Elektrifizierung in der Fahrzeugtechnik
Cover vergrößern

Oliver Zirn

Elektrifizierung in der Fahrzeugtechnik

Grundlagen und Anwendungen (Themenschwerpunkt: Elektroauto)


10/2017
330 Seiten. Flexibler Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 32,00
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-45094-3

E-Book (PDF): € 25,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-45364-7

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

Der Leitfaden für Elektroautos

Was bedeutet die Einführung von Elektromotoren und Hybridfahrzeugen für die Welt der Kraftfahrzeuge? Welche Fragestellungen zur Effizienz und Sicherheit von Elektroautos entstehen hier für die Elektrotechnik?

Dieses Lehrbuch wendet sich an Studierende und Ingenieure in der Fahrzeugtechnik, die sich in den Bereich Elektromobilität und Fahrzeugelektronik einarbeiten wollen. Neben den Grundlagen der Elektrotechnik und Fahrzeugmechatronik verschafft es einen prägnanten Überblick über die heute verfügbaren elektrischen Antriebe.

Studierende in fahrzeugtechnischen Studiengängen gewinnen in diesem Fachbuch Kenntnisse mit denen sie Aufgabenstellungen und Arbeiten meistern. Zudem erfahren sie relevantes Fachwissen rund um Elektroantriebe und die Digitalisierung in der Fahrzeugtechnik.


Übungsaufgaben und verschiedene Beispiele runden das erlernte Wissen ab.

Prof. Dr. habil. Oliver Zirn lehrt an der Hochschule Esslingen (Fakultät Fahrzeugtechnik) Elektrotechnik sowie Antriebstechnik und ist darüber hinaus als Privatdozent für Werkzeugmaschinenmechatronik an der ETH Zürich tätig.

Als Dozent können Sie diesen Titel über das Hanser Dozentenportal als kostenloses Prüfexemplar bestellen, sich gezielt über unser umfassendes Lehrbuch-Angebot informieren und erhalten Zugriff auf exklusive Zusatzmaterialien zu unseren Lehrbüchern.
Zum Hanser Dozentenportal

Pressestimmen

"Dieses Lehrbuch bietet, neben der Einführung in die Grundlagen der Fahrzeugmechatronik, Antworten auf die Fragen nach Energieflüssen in den verschiedenen Spannungsebenen moderner Bordnetze und nach komplexen Antriebssystemen." ATZ Automobiltechnische Zeitschrift, März 2018

Empfehlungen der Redaktion:

Grundlagen der Pneumatik

Horst-Walter Grollius

Grundlagen der Pneumatik

Grundlagenwissen für den Ingenieur

Durch eine Erhöhung des Automatisierungsgrades können moderne Fertigungsprozesse ständig ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 24,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

09/2020

Fahrzeugsicherheit und automatisiertes Fahren

Michael Botsch, Wolfgang Utschick

Fahrzeugsicherheit und automatisiertes Fahren

Signalverarbeitung und maschinelles Lernen für das automatisierte Fahren

Dieses Buch behandelt Methoden der Signalverarbeitung und des ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 39,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2020

Grundlagen der Kraftfahrzeugelektronik

Manfred Krüger

Grundlagen der Kraftfahrzeugelektronik

Die Entwicklung in der Kraftfahrzeugelektronik schreitet schnell voran. Die inzwischen in den Vordergrund gerückten Themen sind unter anderem: ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 34,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

04/2020

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail