Konstruieren im Stahlbetonbau 2
Cover vergrößern

Hans-Hermann Prüser

Konstruieren im Stahlbetonbau 2

Stabwerkmodelle - Regeldetails - Gebrauchstauglichkeit


02/2012
272 Seiten. Fester Einband
Zweifarbig

Bewertung abgeben

Buch: € 24,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-41997-1

E-Book (PDF): € 19,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-43144-7

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

InhaltsverzeichnisVorwortLeseprobe 1Leseprobe 2Stichwortverzeichnis

Der überwiegende Anteil aller Rohbauleistungen wird in der Stahlbetonbauweise ausgeführt. Sie ist ein Hightech-Produkt des konstruktiven Ingenieurbaus und hat ein ausgesprochen breites Anwendungsspektrum. Während sich der 1. Band mit den Grundlagen und Anwendungen im Hochbau befasst, wird im hier vorliegenden 2. Band ein tiefergehendes Verständnis von dem Tragverhalten der Bauteile vermittelt.

In jedem komplexen Gesamttragwerk sind Detailbetrachtungen anzustellen, um insgesamt eine sichere und robuste Konstruktion zu entwerfen und in der Herstellung umzusetzen. Ausgehend von der Einleitung konzentrierter Lasten auf die Oberfläche eines Bauteils und deren Ausbreitung im Inneren wird die Anwendung von Stabwerkmodellen für den Nachweis der Tragfähigkeit plausibilisiert. Die Ergebnisse von Computersimulationen werden mit der ingenieurmäßigen Vorstellung zum sicheren und nachvollziehbaren Kraftfluss in Übereinstimmung gebracht. Weitere Regeldetails werden daraus entwickelt und normengerecht umgesetzt.

Wesentlich für die Gebrauchstauglichkeit und die Dauerhaftigkeit einer Stahlbetonkonstruktion ist ihr Verformungs- und Rissverhalten. Es stellt sich bereits bei Betonerhärtung und in der späteren Nutzungsdauer ein. Die entsprechenden rechnerischen Nachweise mit den berücksichtigenden besonderen Werkstoffeigenschaften werden vorgestellt und praxisrelevant angewendet.

Das Buch richtet sich an Studierende des Bauingenieurwesens und an Ingenieure in der Baupraxis. Anschauliche Grafiken und ausführlich ausgearbeitete Anwendungsbeispiele tragen zum Verständnis bei. Am Ende des Buches sind ergänzende Übungsbeispiele angegeben, die zum selbstständigen Bearbeiten und Vertiefen des Stoffes anregen sollen.

Die Website enthält weitere Informationen und Beispielaufgaben sowie auch einfache ausgewertete Tabellenkalkulationen zum Stahlbetonbau.

Prof. Dr.-Ing. Hans-Hermann Prüser lehrt die Fächer Baustatik, Massivbau und Mauerwerksbau an der Jade Hochschule, Oldenburg.

Als Dozent können Sie diesen Titel über das Hanser Dozentenportal als kostenloses Prüfexemplar bestellen, sich gezielt über unser umfassendes Lehrbuch-Angebot informieren und erhalten Zugriff auf exklusive Zusatzmaterialien zu unseren Lehrbüchern.
Zum Hanser Dozentenportal

Weitere Titel:

Konstruieren im Stahlbetonbau 1

Hans-Hermann Prüser

Konstruieren im Stahlbetonbau 1

Der überwiegende Anteil aller Rohbauleistungen wird in der Stahlbetonbauweise ausgeführt. Sie hat seit ihren Anfängen vor 150 Jahren eine ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (PDF) kaufen € 24,90

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

11/2008

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail