Nachhaltigkeitsmanagement
Cover vergrößern

Iris Pufé

Nachhaltigkeitsmanagement

Herausgegeben von Gerd F. Kamiske

04/2012
128 Seiten. Flexibler Einband
Zweifarbig

Bewertung abgeben

Buch: € 9,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-43020-4

E-Book (PDF): € 7,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-43154-6

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

Nachhaltiges Management hat das Ziel, das Überleben eines Unternehmens langfristig zu sichern und gleichzeitig verantwortungsbewusst und sorgsam mit dem betrieblichen Umfeld umzugehen. Dabei werden wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte gleichermaßen berücksichtigt.
Dieser Pocket Power-Band zeigt, was Nachhaltigkeit bedeutet, wie sich eine entsprechende Strategie umsetzen lässt und welche Werkzeuge es hierbei gibt. Die zentralen Fragen sind: Wie lässt sich die Wertschöpfungskette in Richtung höhere Öko- und Sozialeffizienz optimieren? Wie können Produkte, Prozesse, Strukturen und Technologien umwelt- und sozialverträglich verbessert werden? Was ist Pflicht, was ist freiwillig? Und welche Rolle spielen weiche Faktoren wie Unternehmenskultur und Kommunikation?

Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske, ehemals Leiter der Qualitätssicherung im Volkswagenwerk Wolfsburg und Universitätsprofessor für Qualitätswissenschaft an der TU Berlin, verbindet Praxis und Wissenschaft in idealer Weise.
Seine umfangreichen Erfahrungen in verantwortlicher Linien- und Projektarbeit im In- und Ausland einerseits und in Lehre und Forschung andererseits garantieren einen praxisnahen Wissenstransfer in Form dieser Pocket-Power-Reihe zum Nutzen jeden Lesers.

Die Autorin
Dr. Iris Pufé, MBA, ist Politologin und Ökonomin, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie berät Organisationen in allen Nachhaltigkeitsfragen und führt Schulungen und Seminare zu diesem Themenkomplex durch. Durch ihre Arbeit für Nichtregierungsorganisationen wie Unternehmen kennt sie dessen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Sie ist u. a. im Beirat der Deutschen Umweltstiftung und in der Jury von Green Brands.
Kontakt: www.greencomm.info

Pressestimmen

"Das Buch beantwortet alle relevanten Fragen rund um Begriff und Leitbild der Nachhaltigkeit." KMU-Magazin, Januar/Februar 2013

Leserstimmen

von atipu

Deckt alle Themen ab, ist kurz und knackig geschrieben, gibt klare und präzise Handlungsvorschläge. Hat mir sehr konkret weitergeholfen. 5 Punkte!

von Tassilo Stiller

Nachhaltigkeit managen
Zwischen wirtschaftlichen Zwängen und sozialen Idealen
Von Tassilo Stiller


Mit “Nachhaltigkeitsmanagement“ hat Iris Pufé das wohl knappste, kleinformatigste und praxisorientierteste Buch zum Thema geschrieben, das es auf dem Markt gibt. Es ist das Ergebnis eines nahezu unmöglichen Unterfangens: nämlich ein komplexes Querschnittsthema so aufzubereiten, das niemand davor Angst hat.

Um die Hauptfrage des Buches zu beantworten, wie sich Unternehmensführung, Produkte und Prozesse in Zukunft aufstellen müssen, um das Überleben des Betriebs langfristig zu sichern, kommen Studien von politischen Institutionen, Akademikern, bis hin zu großen Unternehmen wie BMW in einem ausgewogenen Verhältnis zu Wort. Wie das gesamte Buch bewegen sich auch die genutzten Quellen zwischen Praxis und Theorie. Zitate werden nur vereinzelt benutzt, um die Aussagen des Buches zu unterstreichen. An keiner Stelle des Textes hat man das Gefühl, dass die Autorin sich hinter den sogenannten Experten und deren Aussagen nur versteckt.

Mehr unternehmerische Nachhaltigkeit geht nicht auf 128 Seiten

Inhaltlich bietet das Buch mehr als lediglich eine kurze Einführung in nachhaltige Managementpraktiken. Vielmehr schlägt es den großen Bogen von der konzeptionellen Entwicklung des Nachhaltigkeitsbegriffs bis hin zu dessen Anwendung im heutigen Management. Genau darin liegt auch das Alleinstellungsmerkmal des Buches. Während sich andere Einführungen in die Thematik damit begnügen, verschiedene Modelle der Nachhaltigkeitsanalyse oder Reportingtools vorzustellen, setzt sich Pufé auch mit dem konzeptionellen Unterbau eines nachhaltigen Managements auseinander. Das ist wichtig für ein solches Buch. Denn im täglichen Geschäft werden Unternehmenslenker auch mit Interessengruppen zu tun haben, welche die Zahlenfixierung der Managementebene nicht unbedingt teilen. Ein solides Verständnis für die ideelle Entwicklung des Nachhaltigkeitsbegriffs ist da unabdingbar.

Vorwissen ist im Grunde nicht notwendig, um der Storyline des 128 Seiten umfassenden Werkes zu folgen. Begriffe wie Corporate Social Responsibility, Cradle to Cradle oder ökologischer Fußabdruck werden nachvollziehbar erklärt. Die klare Struktur stachelt die Neugierde des Lesers an und geleitet ihn zielorientiert durch den Text.

Eine große Stärke des Buches ist seine ausgewogene Balance zwischen Theorie und Praxis. Schon in den eher konzeptionell-orientierten Kapiteln zu Beginn des Bandes, wird immer wieder die Nähe zur heutigen unternehmerischen Praxis gesucht. Anhand von Best-Practice-Beispielen zeigt die Autorin, dass nachhaltiges Wirtschaften heute schon teilweise Realität ist und dass es kein alchemistisches Geheimwissen braucht, um dies im eigenen Unternehmen in die Tat umzusetzen.

Das Buch – sowie die ganze Thematik des Nachhaltigkeitsmanagements – bewegt sich im Spannungsfeld zwischen sozialen und ökologischen Idealen und wirtschaftlichem Gewinn- und Effizienzstreben. Dieser Punkt macht das Buch allerdings auch angreifbar. Sicher ist es für eine Einführung in nachhaltige Managementpraktiken viel verlangt, wirklich fundiert die unternehmerischen Vorteile der verschiedenen Praktiken darzustellen. Doch weiß man als Leser mitunter nicht genau, was unter dem Gesichtspunkt der Unternehmensentwicklung tatsächlich sinnvoll ist und was die Autorin einfach (vom ideellen Standpunkt aus) gern als Praxis in den Firmen sehen möchte. Auch die Vielzahl von Boxen und Grafiken, mit der Teilaspekte des Textes näher erklärt oder veranschaulicht werden, hat ihre Tücken. Für den ein oder andern mögen sie sehr hilfreich sein, doch stört die Vielzahl mitunter auch den Lesefluss und ist in jedem Fall gewöhnungsbedürftigt.

Fazit

Insgesamt ließe sich festhalten: Ja, das Bändchen hat etwas von einem „quick and dirty“-Ansatz. Aber genau das ist sein Anliegen: Eine große Mission in händelbare Päckchen packen, die sich umsetzen lassen. Das passt auch zum Format. Die PocketPower Bände zielen als Publikumsreihe auf Praktiker, Pragmatismus und einen Hands-On-Ansatz. Es ist für Leute im Job gedacht, die nicht lang nachlesen wollen. Mit seinem praktischen Kleinformat passt der Band mühelos in jede Hand- oder Aktentasche.

"Nachhaltigkeitsmanagement" ist eine empfehlenswerte Einführung in die Nachhaltigkeitsdiskussionen und zeigt wie diese die unternehmerische Praxis beeinflusst. Dabei wird dem Leser viel Raum für eigene Gedanken und Anregung für die weitere Recherche gegeben. Die 2,5 Stunden für die Lektüre sind gut investierte Zeit in die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit der Firma.

Empfehlungen der Redaktion:

The Gold Mine – Die Geschichte eines gelungenen Lean Turnarounds

Freddy Balle, Michael Balle

The Gold Mine – Die Geschichte eines gelungenen Lean Turnarounds

"The Gold Mine" verbindet in einer spannenden Geschichte die technischen und menschlichen Aspekte, die zu einer schlanken Produktion führen. ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 30,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

11/2016

Qualitätsmanagement - Lehrbuch für Studium und Praxis

Joachim Herrmann, Holger Fritz

Qualitätsmanagement - Lehrbuch für Studium und Praxis

• Bietet umfassende, aber trotzdem kompakte Einführung in das Qualitätsmanagement
• Vermittelt Überblick und grundlegendes Verständnis ... Mehr

E-Book (ePUB) kaufen € 23,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

10/2016

Leitfaden für Qualitätsauditoren

Gerhard Gietl, Werner Lobinger

Leitfaden für Qualitätsauditoren

Das Standardwerk für Auditoren!

- Alles Wissenswerte rund um die Umsetzung von Audits
- Für Einsteiger und Experten ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 50,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

09/2016

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail