Agiles Qualitätsmanagement
Cover vergrößern

Benedikt Sommerhoff, Olaf Wolter

Agiles Qualitätsmanagement

Schnell und flexibel zum Erfolg

Herausgegeben von Gerd F. Kamiske

06/2019
125 Seiten. Flexibler Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 16,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-45574-0

E-Book (PDF): € 13,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-45760-7

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

Dieser Pocket-Power-Band kombiniert klassisches Qualitätsmanagement mit modernen agilen Arbeitsweisen und zeigt, wie Sie hohe Qualitätsanforderungen in einem disruptiven Marktumfeld erfüllen können!

- Methoden der agilen Arbeitsweise im Qualitätsmanagement umsetzen
- Bedarfsorientiert und leistungsfähig: „starres“ QM überwinden, Flexibilität erhöhen sowie Kunden- und Mitarbeiterorientierung steigern
- Praxisbewährter Umsetzungsleitfaden
- Mit alltagstauglichem Werkzeugkasten
- Kompakt, viele Beispiele und konkrete Tipps

Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske, ehemals Leiter der Qualitätssicherung im Volkswagenwerk Wolfsburg und Universitätsprofessor für Qualitätswissenschaft an der TU Berlin, verbindet Praxis und Wissenschaft in idealer Weise. Seine umfangreichen Erfahrungen in verantwortlicher Linien- und Projektarbeit im In- und Ausland einerseits und in Lehre und Forschung andererseits garantieren einen praxisnahen Wissenstransfer in Form dieser Pocket-Power-Reihe zum Nutzen jeden Lesers.

Die Autoren
Dr.-Ing. Benedikt Sommerhoff verantwortet bei der Deutsche Gesellschaft für Qualität den Bereich Innovation & Transformation. Mit seinem Manifest für Agiles QM, seinen Vorträgen und Veröffentlichungen zum Thema ist er ein Pionier des agilen QM. Er war Qualitätsingenieur bei einem Automobilzulieferer und hat seit über 20 Jahren verschiedene Fach- und Führungspositionen bei der DGQ inne, u.a. war er Leiter des Deutschen EFQM Centers.
Dr.-Ing. Olaf Wolter verantwortet bei der Siemens AG die Themen Qualität und Technische Regulierung in M&A und Carve-out Projekten. In seiner Funktion gestaltet er die Transformation der Siemens AG zum agilen Unternehmen. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Qualitätsleiter und Projektmanager in den verschiedenen Geschäftsbereichen der Siemens AG. Als Verfechter eines modernen Qualitätsverständnisses engagiert er sich als Berater, Referent und Autor.

Weitere Titel:

Personenzentriertes Innovations- und Qualitätsmanagement

Benedikt Sommerhoff

Personenzentriertes Innovations- und Qualitätsmanagement

Zukunftsfähig in der VUCA-Welt!

Ohne Qualität geht nichts! Doch das bisherige Qualitätsmanagement findet keine Antwort auf die ... Mehr

Buch vorbestellen · E-Book (PDF) kaufen € 49,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

03/2020

EFQM zur Organisationsentwicklung

Benedikt Sommerhoff
Herausgeber: Gerd F. Kamiske

EFQM zur Organisationsentwicklung

Herausragende Leistungen erreichen!

- Mit dem EFQM-Modell exzellent werden
- Konkrete Umsetzungstipps
- Hinweise auf ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 14,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2018

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail