlichen Grundlagen moderner Verfahren und ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 34,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

05/2020

Schleifbrand und dessen Prüfung

Martin W. Seidel

Schleifbrand und dessen Prüfung

Beim Schleifen von Stahlteilen kann die Oberfläche des Teiles „verbrennen“, wenn in kurzer Zeit ein zu hoher Wärmeintrag stattfindet. Diese ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 79,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

05/2020

Schleifbrand und dessen Prüfung

Martin W. Seidel

Schleifbrand und dessen Prüfung

Beim Schleifen von Stahlteilen kann die Oberfläche des Teiles „verbrennen“, wenn in kurzer Zeit ein zu hoher Wärmeintrag stattfindet. Diese ... Mehr

E-Book (PDF) kaufen € 64,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

05/2020

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail