Wie Zahlenmenschen ticken
Cover vergrößern

Angelika Leder

Wie Zahlenmenschen ticken

Stärken - Grenzen - Potenziale


09/2012
240 Seiten. Fester Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 18,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-42423-4

E-Book (ePUB): € 14,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-43306-9

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

InhaltsverzeichnisVorwortLeseprobe

Viele Manager denken klar und analytisch, lieben Sachaufgaben, sind schnell, leistungswillig und haben die Fähigkeit, bedeutende Erfolge zu erzielen. Oft gründen ihre Wahrnehmung, ihr Denken und ihre Bewertungen auf Zahlen. Zahlen geben ihnen Orientierung und Sicherheit. Ihre Kollegen und Mitarbeiter haben genau damit ein Problem: Zahlenmenschen wirken oft kühl und unnahbar. Zahlenmenschen braucht man, aber man liebt sie nicht. Wenn es bei diesem gegenseitigen Unverständnis bleibt, sind schlechte Arbeitsergebnisse, Stillstand und Verweigerung vorprogrammiert - zum Schaden aller. Dieses Buch zeigt zahlenorientierten Managern, wie sie den Fokus ihrer Aufmerksamkeit verändern können, von der Sach- und Ergebnisorientierung hin zu Beziehungen und Emotionen. Und es zeigt, wie weniger zahlenorientierte Menschen gut mit ihnen zusammenarbeiten können, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Angelika Leder ist nach verschiedenen Führungspositionen und langjähriger Berufserfahrung in Public Relations seit über 10 Jahren als Management-Coach und Leiterin von Seminaren für Führungskräfte tätig. Sie ist spezialisiert auf die Zusammenarbeit mit zahlenorientierten Managern. Ihr derzeitiger Wohnsitz ist Frankfurt am Main.

Pressestimmen

"Dieses Buch ist ein Gewinn für Zahlenmenschen." managerSeminare, Januar 2013

"... ein überzeugender und ansprechender Beitrag zur Problematik der reinen Zahlenorientierung." Controller Magazin, März 2013

"... hält die Autorin Betroffenen den Spiegel vor und gib ihnen umsetzbare Hiniweise für eine gezielte Selbstentwicklung. Für Leute, die mit Zahlenmenschen zusammenarbeiten müssen, liefert das Buch unzählige Aha-Erlebnisse und zeigt auf, was hinter der trockenen und schroffen Zahlenorientiertheit steht." io management, März/April 2013

Empfehlungen der Redaktion:

Love it, change it or leave it - Überlebenstraining für Führungskräfte in der Sandwich-Position

Gerhard Nagel

Love it, change it or leave it - Überlebenstraining für Führungskräfte in der Sandwich-Position

Love it, change it or leave it: Drei Wege für den erfolgreichen Umgang mit schwierigen Situationen in der mittleren Führungsposition!
... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 30,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

11/2017

Veränderungsexzellenz

Dieter Lederer

Veränderungsexzellenz

Noch nie war Wandlungsfähigkeit für das Überleben von Unternehmen so wichtig wie heute. Digitalisierung, Globalisierung und demographische ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 35,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

11/2017

Irgendwas mit Internet

Markus Dirr, Luis Hanemann

Irgendwas mit Internet

Das digitale Fitnessprogramm für Unternehmen jeder Größe und Kondition!

- Direkt umsetzbar
- Äußerst anschaulich, dabei ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 30,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

11/2017

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail