3D-Spieleprogrammierung mit DirectX 9 und C++
Cover vergrößern

David Scherfgen

3D-Spieleprogrammierung mit DirectX 9 und C++


3., aktualisierte Auflage. 03/2006
864 Seiten. Mit CD-ROM. Flexibler Einband

Bewertung abgeben

Buch: € 39,90
Extra: E-Book inside Buch kaufen ISBN: 978-3-446-40596-7

E-Book (PDF): € 31,99
E-Book kaufen
ISBN: 978-3-446-40845-6

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

InhaltsverzeichnisVorwortLeseprobe

DAS UMFASSENDE HANDBUCH ZUR 3D-SPIELEPROGRAMMIERUNG
- Behandelt alle wichtigen Techniken der Spieleentwicklung auf Basis von DirectX und C++
- Deckt alle Phasen der Spieleentwicklung ab
- Für Part-Time- und Full-Time-Administratoren geeignet
- Konzentriert sich auf wichtige Verwaltungsaufgaben
- Auf CD-ROM: Alle Beispiele, die "TriBase"-Spiele-Engine, das aktuelle
DirectX 9 SDK, Freeware-Tools und Demo-Software
- Unser Online-Bonus im Internet: Leserforum, News und Links, weitere Spiele und
Tutorials
Um 3D-Computerspiele zu entwickeln, bedarf es einer gehörigen Portion Erfahrung. Oder dieses Buch, das sich an Programmierer mit C++-Kenntnissen wendet.

Im Mittelpunkt steht DirectX. Der Autor geht auf die DirectX 9-Komponenten Direct3D, DirectSound, DirectInput und DirectShow ausführlich ein. Daneben widmet er sich auch fortgeschrittenen Themen, die sonst meist unberücksichtigt bleiben, z.B. exakte Kollisionserkennung, Berechnung von Echtzeitschatten, Programmierung frei definierbarer Steuerungssysteme. Die Entwicklung einer 3D-Spiele-Engine und zahlreiche Beispielprogramme, in Visual C++ realisiert, verdeutlichen die verschiedenen Aspekte der Spieleprogrammierung. Tipps und Tricks zeigen, wie man Probleme von vornherein umgeht.

Nach einem Exkurs über die Planung, das Design und das Testen von Spielen werden schrittweise zwei komplette 3D-Spiele entwickelt.

Tipp: Sie haben noch keine C++-Kenntnisse ?!?
Alles halb so schlimm. Greifen Sie doch zu "C++ für Spieleprogrammierer" von Heiko Kalista, das alle wichtigen Aspekte der C++-Programmierung verständlich vermittelt.

David Scherfgen stieg mit 12 Jahren in die Spieleprogrammierung ein, kennt DirectX seit Version 2 und war Beta-Tester für DirectX 9. Heute studiert er Informatik und betreibt eine erfolgreiche Community-Site.

Pressestimmen

"Nach einer hervorragenden kleinen Einführung nimmt David Scherfgen Windows-Programmierer mit auf eine Tour durch beinhahe sämtliche Aspekte der Spieleprogrammierung unter DirectX." c't, Heft 17 2005

Empfehlungen der Redaktion:

Spiele entwickeln mit Unreal Engine 4

Jonas Richartz

Spiele entwickeln mit Unreal Engine 4

  • (1 Bewertung)

Dieses Buch bietet Ihnen einen profunden Einstieg in die Welt der Spieleentwicklung mit Unreal Engine 4. Umfassend lernen Sie das Arbeiten mit ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 39,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

05/2016

Spiele entwickeln mit Unreal Engine 4

Jonas Richartz

Spiele entwickeln mit Unreal Engine 4

Dieses Buch bietet Ihnen einen profunden Einstieg in die Welt der Spieleentwicklung mit Unreal Engine 4. Umfassend lernen Sie das Arbeiten mit ... Mehr

E-Book (PDF) kaufen € 31,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

05/2016

C++ für Spieleprogrammierer

Heiko Kalista

C++ für Spieleprogrammierer

  • (1 Bewertung)

- Für Einsteiger in die Spieleprogrammierung, die C++ von Grund auf erlernen oder ihre C++-Kenntnisse vertiefen wollen
- Mit vielen ... Mehr

Buch kaufen · E-Book (ePUB) kaufen € 34,99

Sie werden nun in den E-Book-Shop weitergeleitet...

Der E-Book-Shop besitzt ein eigenständiges Warenkorbsystem.

Weiter oder schließen

01/2016

Verlagsbereiche

FachbuchFachzeitschriftenTagungen und MessenLiteraturKinderbuch

Fachportale

FORM + WerkzeugHANSER automotiveHANSER KonstruktionKunststoffeKunststoffe.tvKunststoffe internationalQZ Qualität und ZuverlässigkeitWB Werkstatt + Betrieb

Wissenschaftsportale

HTM Journal of Heat Treatment and MaterialsInternational Journal of Materials ResearchInternational Polymer ProcessingKerntechnikMP Materials TestingPractical MetallographyTenside Surfactants DetergentsZeitschrift KunststofftechnikZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb

Partnerportale

automationbbr Bänder Bleche Rohreenergiespektrum:K Kompetenz für Konstrukteureg+h Gebäudetechnik und Handwerklogistik journalmaschine + werkzeug

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstraße 22 · 81679 München
Telefon: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 · E-Mail