Wirtschaftsmacht Indien

Oliver Müller

Wirtschaftsmacht Indien

Herausforderung für Deutschland


10/2006
0 Seiten.

Bewertung abgeben

E-Book (PDF): € 15,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-41076-3

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Nach China ist in Asien ein zweiter Riese erwacht, dessen Aufstieg zum Global Player die Welt spürbar verändert. Indien erlebt einen nie gekannten Wirtschaftsaufschwung und gewaltige gesellschaftliche Umwälzungen. Es wächst dauerhaft mit sieben bis acht Prozent, gebiert eine riesige Mittelschicht und bringt innovative, weltweit wettbewerbsfähige Unternehmen hervor.

Gestern noch das Land der Slums und Schlangenbeschwörer, macht die größte Demokratie der Welt heute als aufstrebende Technologienation Schlagzeilen, die dem Westen hochwertige Arbeitsplätze streitig macht. Indien wird zum "Büro der Welt", zu ihrem "verlängerten Labor": Immer mehr Dienstleistungen werden dorthin ausgelagert, auch von deutschen Firmen. Zugleich schafft der Wirtschaftsboom einen neuen Schlüsselmarkt der Zukunft, und auch geopolitisch fällt der Nation im 21. Jahrhundert eine Schlüsselrolle zu.

Was müssen wir wissen, um Indien als Markt und Wettbewerber richtig einzuschätzen? Wie können deutsche Firmen Indiens Kostenvorteile und Talentreserven nutzen, um die Globalisierung zu meistern? Welche Gefahren birgt Indien für sie? Was bedeuten Indiens aufblühende Wissensindustrien für unseren Lebensstandard? Wird das Land sein Potenzial wirklich ausschöpfen können - oder wird es an seinen inneren Widersprüchen, seinen noch immer immensen Entwicklungsherausforderungen scheitern?

Oliver Müller arbeitet seit 2003 als Süd- und Südostasienkorrespondent des Handelsblatts und lebt in der indischen Hauptstadt Neu Delhi. Zuvor war er drei Jahre lang Korrespondent in Hongkong und berichtete für das Handelsblatt über Wirtschaft, Unternehmen und Finanzen in Ostasien.

Empfehlungen der Redaktion:

Der Euro

Hans-Werner Sinn

Der Euro

Von Anfang an sollte der Euro mehr sein als eine Währung: Er verkörpert den Wunsch nach Einheit und Frieden in Europa. Doch gut ein Jahrzehnt ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 24,90

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

10/2015

Lilith und die Dämonen des Kapitals

Tomas Sedlacek, Oliver Tanzer

Lilith und die Dämonen des Kapitals

Mit seinem Bestseller "Die Ökonomie von Gut und Böse" positionierte sich Tomas Sedlacek als Star der Kapitalismuskritik. "Die Dämonen des ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 26,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

09/2015

Global Hack

Marc Goodman

Global Hack

Das Internet als Ort friedlicher Begegnung? Das war einmal. Längst haben global agierende Cyberkriminelle das Netz unterwandert. Sie planen ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 24,90

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

09/2015

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail