Dreamland Deutschland?
Cover vergrößern

Antonie Rietzschel

Dreamland Deutschland?

Das erste Jahr nach der Flucht. Zwei Brüder aus Syrien erzählen


05/2016
250 Seiten. Flexibler Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 16,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-44818-6

E-Book (ePUB): € 12,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-44819-3

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

Yousef und Mohanad, zwei Brüder aus Syrien, haben es geschafft. Ein Jahr lang sind sie nun in Deutschland. Antonie Rietzschel hat sie von Anfang an begleitet: Sie hat dabei erlebt, was passiert, wenn Debatten um Flüchtlinge und Willkommenskultur auf das echte Leben treffen. Wie wird man Teil der deutschen Gesellschaft? Wie lebt man weiter, wenn die Familie noch immer im Kriegsgebiet ist? Die Brüder erzählen, wie sie um das Bleiberecht kämpfen mussten, Unterstützung bekamen und den Rechtsruck erlebten. Dabei sprechen sie nicht nur für sich selbst. Denn was als Ausnahmezustand begann, wird unsere Gesellschaft nachhaltig verändern. Das eindrucksvolle Porträt des Einwanderungslandes Deutschland im Jahr 2016.

Antonie Rietzschel arbeitet für die Politikredaktion von SZ.de, wo sie in den vergangenen Monaten die Berichterstattung über Flüchtlinge mitkoordinierte. Sie wuchs in einem kleinen Dorf nahe der Sächsischen Schweiz auf, einer Region, die lange durch Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus geprägt war. Durch ihre persönlichen Erfahrungen bildet dieses Thema heute den Schwerpunkt ihrer mehrfach ausgezeichneten journalistischen Arbeit. Sie lebt in München.
Bei Twitter: @arietzschel

Pressestimmen

"Antonie Rietzschel erzählt überzeugend und nachvollziehbar die Geschichte des ersten Jahres in Deutschland, einschließlich der recht unterschiedlichen Erfahrungen mit der Helferszene. Die Geschichte des Bruderpaars reichert sie mit kurzen Sachinformationen zu den Themen an, die in den einzelnen Kapiteln in Frage stehen. Durch diese Verbindung zwischen konkreten Schicksalen und verallgemeinerten Informationen entsteht ein anschauliches Bild des Einwanderungslandes Deutschland zu Beginn des Jahres 2016. Lesenswert!" Conrad Lay, "Andruck" - Deutschlandfunk, 13.06.16

"[...] ein Buch, dessen Lektüre sich lohnt." Felix Simon, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.08.16

Empfehlungen der Redaktion:

Rettet das Spiel!

Gerald Hüther, Christoph Quarch

Rettet das Spiel!

Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. Was Schiller einst dachte, bestätigt heute die Neurowissenschaft: Im Spiel entfalten Menschen ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 20,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

09/2016

Die Supernasen

Lydia Möcklinghoff

Die Supernasen

Dass der Ameisenbär noch nicht ausgestorben ist, versteht keiner. Er ist langsam, sieht schlecht, und sein Gehirn ist nur erbsengroß. Lydia ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 22,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

09/2016

Das trügerische Gedächtnis

Julia Shaw

Das trügerische Gedächtnis

Wir sind die Summe unserer Erinnerungen. Stimmen diese aber auch? Haben prägende Ereignisse unserer Kindheit überhaupt so stattgefunden? ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 22,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

09/2016

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail