Einführung in Python 3
Cover vergrößern

Bernd Klein

Einführung in Python 3

Für Ein- und Umsteiger


2., überarbeitete und erweiterte Auflage. 10/2014
512 Seiten. Flexibler Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 24,99
Extra: E-Book inside Buch kaufen ISBN: 978-3-446-44133-0

E-Book (PDF): € 19,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-44151-4

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

- Besonders geeignet für Programmieranfänger, aber auch für Umsteiger von anderen Sprachen wie C, C++, Java oder Perl
- Systematische und praxisnahe Einführung in die Kunst der Programmierung
- Praxisnahe Übungen mit ausführlich dokumentierten Musterlösungen zu jedem Kapitel
- EXTRA: E-Book inside

Die wesentlichen Begriffe und Techniken der Programmierung und die zugrundeliegenden Ideen werden in diesem Buch anschaulich erklärt. Die Problemstellungen werden mit typischen Beispielen verdeutlicht, die sich leicht auf andere Anwendungsfälle übertragen lassen. Ebenso dienen die Übungsaufgaben mit ausführlich dokumentierten Musterlösungen nicht nur dazu, den Stoff zu vertiefen, sondern auch, exemplarische Vorgehensweisen zu demonstrieren, die in vielen anderen Bereichen Verwendung finden können.

Als idealer Einstieg für Programmieranfänger wie für Umsteiger behandelt dieses Buch alle grundlegenden Sprachelemente von Python 3. Aber auch Python-Kennern bietet das Buch viele weiterführende Themen wie Systemprogrammierung, Threads, Forks, Ausnahmehandlungen und Modultests. In interessanten Anwendungsfällen werden alle erlernten Konzepte zusammengeführt: Design einer Klasse „Bruch“ für Bruchrechnung, Implementierung des Spieles Mastermind und eine komplette Einführung in die automatische Dokumentenklassifikation.

In dieser 2., grundlegend überarbeiteten und verbesserten Auflage wird auch auf die Besonderheiten der Ein- und Ausgabe bei Python eingegangen. Das komplett umgeschriebene Kapitel über objektorientierte Programmierung bietet einen anschaulichen Einstieg in die OOP, der leicht verständlich in den pythonischen Stil einführt, der sich deutlich von C++ und Java unterscheidet. Erweitert wurde auch das umfassende Stichwortverzeichnis und somit die Verwendung des Buches als Nachschlagewerk zusätzlich verbessert.


AUS DEM INHALT:
Erste Schritte mit Python // Datentypen: Listen, Tupel, Mengen und Dictonaries // Verzweigungen // Schleifen mit while und for // Modularisierung // Funktionen und rekursive Funktionen // Listen- und Mengenabstraktion im Vergleich zu „lambda“, „map“ und „filter“ // Reguläre Ausdrücke // Ausnahmebehandlung // Objektorientierte Programmierung // Module benutzen und schreiben // Systemprogrammierung // Threads und Forks // Persistente Datenhaltung mit Pickle und Shelve // Anwendungsbeispiele: Bruchklasse, Mastermind und Textklassifikation

Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader

Der Diplom-Informatiker Bernd Klein ist Inhaber des international agierenden Schulungsanbieters Bodenseo. Er studierte Informatik an der Universität des Saarlandes. Im Laufe seines Studiums und seiner beruflichen Tätigkeit hat er sich mit vielen Programmiersprachen intensiv beschäftigt, in den letzten Jahren hat er sich jedoch auf Python spezialisiert. Besondere Anerkennung findet er wegen seiner Python-Webseiten.

Leserstimmen

von Jan Leendertse

Python habe ich als Programmiersprache ausgewählt, um die Dinge lösen zu können, die ich lösen möchte, und um zu wissen, was Software-Entwicklung ausmacht. Nach einigen Selbststudien über viele Jahre habe ich ein Seminar von Bodenseo besucht.

Der Seminaranbieter hat dieses Buch geschrieben, das sehr gut auch ohne Kurs funktioniert. Es führt in alle Grundlagen von Python ein und gibt Ausblicke in weitere Konzepte wie Modularisierung, Objektorientierung, Testing, Reguläre Ausdrücke etc. Durch nachvollziehbare Beispiele im Buch kann man sich tief in Python einarbeiten.

von Xenofon Tzaras

Das Buch ist sehr ist gut und mit ca 500 Seiten auch ziemlich umfangreich. Es ist leicht verständlich und für einen Anfänger bestens geeignet, Übungen und Lösungen sind auch im Internet verfügbar. Ebenfalls im Preis ist eine E-book Version.

Die Schrift ist leicht lesbar, die Themen werden ausführlich behandelt. Es wird teils auch auf Besonderheiten und Fallstricken eingegangen, wie z.B. bei den rekursiven Funktionen, oder Tuppeln

Etwa die Hälfte des Inhalts beschäftigt sich mit weiterführenden Themen, wie z.B. Modultests,persistentes speichern, Forks, endliche Automaten, Memoisation

Vom mir eine klare Empfehlung, auch wegen dem geringen Preis

von Florian G

Die Aufmachung und Gestaltung des Buches finde ich sehr gut. Übersichtlich und mit vielen Bildern, welche einem das Aufgenommene erleichtern im Langzeitgedächtnis abzuspeichern. Die einzelnen Kapitel sind schön voneinander getrennt und durch ein modernes Layout weiss der Leser stets, um was es auf der jeweiligen Seite geht. Ein riesen Stichwortverzeichnis macht das Buch, nach dem man es durchgearbeitet hat, zu einem Nachschlagewerk. Somit wird es bei mir definitiv nicht als Staubfänger im Regal verschwinden.
Inhalt:
Das Buch besteht aus vier Teilen. Im ersten Teil werden die Grundlagen von Python behandelt. Im zweiten Teil geht es um weiterführende Themen wie die ‚wichtigsten‘ Module von Python (pickle, re etc.), Debugging u.v.m. Der dritte Teil beinhaltet viele Beispiele und Übungen, um das gelernte zu festigen. Im letzten Teil sind die Lösungen zu den vielen Aufgaben, welche in jedem Kapitel mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gestellt werden.
Das Buch übermittelt dem Leser in einer hervorragenden didaktischen Art die Grundlagen der Programmiersprache Python auf über 460 Seiten.
Kritik:
Negativ zu erwähnen ist, dass sehr viel Beispielcode nicht PEP 8 konform ist (Funktionsnamen werden großgeschrieben, Konstante klein etc). PEP 8 - Style Guide for Python Code – ist sozusagen der Duden also Rechtschreibleitfaden von Python.
Da Python eine sehr gute Hilfefunktion bietet und jedes Modul und dessen Funktionen bestens beschrieben werden, fehlt mir auch der Hinweis, die Erklärung und die Anwendung auf die integrierte help() Funktion.

von Bare, SCALE GmbH

"Einführung in PYTHON 3" erklärt die wichtigsten Konzepte und Techniken
von Python. Das Buch ist einfach geschrieben und veranschaulicht den
Inhalt durch zahlreiche Aufgaben mit den zugehörigen Lösungen.
Zusätzlich wird die numerische Python-Bibliothek NUMPY etwas
ausführlicher behandelt. Der Leser erfährt wie er mit Python Daten
verarbeiten, wissenschaftlich rechnen und objektorientiert programmieren
kann.

Weitere Titel:

Kostenoptimiertes Produkt- und Prozessdesign

Bernd Klein

Kostenoptimiertes Produkt- und Prozessdesign

Produzierende Betriebe müssen die Herstellkosten systematisch und radikal senken, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Funktionalität, ... Mehr

E-Book (PDF) kaufen € 23,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

03/2010

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail