Einfach ein gutes Leben
Cover vergrößern

Peter Plöger

Einfach ein gutes Leben

Aufbruch in eine neue Gesellschaft


09/2011
256 Seiten. Fester Einband in Schuber (Pappband)

Bewertung abgeben

Buch: € 17,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-42684-9

E-Book (ePUB): € 13,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-42981-9

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

InhaltsverzeichnisLeseprobe

Dieses Buch ist für alle, die sich sinnvollere Tätigkeiten vorstellen können, als sie sie heute haben. Mehr und mehr Menschen fragen sich, ob nicht gerade etwas grundsätzlich falsch läuft: Es muss mehr im Leben geben als Konsum und Zweitauto. Die Menschen, die Peter Plöger in seinem neuen Buch beschreibt, sitzen nicht in der Ecke und jammern - sie packen an, gestalten ihr Leben selbst und tun viel für die Gesellschaft. Sie sind nicht fixiert auf ein dickes Gehalt und Karriere um jeden Preis, sondern sie schlagen der Marktwirtschaft, wie wir sie kennen, ein Schnippchen. Geschickt nutzen sie die Lücken abseits des ökonomischen Mainstreams: Sie tun sich zusammen in Tauschringen und bieten ihre Fähigkeiten an - auch ohne Geld. Sie helfen Menschen in schwierigen Lebenslagen und organisieren Nachbarschaftsmärkte. Sie sind Selbstversorger, machen Eigenarbeit oder Guerilla Gardening. Sie müssen von irgendetwas leben wie alle anderen - kommen aber mit weniger aus. Wo andere immer mehr wollen, beschränken sie sich auf das Notwendige. Sie sind die Vorboten einer neuen Wirtschaft jenseits von Kapitalismus und Sozialismus, in der es für alle viel weniger feste Jobs geben wird, dafür aber jede Menge Möglichkeiten, dem Leben Inhalt zu geben. Dieses Buch ist für alle, die sich danach sehnen, etwas Sinnvolles zu tun.

Peter Plöger, freiberuflicher Autor, war als Vorstandsmitglied der "Vereinigung für Ökologische Ökonomie" (VÖÖ) mit Wirtschaft auf neuen Wegen beschäftigt und kennt als akademisch ausgebildeter Multijobber die alltägliche Selbstorganisation von Arbeit aus dem Effeff. 2010 erschien im Carl Hanser Verlag sein Buch "Arbeitssammler, Jobnomaden und Berufsartisten".

Pressestimmen

"Peter Plöger hält ein hochinteressantes, hoch motiviertes Plädoyer für ein einfaches, gutes Leben. Und zeigt auf, dass immer mehr Menschen danach suchen." LesensArt, 02.10.11

"Ein kluges Buch, das auch Nicht-Akademiker verstehen.(…) Ein Buch, mit dem man in das Jahr 2012 aufbrechen sollte, auch wenn man gerade keine Revolution plant." Sylvia Buckl, NDR Info - Das politische Buch, 2.1.12

"Plöger bleibt vor allem Beobachter, der verschiedene Fäden aufgreift, beschreibt und dann gekonnt miteinander verwebt. Gut so, denn das ist das Neue und Spannende an diesem Buch." Heike Littger, Süddeutsche Zeitung, 24./25./26.12.12

"Dieses außergewöhnliche Buch bietet viele gute Einsichten in eine andere Lebensweise und ist für all diejenigen lesenswert, die darüber nachdenken, etwas in ihrem Leben zu ändern. Aber auch für Menschen, die Interesse an neuen Ideen und Sichtweisen haben, ist das Buch absolut empfehlenswert." Spectrum, Oktober 2014

Weitere Titel:

Glücksstress

Peter Plöger

Glücksstress

Glücksstress begegnet uns überall: Anstatt uns zufriedener zu machen, setzt uns der Anspruch der Selbstoptimierung enorm unter Druck. Dieser ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 20,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

07/2016

Warum wir es gerne einfach hätten und alles immer so kompliziert ist

Peter Plöger

Warum wir es gerne einfach hätten und alles immer so kompliziert ist

Vereinfachen ist menschlich: Wir müssen uns die Welt überschaubar halten, um überhaupt handeln zu können. Alles bis zur Handhabbarkeit ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 19,90

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

07/2013

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail