Anatomien
Cover vergrößern

Hugh Aldersey-Williams

Anatomien

Kulturgeschichten vom menschlichen Körper

Übersetzt aus dem Englischen von Christophe Fricker

07/2013
358 Seiten. Fester Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 24,90
Buch kaufen ISBN: 978-3-446-43671-8

E-Book (ePUB): € 12,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-43639-8

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

InhaltsverzeichnisLeseprobe

Unser Körper: Wir sprechen ständig über ihn. Er inspiriert uns zu großer Kunst, er beschäftigt die Wissenschaft, und die spannendsten Geschichten drehen sich um ihn. Er ist der Quell aller Vergnügungen. Doch erst wenn wir krank werden, wird uns das komplizierte Gebilde aus Fleisch, Knochen und Flüssigkeiten wirklich bewusst. Auf der Suche nach Kulturgeschichten vom Körper begibt sich Hugh Aldersey-Williams auf einen Streifzug durch Naturwissenschaft, Kunst, Literatur und Alltag. Das Buch des Bestsellerautors aus Großbritannien ist eine Schatzkammer überraschender Fakten und Anekdoten – über die Physiologie der Engel, elektrische Knochen und den wahren Sitz der Seele: in der Leber.

Hugh Aldersey-Williams, in London geboren, ist Naturwissenschaftler und Kurator. Er ist Mitglied der Royal Society of Arts. Sein letztes Buch »Das wilde Leben der Elemente«, erschien 2011 bei Hanser. Aldersey-Williams lebt in Norfolk und London.
www.hughalderseywilliams.com

Pressestimmen

"... ein Kaleidoskop aus interessanten Wissenssplittern" Norbert Lossau, Literarische Welt, 10.08.13

„Insgesamt bietet das Buch reichlich amüsante Anekdoten aus Kunst, Philosophie oder Geschichte“. Walter Willems, dpa, 12.08.13

"Hugh Aldersey-Williams meidet ausgetretene Pfade wie der Teufel das Weihwasser und liebt die originelle Anekdote - was bei ihm nicht eine Sekunde gewollt wirkt oder angestrengt. Leichtfüßig, neugierig, vorurteilsfrei durchstreift er die endlosen Weiten naturwissenschaftlichen und kulturgeschichtlichen Wissens." Susanne Billig, Deutschlandradio Kultur, 23.08.13

"… ein facettenreiches Bild vom Leib als lebendigem Ganzen.“ Martin Hubert, WDR3, 23.08.13

»Brillant, sehr unterhaltsam, voller Erkenntnisse. Faszinierende wissenschaftliche Details und Anekdoten über unsere Organe eingebettet in die Geschichte der sich wandelnden Vorstellung von unserem Körper.« Sunday Times

»Großartig, genial. Aldersey-Williams schreibt wie ein moderner Montaigne. Er verbindet anregende wissenschaftliche Hypothesen, mutige philosophische Theorien, erhellende Zitate und kuriose Fakten. Absolut
empfehlenswert.« The Daily Telegraph

»Eine gnadenlos unterhaltsame Kulturgeschichte des menschlichen Körpers.« The Guardian

Weitere Titel:

Das wilde Leben der Elemente

Hugh Aldersey-Williams

Das wilde Leben der Elemente

Die gesamte Welt besteht aus ihnen - von den entferntesten Regionen des Universums bis zu diesem Buch. Gleich nach dem Urknall entstanden, werden ... Mehr

Buch kaufen € 24,90

08/2011

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail