Muster durchbrechen - neue Kreativität finden – Probleme lösen
Cover vergrößern

Alfred Mack

Muster durchbrechen - neue Kreativität finden – Probleme lösen

Mit systemischem Denken zum Erfolg


10/2016
280 Seiten. Fester Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 26,43
Extra: E-Book inside Buch kaufen ISBN: 978-3-446-44929-9

E-Book (ePUB): € 21,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-44975-6

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

Dieses Werk zeigt, wie ausgetretene Pfade verlassen und neue Wege der Problemlösung gefunden werden!

- Kreative Problemlösungen trainieren
- Eigene Denk- und Reflexionsfähigkeiten erkennen und steigern
- Stellt 48 Hemmnisse vor und zeigt, wie sie überwunden werden
- Systemische Herangehensweise
- Extra: E-Book inside

Die Lösung für eine Fragestellung ist auf das begrenzt, was wir momentan denken können. Unter Stress engt sich unser Blickwinkel dann noch auf die Reproduktion von Mustern ein. Doch genau in solchen Situationen ist eine hohe Problemlösekompetenz gefragt! Wir müssen also unsere gewohnten Denkmuster durchbrechen, um neue Ideen entwickeln zu können.
Wie das funktionieren kann, zeigt dieses Buch. Anhand von gezielten Fragen, Perspektivenwechsel und Stören des Gewohnten wird der Leser nach und nach dazu befähigt, die eigene Denk- und Reflexionsfähigkeit zu entdecken und zu stärken. Dabei werden 48 hemmende Denkmuster vorgestellt (z.B. sich selber im Weg stehen oder wenn Feindbilder wirken) und gezeigt, wie diese überwunden werden können.


"Um den heute vielfältigen und komplexen Fragestellungen zu Problemlösungen in verständlicher Weise gerecht zu werden, brauchen wir Menschen, die systemisch in der Forschung und Teamarbeit denken können. Ohne diese Reflexionsfähigkeiten können wir den heutigen und zukünftigen Fragestellungen nicht gerecht werden. Dieses gelungene Buch zeigt solche analytische und systemische Wege zur Lösungsfindung von Problemen und ist ein Eckpfeiler der Literatur."
Norbert Kurda, RCC Polymertechnik GmbH

"Das Buch von Alfred Mack ist eine Anleitung zum lebendig-sein, und es bietet zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten in systemisches Denken und darauf aufbauendes Handeln. In zahlreichen kleinen und gut verdaulichen Häppchen werden Denkanstöße und sogar Denktrainingsangebote gemacht. Und damit ist der Inhalt des Buches auf der Höhe unserer globalisierten, dynamischen, ja chaotisch wirkenden Zeit, die genau solche Fähigkeiten von uns Menschen und unseren Institutionen erfordert: Es gilt, Türen in eine bessere Zukunft zu finden und zu öffnen. Das Buch von Mack hilft dabei."
Dr. Edgar Göll, Zukunftsforscher

"Gerade in der Debatte um digitale Bildung wird gedankliche Alternativlosigkeit deutlich, weil die Apologeten des eLearnings suggerieren: Ohne Computer geht die Welt unter. Das Gegenteil ist der Fall – und Macks Buch zeigt, wie sich auch in dieser Diskussion einseitige Muster aufbrechen lassen. Egal wo Alternativlosigkeit zuschlägt – das Buch von Mack setzt konsequent auf Selbstreflexion, gedankliche Freiräume und mündet in ein selbstbestimmtes Denken. Das ist auch bitter nötig, um dem Diktat des digitalen Mainstreams zu trotzen!"
Ingo Leipner, Autor von „Die Lüge der digitalen Bildung“

"Mit seinem Buch leistet Mack, was der Titel verspricht – Muster (…) werden durchbrochen und für kreative Findungsprozesse bieten Alfred Macks Thesen und Statements eine Fülle an Anregungen. Und auch wenn das Buch keine Probleme löst, wird mein Problemlösungspotenzial erweitert – vorausgesetzt ich akzeptiere die ‚Tür‘-öffner als ‚Hirn‘-öffner und lasse mich auf die vielfältigen Verführungen ein: Verführungen sowohl zur Zustimmung als auch zum Widerspruch. Insgesamt ein Buch, mit dem sich die Auseinandersetzung lohnt."
Rainer Hölzle, Redaktionsleiter der Zeitschrift: Systemische Pädagogik

"Die Idee Alfred Macks, offene Lernprozesse für systemisches Denken anzuregen, adressiert direkt die Kompetenzentwicklung in Richtung reflektierter, autonomer Realitätsbezüge. Dies gilt für private und berufliche Zusammenhänge. Er entwickelt so neue Optionen für noch unentdeckte und noch nicht eingeschlagene Wege. Das sind die besten Voraussetzungen, dass gelingendes Leben gedeihen kann.
Macks Buch ist voller liebevoller und leichtfüßiger Störungen sicher geglaubter Positionen, verpackt in handliche Fragestellungen, eingewoben in mannigfaltige Trainingsprogramme. Die Störungen animieren dazu, die eigene Spur systemischen Lernens und Verstehens selbst zu finden. Damit ist dieses Buch ein wichtiger Beitrag zu einer systemischen Pädagogik, die dogmenfrei auf die Ressourcen des Menschen vertraut."
Prof. Dr. Henning Schulze, Vorsitzender des Vorstands der DGTA e.V.

Alfred Mack ist Professor an der Hochschule Esslingen, Fakultät Betriebswirtschaft, sowie Berater und Coach für Organisationsentwicklung, Innovation, Teamentwicklung und Coaching.

Pressestimmen

"Das Buch bietet viele Einstiegsmöglichkeiten in Systematisches Denken und zeigt neue Lösungswege auf. Die Methoden werden in kleinen Häppchen leicht verdaulich serviert. Ein Buch, das zur Selbstreflexion und zum selbstbestimmten Denken anregt." ke NEXT, Januar/Februar 2017

Empfehlungen der Redaktion:

Führungsprinzip Wertschätzung

Thorsten Rabenbauer

Führungsprinzip Wertschätzung

Mitarbeiter begeistern, motivieren und binden!

Wertschätzung ist das A und O erfolgreicher Führung: Nur wenn sich Mitarbeiter ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 25,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2017

Umsatz gut, Rendite mangelhaft - das Kostenproblem der Fertigungsindustrie

Josef Schöttner

Umsatz gut, Rendite mangelhaft - das Kostenproblem der Fertigungsindustrie

Mehr Geld verdienen mit besseren Prozessen und richtigem Datenmanagement

Die Fertigungsindustrie hat ein Kostenproblem. Der Umsatz ist ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 50,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2017

Souverän auftreten

Reiner Neumann

Souverän auftreten

Glänzen Sie mit Ihrem persönlichen Auftritt – meistern Sie auch schwierige Situationen.
Überzeugen Sie durch das, was Sie sagen – wirken ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 19,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

05/2017

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail