Fette Jahre
Cover vergrößern

Bert Rürup, Dirk Hinrich Heilmann

Fette Jahre

Warum Deutschland eine glänzende Zukunft hat

Mit einem Vorwort von Peer Steinbrück

02/2012
304 Seiten. Fester Einband in Schuber (Pappband)

Bewertung abgeben

Buch: € 19,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-42919-2

E-Book (ePUB): € 12,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-43110-2

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

InhaltsverzeichnisVorwortLeseprobe

Euro-Krise, Inflation, Fachkräftemangel, Verlust der Mitte und alternde Bevölkerung: Die Diskussion über die wirtschaftlichen Aussichten Deutschlands ist von Angst dominiert. Doch diese Angst ist unbegründet. In Wahrheit stehen Deutschland goldene Jahre bevor - mit guten Wachstumsraten, sinkenden Arbeitslosenzahlen und steigenden Löhnen. Das industriebasierte Geschäftsmodell Deutschlands hat sich als solider erwiesen als der angloamerikanische Finanzkapitalismus. Die deutsche Industrie ist der große Gewinner der Globalisierung - und sie wird auch künftig von der Nachfrage der aufstrebenden Wirtschaftsnationen nach Investitionsgütern profitieren. Rürup und Heilmann zeichnen ein klares Bild der guten Jahre, die vor uns liegen. Sie zeigen auf, welche Reformen noch nötig sind, damit Deutschland die großen Chancen nutzen kann und damit möglichst alle Bürger davon profitieren. Mit einem Vorwort von Peer Steinbrück.

Bert Rürup ist Gründer und Vorstandsmitglied des Analyse- und Beratungsunternehmens MaschmeyerRürup AG und war Inhaber des Lehrstuhls für Finanz- und Wirtschaftspolitik an der TU Darmstadt. Von 2000 bis 2009 war er Mitglied und ab 2005 Vorsitzender der "Wirtschaftsweisen". Außerdem leitete er 2002/03 die "Rürup-Kommission" für die Nachhaltigkeit der sozialen Sicherungssysteme und ist Vorsitzender des Kuratoriums des DIW (Berlin) sowie Präsident der ISM (Dortmund).

Dirk Heilmann ist Chefökonom beim Handelsblatt und leitet dort das Ressort "Konjunktur und Geldpolitik". Zuvor war er für die Zeitung als Büroleiter in London tätig und leitete das Ressort "Unternehmen und Märkte".

Pressestimmen

"... ist die Lektüre sehr lohnenswert, weil es neben dem durchaus berechtigten Stolz auf unsere Wirtschaftsleistung auch viel fundiertes Wissen und vor allem konkrete Handlungsvorschläge gibt." Harvard Business Manager, Juni 2012

"Das Buch ist lesenswert und ein wichtiger Beitrag gegen die vielen Deutschen eigenen skeptische Nabelschau." Caspar Dohmen, SWR2 Forum Buch, 25.03.2012

"Bemerkenswert ist auch, wie die Autoren in der Frage nach dem richtigen Wirtschaftssystem argumentieren. Vor der Finanzkrise schien es ja, als marschiere der Turbokapitalismus durch. Durch die Krise entstanden bei immer mehr Menschen Zweifel. Rürup und Heilmann beziehen klar Stellung: Für die soziale Marktwirtschaft, weil sie nachhaltiger und gerechter sei als der Finanzkapitalismus angelsächsischer Prägung, der bis vor kurzem die Welt zu regieren schien. Man muss die Euphorie der Autoren über Deutschlands Zukunft nicht in allen Punkten teilen. Fest steht, dass sie in ihrem Buch eine moderne, einfühlsame Antwort darauf geben, wie unser Wirtschaftssystem aussehen soll - damit es die Bürger nicht als Feind empfinden." Alexander Hagelüken, Deutschlandfunk "Andruck", 11.06.2012

Empfehlungen der Redaktion:

Smarte Maschinen

Ulrich Eberl

Smarte Maschinen

Die Maschinen sind erwacht. Sie fahren selbständig Auto, lernen kochen und kellnern, malen und musizieren, denken und debattieren. Manche ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 24,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2016

Dreamland Deutschland?

Antonie Rietzschel

Dreamland Deutschland?

Yousef und Mohanad, zwei Brüder aus Syrien, haben es geschafft. Ein Jahr lang sind sie nun in Deutschland. Antonie Rietzschel hat sie von Anfang ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 16,90

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

05/2016

Wie man ein Pferd fliegt

Kevin Ashton

Wie man ein Pferd fliegt

Wie schafft man etwas Neues? Viele glauben, nur Genies wie Steve Jobs von Apple oder Bill Gates von Microsoft können erfolgreiche Produkte ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 24,90

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

03/2016

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail