Modernes C++: Concurrency meistern
Cover vergrößern

Rainer Grimm

Modernes C++: Concurrency meistern


06/2018
288 Seiten. Flexibler Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 39,00
Extra: E-Book inside Buch kaufen ISBN: 978-3-446-45590-0

E-Book (PDF): € 29,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-45665-5

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

Concurrency mit modernem C++ ist eine Reise durch die bestehende und die zukünftige Nebenläufigkeit in C++.
Das Buch erklärt Ihnen die Details zu Nebenläufigkeit in modernem C++ und gibt Ihnen mehr als 100 lauffähige Programme. Damit können Sie die Theorie mit der Praxis verknüpfen um den optimalen Nutzen aus dem Buch zu ziehen.

Nebenläufigkeit, Parallelität, Gleichzeitigkeit

• C++11 und C++14 besitzen die elementaren Bausteine, um nebenläufige und parallele Programme zu schreiben.
• Mit C++17 stehen die parallelen Algorithmen der Standard Template Library (STL) vor der Tür. Das heißt, dass die meisten der Algorithmen der STL sequentiell, parallel oder vektorisiert ausgeführt werden können.
• Die Geschichte in C++ geht aber weiter. Dank C++20 können wir auf erweiterte Futures, Coroutinen, Transaktionen und noch viel mehr hoffen.

Für C++ Entwickler, die ihr Niveau rund um Gleichzeitigkeit auf das nächste Niveau heben wollen. Gleichzeitigkeit ist neben Security und Verteilung eine der Schlüsselherausforderung der Softwareentwicklung der nächsten mindestens 10 Jahre.

EXTRA: E-Book inside. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Rainer Grimm ist seit vielen Jahren als Softwarearchitekt, Team- und Schulungsleiter tätig. In seiner Freizeit schreibt er gerne Artikel zu den Programmiersprachen C++, Python und Haskell, spricht aber auch gerne auf Fachkonferenzen. Auf seinem Blog Modernes C++ (Heise Developer) beschäftigt er sich intensiv mit seiner Leidenschaft C++. Seit 2016 steht er auf selbstständigen Beinen. Insbesondere das Vermitteln von Wissen zu modernem C++ ist ihm eine Herzensangelegenheit.

Empfehlungen der Redaktion:

Maschinelles Lernen

Jörg Frochte

Maschinelles Lernen

Maschinelles Lernen ist ein interdisziplinäres Fach, das die Bereiche Informatik, Mathematik und das jeweilige Anwendungsgebiet zusammenführt. In ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 38,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

08/2018

PostgreSQL 10

Lutz Fröhlich

PostgreSQL 10

Wenn Sie als Administrator, Entwickler oder IT-/System-Architekt PostgreSQL 10 professionell und erfolgreich in der Praxis einsetzen wollen, ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 50,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

08/2018

M

Ignaz A. Schels

M

Eine ordentliche Datenbasis ist die Grundvoraussetzung für jede Analyse. Lernen Sie, wie Sie hierfür den Abfrage-Editor in Excel, Power BI und ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 32,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

08/2018

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail