Das wankende Imperium
Cover vergrößern

Yukari Iwatani Kane

Das wankende Imperium

Apple nach Steve Jobs

Übersetzt von Pauline Kurbasik

03/2015
408 Seiten. Fester Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 24,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-44305-1

E-Book (ePUB): € 8,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-43644-2

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

Leseprobe

Apple hat eine der beeindruckendsten Unternehmensstorys der letzten Jahrzehnte: Mit iPod, iPhone und iPad schuf das Unternehmen innovative Produkte, die zugleich durch ihr Design bestechen, mit iTunes revolutionierte es die Musikindustrie. Doch der Tod des charismatischen Gründers Steve Jobs bedeutete eine tiefe Zäsur für das Unternehmen. Kippt jetzt die glanzvolle Apple-Story? Droht Apple der Niedergang? Oder werden Apple und sein Management unter der Ägide des neuen CEOs Tim Cook zurückfinden zu Innovation und wirklich revolutionären Produkten? Basierend auf zahlreichen Gesprächen mit Managern, Geschäftspartnern und unabhängigen Beobachtern des Unternehmens, gibt dieses Buch Antwort.

Yukari Iwatani Kane ist Journalistin und schreibt seit fast 15 Jahren über Technologieunternehmen. Als Reporterin für das Wall Street Journal lag ihr Schwerpunkt auf der Berichterstattung über Apple sowie, als Japan-Korrespondentin des Wall Street Journal, auf japanischen Hochtechnologie- Unternehmen. Frühere journalistische Stationen unter anderem bei Reuters. Yukari Iwatani Kane lebt in San Francisco.
www.yukarikane.com und bei Twitter: @yukarikane

Pressestimmen

„Spannender kann man Wirtschaft kaum erzählen.“ Andreas Matz, Hamburger Abendblatt, 25./26.04.15

„Die Autorin hat rund 200 mit Apple vertraute Personen interviewt und brilliert mit nahezu greifbarer Geschichte; auch über Jobs erfährt man Anekdoten, die nicht in dessen Biografie enthalten sind.“ Tobias Engler, c't, 02.05.15

Empfehlungen der Redaktion:

Umsatz gut, Rendite mangelhaft - das Kostenproblem der Fertigungsindustrie

Josef Schöttner

Umsatz gut, Rendite mangelhaft - das Kostenproblem der Fertigungsindustrie

Mehr Geld verdienen mit besseren Prozessen und richtigem Datenmanagement

Die Fertigungsindustrie hat ein Kostenproblem. Der Umsatz ist ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 50,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2017

Smarte Maschinen

Ulrich Eberl

Smarte Maschinen

Die Maschinen sind erwacht. Sie fahren selbständig Auto, lernen kochen und kellnern, malen und musizieren, denken und debattieren. Manche ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 24,00

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2016

Survival-Handbuch Führung

Stefan Gatt

Survival-Handbuch Führung

Was hat Extrembergsteigen mit Management zu tun? Egal, welche Aufgaben zu bewältigen sind, es sind die gleichen zentralen Fragestellungen, die ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 24,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

06/2016

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail